Electro Harmonix Nano Doctor Q

Envelope Filter

Der legendäre Effekt des alten Electro Harmonix Qtron ist heute allgemein unter dem Namen Auto-Wah bekannt und hatte seine große Zeit in den 70ern, aber auch heute hört man wieder öfter diesen sehr auffälligen Sound. Der Nano Doctor Q kommt im kleinen Gehäuse und ist wie sein Urvater bestens geeignet eine funkige Rhythmusgitarre noch auffälliger und fetziger zu machen. Mit dem Range-Regler hat man verschiedene Soundvarianten zu Verfügung; mit dem Bass-Switch lässt sich der Effekt in tiefere Regionen lenken - so wird Doc Q auch für's Bass-Solo ein wunderbarer ear catcher!

  • die legendäre Envelope Funk Box der 70ziger
  • das Anschlags Wah Wah der Sonderklasse
  • Maße (BxTxH): 70 x 115 x 57 mm
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Clavi
  • Funk

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Nein
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Ja
Verzerrer Nein
True Bypass Ja
61 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Ein Doktor für alle Fälle!
JazzyH, 30.01.2013
Ich habe dieses Teil von EHX gleich nach dem ersten Ausprobieren ins Herz geschlossen. Der Effekt ist sehr atmosphärisch und eine geniale Abwechslung zu den sterilen Envelope-Filter und Wah-Pedalen, die es sonst gibt. Ich kann mir die zahlreichen negativen Meldungen hier einfach nicht erklären. Colegas, da drinnen steckt das Original der 70er! EHX' Nano-Reihe ist unschlagbar und die Preise dafür sind ja fast schon lächerlich.
Der Sound ist sehr dynamisch. Bewege ich mich weg vom Tonabnehmer geht er in Richtung klassisches Wah-Wah, wie es in den Spät-60ern zu hören war. Bewege ich meinen Anschlag näher an den Tonabnehmer heran kommt ein genial-verrücktes (die Grenze ist ja bekanntlich sehr schmal) retro-futuristisches Gequengle daher. TiPP: Ich bevorzuge den Modus ohne Tiefenpass (d.h. mit dem Bass-Regler nach unten) und hole mir zusätzlichen Bass aus dem Distortion-EQ. Mit dem Bass-Regler oben geht leider viel zu viel Effekt abhanden! (Welcher funke Bub kann sich so was schon erlauben?)
Ich habe ihn mir schon lange gewünscht und nun liegt der Dok vor mir. Und ich liebe ihn! Ein weiterer Geniestreich von EHx mit einer perfekten Balance aus Tradition und (Post-?)Moderne in der gewohnten Qualität - zum Niedrigstpreis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
fizzeliger Sound
31.05.2014
Die Verarbeitung ist ehx-typisch gut und der Fußschalter knack auch nicht beim treten.
Auch die Einstellmöglichkeiten erzwingen kein Diplom.
Nur leider ist mir der Klang viel zu fizzelig und zu leise. Mit Bass-Schalter nach unten kommt fast nichts mehr durch, mit Schalter hoch kommt fast kein "wah".
Eigentlich kommt bei beiden Schalterstellungen fast kein wah, mit Bass sogar noch weniger.
Getestet mit Blacktop Tele und aktivem Ibanez Bass.

Mit den "großen" Tretern von ehx war ich immer zufrieden, aber muss mich wohl leider den negativen Stimmen zu der Nano-Serie anschließen.
Ich hoffe, dass der Q-tron mehr kann...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Klein, nicht nur im Format
Günni K., 28.03.2011
Aus Platzgründen auf dem Stressboard hab ich zum ELECTRO HARMONIX NANO DOCTOR Q? gegriffen. Leider erwies sich das kleine Teil als völliger Fehlgriff. Der Effekt ist eher mau, klingt mehr nach dem Phaser aus gleichem Hause als wie ein echter Envelope-Effekt und obendrein rauscht auch noch ziemlich stark. ( Auf der Platine ist zwar noch ein kleines Trimm-Poti, um die Resonanzfrequenz zu beeinflussen aber das verbessert den Sound leider auch nicht..)

Mein persönliches Fazit: Nicht empfehlenswert. !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Gutes "Auto-Wah" Pedal
whocares, 31.10.2019
Ich habe mir dieses Pedal zugelegt, da ich mir am Anfang meiner Gitarren Laufbahn nicht zugetraut habe neben dem Spielen ein Wah-Pedal zu bedienen. Dieser Enevlope-Filter erzeugt den Wah-Ähnlichen Sound und steuert die Dynamik über die Anschlagstärke. Für eine einfach Rhythmus Begleitung war das Ideal.
Später wenn man besser ist auf der Gitarre kann man diesen Effekt auch super beim Solieren benutzen. Wenn man mit Anschlagstärke gut arbeiten kann, ist das ein super Solo-Effekt (ähnlich wie z.B. bei "Grateful Dead").
Das Teil ist gebaut wie ein Panzer und super einfach zu bedienen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
53 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.