• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

EBS Classic Session 60 Basscombo

Kompakter Bass Verstärker

  • Leistung: 60 W RMS
  • Bestückung: 1x 10 "+ 2" Hochtöner EBS Custom Lautsprecher
  • Monitor Tilt-Back-Design
  • 2-Band EQ: Bass & Treble
  • Character-Schalter
  • Gain Regler mit Peak LED
  • Lautstärkeregler
  • Enhance Filter Schalter
  • Kopfhörerausgang
  • Ground Lift
  • symmetrischer DI/Recording Ausgang
  • Aux-Eingang (Cinch) mit Lautstärkeregler
  • Abmessungen (HxBxT) 37,6 x 31 x 34,3 x cm
  • Gewicht: 16 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Direct
  • Funk Speaker
  • Jazz Direct
  • Jazz Speaker
  • Rock Direct
  • Rock Speaker

Weitere Infos

Leistung 60 W
Lautsprecher Bestückung 1x 10"
HF-Horn Nein
Equalizer 2-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Ja
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Nein
CD/mp3 Eingang Ja

Kunden, die sich für EBS Classic Session 60 Basscombo interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

EBS Classic Session 60 Bass Combo 45% kauften genau dieses Produkt
EBS Classic Session 60 Bass Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 € In den Warenkorb
Fender Rumble 100 12% kauften Fender Rumble 100 314 €
Fender Rumble 40 6% kauften Fender Rumble 40 255 €
TC Electronic BG250-115 6% kauften TC Electronic BG250-115 385 €
Harley Benton HBW-80 5% kauften Harley Benton HBW-80 159 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
60 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
35 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Klasse Übungsamp mit klassischem Design

18.06.2016
Ich habe mir den Verstärker primär als Übungsverstärker für mein Wohnzimmer gekauft. Dabei stand für mich im Vordergrund, dass der Verstärker gut klingt und notfalls auch genügend Power hat, um ihn notfalls - wenn das größere Besteck nicht verfügbar ist oder überdimensioniert wäre - auch bei einem kleineren Gig oder einer Jamsession mitzunehmen. Die Erwartung erfüllt der EBS Classic Session 60 außerordentlich gut. Außerdem sieht der Verstärker mit der klassisch zeitlosen Optik wirklich gut aus - was natürlich ein zusätzliches Schmankerl ist.

Dass der Verstärker in China gefertigt wurde, merkt man an keiner Stelle: Der Verstärker ist sehr gut verarbeitet. Einzig der Character-Schalter sitzt nicht ganz perfekt in der Fassung. Aber das stört weder die Optik noch die Funktionalität des Reglers.

Mit 16kg gehört der Verstärker eher noch zu den Leichtgewichten - auch wenn es inzwischen deutlich leichtere Amps in der Preisklasse gibt. Dafür beschenkt der Verstärker den Zuhörer mit einem warmen und insgesamt sehr gut ausgewogenen Ton, der nach meinem persönlichen Eindruck in der Preisklasse konkurrenzlos ist.

Der Verstärker ist recht übersichtlich aufgebaut. Neben einem Gain- (mit Peak-Anzeige) und einem Volume-Regler ist der Verstärker mit einem 2-Band-Equalizer ausgestattet. Für die weitere Soundformung sind zudem noch ein Character- und ein "Enhanced Filter"-Schalter zuständig. Daneben hat der Verstärker einen regelbaren Aux-Eingang sowie einen Kopfhörerausgang: Beides ist zum Üben recht praktisch.

Der Verstärker hat insgesamt 60-Watt und ist mit einem 10er-Speaker und einem Hochtornhorn bestückt. Auch wenn 60-Watt auf dem ersten Blick recht wenig klingen, hat der Verstärker (nach meinem subjektiven Eindruck) durchaus genügend Lautstärkereserven. Muss es dann doch einmal lauter sein, so ist auch das kein Problem: Mit dem integrierten DI-Out-Ausgang kann man direkt in die PA einstöpseln. Insofern ist der Verstärker mit allem bestückt, was man für gewöhnliche Ansprüche benötigt. Sicherlich: Der Verstärker hat keinen Ausgang für Effekte und für ein Stimmgerät. Das stört mich aber weniger. Allerdings fehlt mir persönlich ein Mute-Schalter.

Aber kommen wir zum Sound des Verstärkers: Wie schon angedeutet, ist der Sound wirklich erwachsen und sehr ausgewogen. Lässt man den Equalizer in der Mittenstellung, so bleibt der Ton recht klangneutral. Dennoch ist es erstaunlich, dass bereits bei geringer Lautstärke aus dem kleinen 10er Speaker ein so erwachsener und bassiger Ton herauskommt. Ansonsten reagieren die beiden Regler für die Bässe und für die Höhen recht flexibel, so dass auch extreme Einstellungen möglich sind.

