EBS PCF-HP10 High Performance

131

Patchkabel

  • Länge: 10 cm
  • 6,3 mm Winkelklinke auf 6,3 mm Winkelklinke
  • extra flache abgewinkelte Klinkenstecker und Flachkabel
  • platzsparend und flexibel
  • verbesserte geflechtete Abschirmung aus verzinntem Kupfer
  • 24K vergoldete Spitze
  • Schwarz-Chrom Finish
  • geriffelte Seitenfläche für besseren Halt
  • geringe Kapazität & Widerstand
Erhältlich seit August 2019
Artikelnummer 469342
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 0,1 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Stecker von Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Farbe Schwarz
Stecker auf Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Mehr anzeigen
8,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.04. und Donnerstag, 25.04.
1

131 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

73 Rezensionen

B
Gute Kabel
Billig_kommt_mir_nicht_ins_Haus 23.05.2020
Ich war ziemlich gehyped (geheipt?) von den flachen Steckern. Habe mir diese für ein minimalistisches Effektboard bestellt.
Mein Kapazitätsmessgerät zeigt an das der Wert bei ca 25pF liegt (40pF minus 15pF offset-Wert) , was ziemlich gut ist. Damit ist das Kabel genau so gut wie vergleichbare Patch-Kabel, etwas die Stevens Funkmaster von Klotz. Ein Neutrik-Stecker liegt übrigens bei ca 10 pF. Somit hat das Kabel an sich einen sehr niedrigen Wert von ca. 5 bis 10 pF. (Bei einer Länge von 10cm allerdings auch keine große Kunst.)

Fazit
Der vergleichbare Wert mit meinen anderen Patch-Kabeln ist befriedigend, aber nichts revolutionäres. Der Preis ist "Premium". Minuspunkt bei der Verarbeitung ist dass man die Stecker nicht öffnen und neu verlöten kann falls mal einer kaputt geht. Obwohl die Verarbeitung sehr gut ist, lohnt es sich eigentlich nicht bei dieser Kürze an Kabel einen derart hohen Preis zu zahlen. Auch die vergoldeten Stecker ändern kaum etwas an der Kapazität, und oxidierte Stecker kann man ganz einfach reinigen. Ich schätze dass sich der Unterschied erst bei einer gewissen Anzahl Effektgeräte bemerkbar macht. Wer nicht knapp bei Kasse ist kann hier aber bedenkenlos zuschlagen. Gerade bei kleinen Geräten wie den TC-Eletronic-Dingern spart man schon einiges an Platz ein, übrigens auch weil sich viele andere Kabel nicht so leicht biegen lassen.
Insgesamt also - mit Vorsicht - zu empfehlen.
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Ein Kabel, das für bestimmte Einsätze gut geeignet ist - für andere weniger.
Rock-Musiker 19.11.2023
Ich wollte diese Patchkabel in unterschiedlicher Länge einmal ausprobieren - wegen der platzsparenden Stecker und den vielversprechenden, sehr angenehm zu handhabenden, flexiblen Kabeln.
In einer Rezension hier hatte jemand sogar deren Kapazitätswerte gemessen und veröffentlicht. Da diese sehr niedrig lagen, war dies ein zusätzliches Kaufargument für mich, weil ich aufgrund dessen Kabel erwartete, die keine Höhenräuber sind.
Doch als ich sie dann erhielt und verbaute, zeigte die Realität etwas ganz anderes auf: Sie sind trotz niederer Kapazitätswerte sogar deutliche Höhenräuber. Selbst bei einem meiner kleinen Pedalboards mit lediglich 5 Effekten wirkte sich dies stark aus. Für einen bestimmten, sehr höhenreichen Verstärker, den ich habe, ist das allerdings genau das Richtige. Deshalb gebe ich diesem Kabel auch keine schlechte Bewertung. Wer einen höhenreichen Verstärker oder höhenreiche Gitarre hat, deren Höhen er mildern will, kann ich diese Kabel aus klanglichen Gründen sogar empfehlen. Eventuell kann man sie auch nur zum Teil mitverwenden, um die höhendämpfende Wirkung der Kabel gezielt zu dosieren.
Wer aber lange Kabelwege mit vielen Effektgeräten auf dem Pedalboard hat, würde ich allerdings abraten von diesen Kabeln - außer, am Anfang und am Ende der Signalkette ist ein Buffer platziert, denn damit könnte es möglicherweise doch noch klappen.
Von der Handhabung der Kabel und wegen der schmalen Stecker bin ich begeistert, denn manchmal können ein paar Zentimeter Platzeinsparung genau das bewirken, was man auf dem Pedalboard noch brauchte, damit man alle Pedale unterbekommt. Über die Haltbarkeit der Kabel kann ich allerdings noch keine Beurteilung abgeben, da ich diese noch nicht all zu lange Zeit zusätzlich zu anderen Kabeln verwende.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr gut: platzsparend und hohe Qualität
Christian291 02.05.2020
Diese Kabel sind quasi die Edelvariante der EBS PCF-DL10 DLX. Ich verwende beide auf meinen Boards und bin mit beiden außerordentlich zufrieden. Für meine Zwecke reichen mir eigentlich auch die günstigen aus. Diese Variante wirkt allerdings etwas stabiler, dadurch ist das Kabel auch etwas dicker und steifer. Das könnte allerdings bei der Langliebigkeit von Vorteil sein, wenn man seine Boards häufig umbaut.
Es muss jeder für sich entscheiden, ob diese Qualität den doppelten Preis für die eigene Anwendung wert ist.
Für kritische Live-Anwendungen würde ich diese Variante wahrscheinlich auch vorziehen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Prima Preisleistungsverhältnis
Axl-Jones 31.01.2024
Guter Sound, platzsparend, preislich absolut in Ordnung.

Der Nutzungsbereich umfasst Jammen-mit-der-E-Gitarre-im-Hobbyraum und Homerecording.

Ich war schon länger auf der Suche nach platzsparenden Patchkabeln mit gutem Sound bzw. guter Abschirmung. Ich benutze Patchkabel zwischen verschiedenen Effektpedalen; bei 9 Pedalen kommen da schon einige zusammen, von daher ist mir gute Qualität sehr wichtig.

Flach gestaltete Stecker (seitlich betrachtet) gibt es einige, jedoch sind manche dafür breiter in der Draufsicht. Dadurch gab es bei sehr vielen gängigen Bodenpedalen das Problem, dass sich die Stecker an zwei direkt nebeneinanderliegenden Anschlussbuchsen gegenseitig ins Gehege kamen und infolge dessen nicht mehr zu Verwenden waren. Sehr nervig!

Die EBS PCF-HP10 High Performance sind nicht nur flach, sondern auch schmal und in Verbindung mit den restlichen sehr guten Eigenschaften derzeit meine erste Wahl.

Langzeiterfahrung mit diesen Kabeln habe ich noch nicht, sei an dieser Stelle angemerkt. Daher kann ich noch nichts über Langlebigkeit sagen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube