Elgato Stream Deck XL

Elgato Stream Deck XL

  • USB 3.0 Controller mit 32 personalisierbaren LCD-Tasten
  • ideal zur Steuerung von DAWs via Short Cut Belegung
  • komplett anpassbar mit eigenen oder vorgefertigten Icons
  • inkl. magnetischem Ständer, USB-C auf USB-A Kabel sowie Kurzanleitung
  • für Windows 10 (64-bit) und macOS 10.13 oder neuer
  • Abmessungen ohne Ständer (B x H x T): 182 x 112 x 34 mm
  • Gewicht ohne Ständer: 410 g

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 0
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features 32 personalisierbaren LCD-Tasten

Hochgradig personalisierbarer DAW-Controller

Beim Elgato Stream Deck XL handelt es sich um einen universalen Controller, der sich mit bemerkenswerter Freiheit an die persönlichen Bedürfnisse anpassen lässt. Die Hardware wurde ursprünglich für das Live-Streaming von Video-Content über YouTube, Twitch und Konsorten entwickelt und eignet sich ganz nebenbei ausgesprochen gut zur Steuerung einer DAW-Software. Dank einer einfachen Ordnerstruktur können die 32 LCD-Tasten frei mit bis zu 210 Tastaturshortcuts (oder weiteren Aktionen) belegt werden. Jede dieser Tasten mit eigenen Thumbnails unterlegen zu können, sorgt dabei für besondere Übersichtlichkeit und ermöglicht ein intuitives Arbeiten an der eigenen Musik.

Organisierte Tastaturshortcuts

Das Nutzen von Tastaturshortcuts ist für einen guten Workflow bei der Arbeit mit einer DAW unerlässlich. Mit der im Lieferumfang des Elgato Stream Deck XL enthaltenen Software ist es möglich, jede erdenkliche und noch so komplexe Tastenkombination auf eine einzelne LCD-Taste des Controllers zu legen. Abgesehen davon lassen ich auch weitere Aktionen wie z.B. das Starten von Programmen oder das öffnen von Websites auslösen. Zum Erzeugen von eigenen Thumbnails, die auf den LCD-Tasten angezeigt werden, bieten sich beispielsweise selbst erstellte Screenshots an. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Interessant für alle und jeden

Dank seines universellen Konzepts eignet sich das Elgato Stream Deck XL zur Verwendung mit jeder erdenklichen Software, die sich über Tastaturshortcuts steuern lässt – und dies gilt natürlich für alle erhältlichen DAWs. Ob nun Apple Logic, Ableton Live, Steinberg Cubase, Avid Pro Tools, Presonus Studio One oder jede andere mehr oder weniger etablierte Anwendung – wenn viele Hotkeys verwendet werden, dann ist das Stream Deck eine gewaltige Hilfe. Wer neben der Musikproduktion auch in anderen Kreativ-Bereichen mit komplexer Software arbeitet, der kann das Stream Deck beispielsweise auch bei der Bildbearbeitung oder beim Videoschnitt verwenden.

Über Elgato

Die Marke Elgato wurde 2002 vom deutschen Unternehmen Elgato Systems als Eigenmarke ins Leben gerufen. Elgato Systems selbst wurde 1992 von Markus Fest gegründet und hat seinen Hauptsitz in München. Elgato stellt Unterhaltungselektronik her und legt dabei seinen Schwerpunkt auf Video-Streaming. So finden sich im Portfolio der Firma mehrere Capture-Karten, mit denen sich die Vorgänge auf einem Rechnerbildschirm mitschneiden lassen, oder Zubehör und Software für denselben Anwendungsbereich. Die Produkte werden sowohl in Deutschland als auch in Kalifornien konzipiert und in über 80 Ländern angeboten. Seit Juli 2018 gehört Elgato zu Corsair Components, wo es als eigenständige Marke weitergeführt wird.

Von einfachen Transportfunktionen bis hin zu komplexen Macros

Das Elgato Stream Deck XL kann jede denkbare Aktion in einer DAW-Software auslösen, die sich auch über einen Tastaturshortcut steuern lässt. Zu den gängigsten Aufgaben eines DAW-Controllers gehört das Bereitstellen der Transportfunktionen wie Play, Stop und Record, und auch das Öffnen von Fenstern wie z.B. dem Mixer oder dem Plug-In-Browser. Wer in seiner DAW komplexe Befehlsketten (Macros) einer Hotkey zuweist, der kann auch diese über das Stream Deck XL steuern – und da die 32 LCD-Tasten naturgemäß über eine Hintergrundbeleuchtung verfügen, ist sogar der Einsatz in den schummrigen Lichtverhältnissen einer Bühne denkbar.