Mit dem Charakter-Filter lässt sich relativ schnell ein "Badewannen-Sound" einstellen. Betätigt man den Schalter, so werden laut der Bedienungsanleitung die Bässe bei 75Hz geboostet, die Mitten bei 800Hz abgesenkt und die Höhen bei 9kHz leicht erhöht. Besonders für Slap-Geschichten macht der Schalter eine wirklich gute Figur. Mit meinem Fender Jazz Bass klingt das ganze dann etwas nach Marcus Miller (der ja auch über EBS-Verstärker spielt). Für den "gewöhnlichen" Fingerstyle nutze ich den Charakter-Filter aber eher nicht, da mir dann doch die Mitten fehlen.

Mit dem integrierten "Enhanced Filter" lassen sich die Mitten steuern. Schaltet man den Filter ein und und senkt man den Höhenregler ab, so werden automatisch die Mitten um die 800hz geboostet. Anders herum kann man die Mitten absenken, indem man den Höhenregler aufdreht. Der Filter ist insgesamt ganz gut gemacht, so dass der Amp durchaus auch recht flexible Einstellungen parat hat, was auf dem ersten Blick auf den 2-Band-Equalizer nicht unbedingt zu erwarten ist. Ein weiterer Vorteil ist eben auch die leichte Bedienbarkeit: Einfach den gewünschten Schalter einschalten und schon hat man einen brauchbaren Sound.

Dennoch habe ich nur 4 Sterne für die Features gegeben: Das liegt ganz einfach daran, dass mir dann doch eine separate Einstellmöglichkeit für die Hoch- und Tiefmitten fehlt. Grundsätzlich kann man das aber verschmerzen, da der Verstärker für sich genommen wirklich ausgewogen klingt.

Fazit:
Ich bin von dem Verstärker restlos überzeugt und kann ihn jeden empfehlen, der auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Übungsverstärker ist und dennoch genügend Power möchte, um mit ihm notfalls auch kleinere Sessions zu überstehen. Aber auch für größere Auftritte macht der Verstärker dank des integrierten DI-Outs keine schlechte Figur.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Starker Verstärker bei kleinen Abmessungen

WalterK, 19.02.2011
Mit unserer Combo spielen wir meist nur in kleinem Rahmen und der Bass-verstärker sollte zukünftig keine Schlepperei mehr bedeuten. Früher musste man bei kleinen Bass-Combos Abstriche beim Sound machen, denn richtig tiefe Töne benötigten halt immer großvolumige Boxen oder Combos. Toll, dass es jetzt schon Videos und MP3s als Demos von Equipment gibt.

So war ich schon im voraus überzeugt, dass der kleine EBS Combo der richtige Amp für mich ist. Nur, meine Erwartungen wurden sogar noch übertroffen.

Absoluter Spitzenton in allen Frequenzbereichen. Man hört förmlich die Qualität der Elektronik in Form eines stabilen, kultivierten Tones. Es mag preisgünstigere gute Amps geben, aber die Summe der Qualitäten dieses Amps dürften wohl von keinem Hersteller in dieser Preisklasse erreicht werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
319 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Baton Rouge UR1-S smile-bws Fluid Audio Strum Buddy Behringer DeepMind 12D Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD M-Audio BX8 D3 RCF Art 712-A MK IV Kala KA T EQ Mahagoni Tenor
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD

Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD, Effektpedal, Bass Overdrive/Preamp, Regler für Master Volume, Blend, Level, Drive, Bass +-12DB, Low-Mid +-12DB, Toggle switch 250HZ, 500HZ und 1KHZ, Hi-Mid +-12DB Toggle switch 750HZ, 1.5KHZ, 3KHZ., Treble +-12DB, Switches for Grunt, Attack, Direct Output...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
RCF Art 712-A MK IV

RCF Art 712-A MK IV Aktiver Fullrangelautsprecher, FIRPhase-Technologie, 12" RCF High-Power Woofer mit 2,5" VC, 1" RCF Hochtontreiber mit Titanmembran und 1,75" VC, Digital Bi-Amped inkl. DSP, 1400 Watt/PRG, 700 Watt/RMS, SPL max. 129 dB, Frequenzgang 50 Hz - 20...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Kala KA T EQ Mahagoni Tenor

Kala KA T EQ Mahagoni Tenor, Tenor Korpusgröße, 431 mm Mensur, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 18 Messing Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, verchromte, geschlossene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, KALA UK-300-TR Elektronik mit...

Zum Produkt
195 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.