Electro Harmonix Bass Clone

76

Effektpedal

  • Bass Chorus
  • bietet einen straffen, fokussierten Klang mit gut definiertem Bass und schimmerndem Chorus
  • Crossover-Schalter schneidet den unteren Frequenzbereich aus dem modulierten Signal, damit liefert das Pedal einen präziseren Bass mit verbesserter Definition
  • Regler: Depth, Rate, Bass, Treble und X-Over-Schalter
  • True Bypass
  • Stromaufnahme: 15 mA
  • Stromversorgung mit 9 V-Batterie oder 9 V DC-Netzteil, Koaxial Anschluss, Minuspol innen (z.B. Art. 409939 - nicht im Lieferumfang enthalten!)
  • Abmessungen (B x L x H): 70 x 115 x 54 mm
  • hergestellt in den USA
Erhältlich seit November 2016
Artikelnummer 398669
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Chorus
69 €
86 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 30.06. und Freitag, 1.07.
1

76 Kundenbewertungen

43 Rezensionen

S
Habe das Teil ausgiebig getestet,
Suchor 31.07.2020
ausser auf Langzeit! Bei mir rauscht nix ! Es lassen sich allerlei( für mich) sinnvolle und auch einige ( für mich) sinnlose Einstellungen bewerkstelligen. Bass und Höhenregler regeln einwandfrei und deutlich hörbar! Allein damit lassen sich Sounds schon sehr gut verändern! Auch bei den Rate und Dephtreglern passiert deutlich was! Der Hammer und absolut sinniges Feature ist jedoch der X-over- Schalter. ich weiss nicht, was da genau passiert, wenn man den schaltet, aber es gefällt mir! Kästchen wirkt robust und wertig! Die `schwergängigen Klinkenbuchsen kann ich betätigen,. was für mich jedoch kein wesentliches Funktionsmerkmal ist! Die Klinkenstecker gehen ja rein!....mit etwas mehr Kraftaufwand, als üblich! (...gibt sich ja auch evtl. noch im Betrieb!). Ich nutze das Teil für ein paar, kurze Stellen in einem Lied ( Sunglasses at Night extented Version), wofür ich den Chorus ideal finde! Da sich bei Drehung eines jeden Reglers ,Hörbar! ,was ändert, ist der Wunschsound auch schnell, mit dem Gehör eingestellt! Volle Punktzahl ( Das Teil kam bei mir erst 6 Wochen nach Bestellung an, da vergriffen/momentan nicht lieferbar.......wird auch seinen Grund haben, das `vergriffen/momentan nicht lieferbar`!)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Gefällt
Crossy 06.04.2017
Das Gerät kommt wie man es von einem analogen Bodentreter erwartet in einem soliden Blechgehäuse.
Nicht gerade so massiv wie ein alter BOSS Treter aber es wirkt durchaus Retro.
Um die Batterie zu wechseln muss man den Schraubenzieher zur Hand nehmen wie früher.
Der massive Ein/Aus Schalter ist wirklich ein Bodentreter und klackt unüberhörbar aber dafür auch vermutlich unkaputtbar.

Die Inputs sind extrem eng, man muss die Klinkenstecker mit etwas Gewalt einstecken. Das hatte ich allerdings bei dem Preis nicht erwartet.
Allerdings nach mehrfachem Ein und Ausstecken ging es dann etwas leichter. Naja, das ist ja dann auch irgendwie wie früher;-)
Aber vom ersten Eindruck her hab ich das Ding gleich geliebt. Erinnerte es mich mich doch an alte Bodentreter aus den 70'ern wo gefühlt noch alles "echt" war.

Mein erster Test war mit einem IBANEZ Blazer Bass Bauj. 1982 und der verzieh mir aber dann sofort das Manko mit den Steckern und brachte wieder ein Lächeln auf mein Gesicht.
Nach langer Zeit des herum experimentierens mit digitalen Softwareeffekten kam das nun wirklich gut. Das Ding macht was es verspricht, wirklich. Einfach einen sauberen, klaren Chorus ohne Kompromisse.
Selbst wenn man alle 4 potis auf "0" dreht powerte es den alten IBANEZ Bass auf eine neue Ebene. Ähnlich dem, eines gut eingestellten Equalizers.

Zu den Einstellungen der vier Potis braucht man wohl, glaube ich nicht mehr viel zu sagen. Der eigentliche Chorus Effekt lässt sich über DEPTH und RATE so einstellen wie man es möchte.

Sehr interessant ist dann noch der X-OVER Schalter. Mit dem lassen sich dann noch die Tiefen vor dem Effekt "ausschalten" um ein verschwimmen der tiefen Frequenzen mit den hohen Frequenzen zu vermeiden.

Fazit: Das Ding ist geil! Es erfüllt m.E. nach vor allem drei Punkte: Es hat einen sehr schönen, sauberen analogen Chorus für jeden Bass.
Es powert dumpfe Bässe auf ein neues Niveau selbst wenn man die Chorus Rate auf "0" dreht. Und mit der X-OVER Funktion lässt sich bei der Kombination Bass - Amp sicher für jeden die optimale Chorus Konfiguration finden.

Fazit: Wer einen guten Retro Chorus sucht und auch, wie im Jahre 1980 nicht davor zurückschreckt einen Schraubendreher zu benutzen um die Batterie zu wechseln...
der ist hier gut bedient!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ich habe kein Glück ...
RedSam 31.05.2018
... mit diesem Gerät!

Ich bin großer Freund der EHX-Effektgeräte und auf meinem Bass-Pedal-Board finden sich fast nur Vertreter dieser Marke.
Ein ordentlicher Chorus hat mir bisher gefehlt, und einige YouTube-Videos bestärkten mich schließlich in meinem Kauf.

Thomann lieferte wie immer ausgesprochen zügig, und keine halbe Stunde nach dem Auspacken war die Tretmine in meinem Board integriert und bereit für die Probe auf's Exempel.
Dann der Schock: Kein Effekt.
Bass und Treble Knobs funktionieren einwandfrei, aber der Sound verändert sich einfach nicht.
Also rumprobieren. Runter vom Board, einzeln angeschlossen, über Batterie und externe Stromversorgung laufen lassen, Effekt-Loop, verschiedene Amps und Instrumente ... nichts zu machen.
Das gute Stück ging also Retoure.

Ohne Probleme wurde für Ersatz gesorgt.
Beim Anschließen der nächste Schock: Wieder kein Sound, diesmal nicht mal Bass oder Treble, rein gar nichts.
Selbes Prozedere wie vorher. Nach ca. einer halben Stunde 'Warmlaufen' dann der Erfolg: Der Effekt kam! Und blieb!

Nach nun nicht mal einen Monat und einer guten fünf tägigen Spielpause, stellte sich das Anfangsproblem des zweiten Gerätes wieder ein. Kein Effekt, kein Ton, gar nichts mehr.
Auch das geht morgen nach dem Feiertag Retoure.

Schade, ich hatte sonst nie Probleme mit EHX-Pedalen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Schöne Alternative zu Altbekanntem
Bart-Schneider 12.06.2020
Ist ja nicht viel zu beschreiben, toller bass Chorus zu kleinem Preis. Arbeitet rauscharm, zaubert sehr voluminöse Sounds, Der Schalter ist etwas schwergängig, aber wenn man gezielt hinlatscht, funzt der sauber. Kann auch sein, dass der zu neu ist und erst eingetreten werden muss. Das Ding macht mein Pedalboard für wenig Kohle sehr viel reicher. Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube