Electro Harmonix Cathedral Stereo Reverb

Stereo Reverb Effekt Pedal

  • 24 Bit- Stereo Ein und Ausgänge
  • 8 programmierbar
  • Regler für Blend- Reverb Time - Damping/Tone - Feedback - Pre-Delay - 8 Modes
  • Schalter für Bypass und Tap/Infinite
  • Maße (BxTxH): 121 x 146 x 64 mm
  • inkl. Netzteil (EHX 9,6 DC-200)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Organ Off-On
  • Rockabilly Off-On
  • Jazz Off-On
  • Prog Off-On
  • Hazey Off-On
  • Blues Off-On
  • Resonator Off-On
  • Country Off-On
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Analog Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja
168 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
74 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Gutes Teil! Aber man muss schon ehrlich sein...
Sörennn, 25.10.2015
Das Teil ist gut. Die Reverb Sounds sind klasse. Vorallem bei extremen Einstellungen macht das Cathedral Spaß. Die infinite Funktion ist ein tolles Feature. Auch gut ist, dass man pro Effekt ein Preset speichern kann.

Abzüge gibt es bei den Features (-2*) aus folgenden Gründen:
Je mehr wet Signal ich gebe, desto leiser wird der Output. Will ich also einen Reverbsound, bei dem ich kaum Anschlag höre, dann hört man im Bandkontext einen deutlichen Lautstärkeeinbruch meiner Gitarre.
Grund #2 ist eine fehlende Trails funktion. Schalte ich den Cathedral aus, dann klingt der aktuelle Reverb-ton nicht aus und das klingt dann direkt abgehackt.

Weitere Abzüge (-3*) gibt es bei der Verarbeitung:
Typische ehx Verarbeitung. Es wirkt einfach alles irgendwie billig. Sicherlich ist es kein Geheimnis, dass ehx Pedale wegen der schlechten Verarbeitung so günstig sind und mehr Wert auf die Technik gelegt wird. Jedoch bekam ich diesmal auch zu spüren, dass selbst darauf nicht verlass ist. Meine erste Lieferung machte sporadisch ekelhafteste Störgeräusche (Rauschen, Kreischen, unheimlich laut!!!) und zudem funktionierte der Programmwahl Knopf nicht richtig. Nach einem schnellen Umtausch (Danke Thomann!) War der Fehler beim nächsten Gerät nicht mehr vorhanden.... biiiiiis auf eine kleine Macke am Programmwahl-Knopf - beim scrollen wechselt das Programm manchmal nicht, oder manchmal auch in die falsche Richtung - an diesem Poti wird scheinbar irgendwas mechanisch nicht so richtig abgegriffen. Aber da ich es beim Programm wechseln nicht so eilig habe, konnte ich darüber jetzt hinweg sehen. Meine Meinung bleibt aber... ehx werde ich in Zukunft meiden.

Gesamt Drücke ich dennoch ein Auge zu und Werte das Cathedral mit 4* unter die Kategorie "zufrieden". Zuhause macht es mir Spaß damit rumzuspielen und Reverb-Welten zu erschaffen, in denen man sich verlieren kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Super - nicht nur für Gitarre...
Gary W., 01.10.2010
Der (die, das) Cathedral offeriert vielfältigste Möglichkeiten - nicht nur Hall in verschiedenen Ausprägungen, sondern auch Echo und Effekt-Hallsounds (Flerb vom Holy Grail, Rückwärts-Hall). Die Klangüte ist sehr hoch, wenn man nicht gerade Hi-End-Studiogeräte zum Vergleich heranzieht. Nur bei sehr starker Effekt-Einstellung kann es mitunter etwas künstlich klingen, aber ich selbst bin eigentlich nur froh um die erweiterten Möglichkeiten, die auch extreme Einstellungen beinhalten - man muss sie ja nicht verwenden, sondern kann dezent zurückregeln.

Tatsächlich ist die Kathedrale eine äußerst sinnvolle Erweiterung des Holy Grail (vom gleichen Hersteller), mit allen Hall-Sounds, die man sich wünscht plus Echo, plus Programmierbarkeit, plus Tap-Tempo für Echos, plus Infinity (ewig weiterklingende Hallfahne). Mit Pre-Delay kann man zusätzlich den Hall etwas verzögert einsetzen lassen - was beim Grail nicht geht, und neue Sounddimensionen eröffnet.
Ebenso kann der Hall in Ausklingdauer und Feedback "geshapt" werden. Wer da nicht seinen Hallsound findet, der ist wahrscheinlich bloß wegen der vielen Regler überfordert...
Für mich das Großartigste ist die echte Stereo-Ausführung des Gerätes - sie macht es zugleich studiotauglich für Homerecording. Dabei bleiben kaum Wünsche offen, bezgl. Vielseitigkeit: es gibt z.B. einen Plate-Hall, der mir besonders gefällt, und der für Vocals toll klingt. Ab jetzt kann ich verschiedene Instrumente sowie den Gesamtmix in Stereo verhallen. Soweit mir bekannt, verfügt kein anderes Gerät im Bodentreter-Format über diese Features. Natürlich ist das Gerät auch etwas größer als durchschnittliche Bodentreter, aber immer noch viel viel handlicher als ein 19''-Gerät.

Fazit: momentan sehe ich alle Hall-Wünsche mit diesem einem Gerät erfüllt, und werde wohl noch lange Freude am "Luxus-Grail" haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
232 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Reverb-/Halleffekte
Reverb-/​Hall­ef­fekte
"Alles wird ver­hallt" - aber mit Maß und Ziel. Das gilt zumindest im Studio. Auch Live ist der Halleffekt ganz sinnvoll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.