EastWest Hollywood Orchestra Gold

Virtuelles Orchester (Download)

  • umfassende Orchester-Bibliothek bestehend aus Hollywood Strings, Brass, Orchestral Woodwinds und Orchestral Percussion Gold
  • eine Mikrofonposition enthalten
  • flexibler Preset- und Instrumentenbrowser

Spezifikationen

  • unterstützte Formate: Standalone / VST2 / AU / AAXnative / RTAS
  • Systemvoraussetzungen: min Win7 / Mac OSX 10.7, 2.7 GHz Dual Core i5 CPU, 8 GB RAM, 98 GB Speicherplatz, Internetverbindung, iLok License Manager

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Ja
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Ja
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Ja
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Ja
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz iLok License Manager, iLok
Stand Alone Ja
AAX nativ Ja
Audio Units Ja
NKS Nein
RTAS Ja
VST2 Ja
VST3 Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

EastWest Hollywood Orchestra Gold
31% kauften genau dieses Produkt
EastWest Hollywood Orchestra Gold
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand
329 € In den Warenkorb
EastWest Symphonic Orchestra Gold
7% kauften EastWest Symphonic Orchestra Gold 265 €
EastWest Hollywood Choirs Diamond
5% kauften EastWest Hollywood Choirs Diamond 399 €
EastWest Hollywood Orchestra Diamond
5% kauften EastWest Hollywood Orchestra Diamond 466 €
Best Service The Orchestra
5% kauften Best Service The Orchestra 379 €
Unsere beliebtesten Virtuelle Instrumente und Sampler
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Verwendet in ProTools9MP im RTAS-Format
Schafpirat Bruno, 18.12.2017
Auf dem homerecording-iMac (i5, 10.12.3 Sierra) hatte ich nur die auf ProTools9MP vorinstallierten Xpand2-Instrumente. Durch die prima Beratung von Sascha ergab sich nach meinen ganzen Vorgaben einzig nur dieses Paket dafür, und ich bin nicht böse drum, danke nochmal, Sascha!

Die Installation war einfach. Man meldet sich bei EW an, hat seine iLok-Daten und die Kaufdaten von Thomann parat - und bestenfalls Bandbreite satt.
Heruntergeladen wird zunächst der EW-Installer (der springt übrigens auch nach einem Netzausfall der Telekom um 4:30 Uhr selbsttätig wieder an und lädt fleißig weiter die 130GB Daten runter).
Um die Klänge ins System zu integrieren, bedarf es der EW-Play-App, die einen Browser darstellt. Sie legt selbständig Verzeichnisse zu den Komponenten an.

Hat man wie ich so eine uralt-Software wie PT9, die auf RTAS angewisen ist, geht erstmal gar nüscht. Dann lädt sich Play nämlich nicht als virtuelles Instrument in die Inserts. Ich habe dann mal geschaut, ob es eine ältere Version von Play gibt, und siehe da: damit klappte es dann. Jemand von EW sagte mir noch, dass RTAS zukünftig wohl nicht mehr unterstützt wird.
Im Insert-/Plug-in-Fenster wird die Play-Oberfläche nur beim Zuweisen des Instruments angezeigt. Danach ist da nur noch schwarze Fläche. Daher die Play-App stets geöffnet halten, um vorm Modifizieren eben kurz drauf zu tippen - dann erscheint der Browser auch wieder bedienbar im Insert-/Plug-in-Fenster.

Rechner Auslastung... Hat man mehr als 15 Instrumente geladen, geht der Buffer bei 1024 Samples in die Knie, unabhängig von der tatsächlich möglichen CPU-Leistung. Aber das kann auch an dem antiken PT9 liegen, oder am antiken FastTrack400C, das bei m-audio nicht mal mehr im Support auftaucht, ergo ich dort keine Fragen stellen konnte.
Bei 512 Samples hat er sich permanent aufgehängt, klar. Seitdem ich das letzte Upgrade geladen habe, lädt er aber 1024 statt nur 512 Samples, aber dazu bitte auf die Avid-Seite gehen, m-audio hat da nix. (Vielleicht ist da meine Bewertung unfair und unsachlich, kann ja mal wer anderes was dazu sagen.)

Da ich "nur" die Gold Version mit den 16bit habe, musste ich alle 24-bit-Stücke neu mit 16-bit aufsetzen. Man kann die Audios konvertieren, und auch die Midi-Spuren rübernehmen, aber es bleibt eine unheilige Fummelei. Hätte ich die Wahl, würde ich gleich die 24-bit Diamond Version kaufen.

Für die Beginner: Voraussetzung für volles Vergnügen ist, dass man sich etwas mit Komposition auskennt. Manche Instrumente klingen brutal, wenn man sie unüblich solo einsetzt, aber sehr, sehr realistisch eben.
Und: Wenn eine Violine drei 1/16 Striche und dann einen Strich über zwei Takte machen soll, bitte nicht die lange Violine stumpf einkürzen sondern artig zwei Spuren anlegen, ist ja alles vorhanden.

Einen Punkt Abzug bei den Features gab es, weil eine Harfe zu einem Orchester einfach dazugehört. Das vergällt mir meine Freude, da ich ahne, welchen Wohlklang sie im Vergleich der derzeit genutzten Xpand2-Harfe bieten könnte.

Der Punktabzug bei Bedienung ist deswegen, weil ich gern Highlights auf die einzelnen Klänge gegeben hätte, die ich oft verwende, die also "meinen Sound" ausmachen.

Oh, eins noch: die Sentimentalen unter uns werden ein Taschentuch benötigen, wenn sie die Library durchhören.
So schön.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Großartig und jeden Cent wert!
el nino, 12.12.2017
Der Einsatz ist vielfältig und die Qualität großartig! Ich selber nutze es "nur" für Filmmusik und Pop Songs, die ich selber komponiere und produziere, bin aber vollkommen zufrieden mit dem Produkt.
Die Installation der Libraries ist etwas umfangreich, aber das ist ja keine Seltenheit, wenn so viele gute Samples bereitgestellt werden. Das war mein erstes EW-Produkt, aber auch nicht meine letztes - habe letztens erst bei den Klavieren zugeschlagen :)

Klare Kaufempfehlung für die, die die EW-Cloud nicht nutzen wollen oder können :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.