31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
nützlich für vieles, aber nicht für alles
balloonhead666, 21.08.2020
Im Streamingbereich liegt die Hauptstärke des Elgato Stream Deck. Aber hier gibt es bezüglich der schon vorhandenen Streamlabs-Unterstützung ein großes persönliches Manko: man muss jeden Knopf einzeln mit den Funktionen belegen, es werden keine Sets vom Programm übertragen wenn man z.Bsp. die Szene wechselt.

Für eine DAW habe ich bei dem Stream Deck bisher keine brauchbare Funktion finden können. Es gibt zwar eine nachrüstbare rudimentäre MIDI-Unterstützung, aber hier muss man alle Codes nachschauen und manche Sachen werden schlicht nicht mit Codes unterstützt. Hier heisst es vielleicht noch warten auf offene APIs für die einzelnen DAWs. Alternative heisst Hotkeys auf das Streamdeck legen, die aber nur funktionieren, wenn der Focus auch auf dem Programm liegt.

Die Verarbeitung ist sehr solide und durchdacht, man kann das Stream Deck entweder hinlegen, oder auf ein mitgeliefertes stabiles und rutschfestes Gestell setzen. Bei mir passt es hervorragend mit dem Gestell auf ein MIDI-Keyboard.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Geniale Idee gut umgesetzt
Yogitree, 03.09.2020
Nachdem man fünfhundertmal mit der Maus irgendwo hin geklickt hat und man sich beim besten Willen das Tastaturkürzel nicht merken kann, betet man für einen Knopf, den man einfach als Abkürzung drücken kann.
Das Gebet wurde erhöht und eine freundliche Seele bei Elgato hat sich die Mühe gemacht 32 kleine Bildschirme in Knöpfe zu verpacken und in ein robustes Gehäuse montieren. Kirsche auf der Sahne ist eine App und ein SDK, um alle möglichen Shortcuts zu programmieren und auf einen der Knöpfe zu legen, man kann Knöpfe sogar als Ordner programmieren, so dass man hunderte von Kommandos ablegen kann. Es gibt Drittanbieter, die vorkonfigurierte Belegungen für Adobe und DaVinci gebastelt haben ( dass man sich die Mühe nicht selbst machen muss. Noch eine coole Idee: Das Panel wird durch Magneten am Ständer gehalten und hier ( 07:37) hat jemand zwei der kleineren Panel auf einem 19" Blech in einen Zaor Studiotisch montiert. Coole Ergänzung für die Live-Streaming und Editing Kommandozentrale und adäquater Ersatz für so mancherlei viel teureren Hardware Controller (und frei programmierbar!) Sehr happy.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Möchte ichn nicht mehr missen!
LuisTOyabe, 25.04.2020
Hatte mir erst ein normales Stream Deck gekauft, um damit in Cubase zu arbeiten. Nach zwei Tagen war ich süchtig und konnte nicht mehr ohne. Phantastische Verbesserung im Workflow! Leider hatte ich schnell drei Ebenen der Tastenbelegung voll ;-), also Umstieg auf ein XL. Jetzt passt es perfekt. Im Zusammenspiel mit Softube Console 1 wird die Maus mehr und mehr beschäftigungslos. Die Software läuft unter WIN10 problemlos, die Konfiguration der Tasten ist total einfach und intuitiv. Super Produkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Nicht nur für Streamer ein Investition wert!
Malte P, 17.05.2020
Ich nutze das Stream Deck XL sowohl zum Streamen oder aufnehmen, allerdings auch zur Bearbeitung von Ton, oder Video aufnahmen.
Die Verarbeitung sowohl vom Deck an sich, als auch dem Standfuß sind Top. Alles ist sehr stabil und klappert nicht. Besonders positiv ist das ummantelte, wechselbare USB Kabel, welches USB C unterstützt.
Die Tasten sind frei Belegbar und es gibt, dank Drittanbieter Plugins nahezu zahlreiche Möglichkeiten, welche kontinuierlich erweitert werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Liefertermin unbekannt
Liefertermin unbekannt

Dieser Artikel ist ausverkauft und wurde nachbestellt. Leider kann unser Lieferant derzeit keine Lieferung in den nächsten drei Monaten zusagen. Wir empfehlen Ihnen, sich in unserem Shop nach Alternativen umzusehen.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.