Edition Dux Das Ding 1 Kultliederbuch

111

Songbuch

  • über 400 Songs mit Texten und Akkorden
  • herausgegeben von Andreas Lutz und Bernhard Bitzel
  • ISBN 9783934958661, ISMN 9790500170273, Verlags-Nr. Dux 66
  • Format: DIN A6
  • Spiralbindung
  • 434 Seiten
Schwierigkeitsgrad Leicht
Mit Noten Nein
Mit Akkorden Ja
Mit Text Ja
Bonus-Audio Nein
Bonus-Video Nein
Blues/R&B/Soul Nein
Country Ja
Folklore/Traditionals Ja
Jazz Nein
Kinderlieder Nein
Klassik Nein
Latin Nein
Oldies/Evergreens Ja
Pop Ja
Rock Ja
Schlager Ja
Spirituals Nein
Volksmusik Nein
Umfang 410 Seiten
Format A5
Erhältlich seit Dezember 1999
Artikelnummer 134092
21,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
6 Verkaufsrang
T
Gute Liedauswahl, Gutes Format, Keine Noten
Turrican666 03.04.2018
Das Ding 1 ist in seiner Standardausgabe ein Liederbuch, das lediglich Liedtexte enthält über die Gitarrenakkorde gesetzt sind. Die Liedauswahl ist super - hier findet sich stundenlanger Liedspaß für's nächste Lagerfeuer. Die Akkordbegleitung ist zumeist einfach gehalten, geht aber (für den Einsatzzweck) voll in Ordnung. Es gibt wohl eine Präferenz für einfach zu greifende Akkorde, was auch voll in Ordnung ist. Das Buch ist dank Spiralbindung und Din A5 Format praktisch. Die Akkorde könnten für schlechte Lichtverhältnisse etwas größer oder fetter gedruckt sein, aber das ist sicherlich nur ein Detail.

Mir persönlich fehlen die Noten - insbesondere bei Liedern, die einem nicht ganz so geläufig sind wären diese praktisch (tatsächlich bin ich über jede Menge Lieder gestoßen, deren Melodie ich zwar kannte, aber wo ich den Text nicht sofort zuordnen konnte...). Die Ausgabe mit Noten ist zumindest für's Lagerfeuer keine wirklichlich Alternative, da zu schwer und unhandlich (Din A4). Mögliche Alternativen (mit weniger Liedauswahl, dafür aber mit Noten) wären z.B. das Dacapo-Liederbuch oder der Liederberg.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Lustig
Christian003 23.10.2009
Das Ding ist schon echt lustig. Habe dieses Buch schon bei meheren Parties mitgehabt und immer jeder Menge Spass dabei gehabt. Die Arrangements sind recht einfach gehalten und sind nicht besser oder schlechter als die, die ich mir selbst im Alter von 16-17 Jahren als Gitarrenanfänger vor 25 Jahren von Gleichgesinnten zusammengesammlt haben. Schwierige Teile werden einfach weggelasen. Hauptsache man kann mitsingen und das klappt kanns gut. Schön wäre vielleicht eine Edition in doppelter Größe - für sehschwache Leute wie mich.

Ich habe natürlich den 2. Teil ebenso gekauft und diese beiden kleinen Bücher immer in der Gitarrentasche verstaut. Der dritte Teil wartet noch. Kann man sich ja mal schenken lasse. Praktisch ist auch der Ringbucheinband. Damit bleibt das Buch immer an der geöffneten Stelle liegen.

Das sind nützliche kleine Bücher, die am Lagerfeuer für reichlich Abwechslung sorgen, zumal die Texte mit dabei sind. Ich konnte immer mal gerade so die ersten Strophen stammeln und bei deutschen Texten ist das ja peinlich. Bei englischen Liedern kann man ja mal improvisieren, solange keiner wirklich zuhört ;-). Meine ersten Liedtexte waren z.T. ja noch in phonetischer Schreibweise. Ja, es gab mal eine Zeit ohne Internet und man hat die Lieder von Musikkassette abgehört.
Arrangement
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Für's Lagerfeuer die Lösung
AndreasB 08.10.2009
Immer das selbe. Man hat die Gitarre dabei, irgendwer sagt: "Spiel doch mal ..."! Doch wie ging das Lied noch? Mit ein wenig Glück ist noch jemand dabei der den Text komplett kann und/oder die Melodie zusammen kriegt, aber für's spielen reichts dann doch eher selten.

Die Lösung: Liederbücher. Die meisten aber sind eher knapp in Qualität und Liederzahl.

Das "das Ding"-Kultliederbuch bietet auf knapp 400 Seiten alles, was man für eine gelungene Lagerfeuersession braucht. Klar sind in der Songauswahl auch ein paar fragwürdige Dinge dabei (ganz im Ernst: Wer will schon Maschen-Draht-Zaun am Lagerfeuer singen?), aber im großen und ganzen ist die Songauswahl doch sehr gut gelungen.

Die Ringbuch-Bindung macht das Buch auch einsetzbar, wenn keiner da ist der das Buch offenhält und auch sonst ist das Buch dem Einsatzzweck entsprechend stabil. Naja und Schmutzflecken sind halt Rock'n'Roll! ;)

Auf jedenfall eine klare Empfehlung für alle, die nie wissen was sie spielen sollen und sowieso jeden, der gerne die Western in die Hand nimmt und dazu singt!
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Einfach und schlicht
Schnucki2512 17.10.2021
Genau was man braucht. Tolles Sammelsurium an Liedern deren Melodien man kennt. Mehr braucht es nicht. Absolut empfehlenswert
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung