Dynaudio 9S

12

Aktiver Subwoofer

  • Leistung: 300 Watt
  • Bestückung: 9.5" (24 cm) Tieftöner
  • Class-D Verstärker
  • Frequenzbereich: 22 - 175 Hz (+/- 3 dB)
  • 37 mm Frontplatte
  • Master/Slave Funktion
  • einstellbarer Lowpass Filter
  • Anschlüsse: XLR
  • SAT Ausgang mit abschaltbaren Highpass Filter
  • Auto On/Off Funktion
  • Maße (B x T x H): 266 x 320 x 276 mm
  • Gewicht: 10,5 kg
Erhältlich seit Oktober 2017
Artikelnummer 424000
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung 1x 9,5"
Leistung 300 W
Frequenzgang 22 Hz – 175 Hz
Anschlüsse XLR
Maße 266 x 320 x 276 mm
Gewicht 10,5 kg
Mehr anzeigen
849 €
1.154 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

12 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

4
Klein aber fein!
4horsemen 15.06.2018
Beim Öffnen des Kartons konnte ich mir ein Lächeln nicht verkneifen. Ach Gottchen ist das Dingens klein! Ich hatte zwar die Maße gelesen, aber so in lebensecht vor mir...damit hatte ich nicht gerechnet.
Vor einigen Wochen leistete ich mir nach ausgiebiger Hörsession die Dynaudio Lyd 7. Zwei echt tolle Lautsprecher, die ich den Neumann KH 120mA vorgezogen habe, weil mir die etwas ergiebigeren Mitten gut gefallen haben. Für Gitarrenmusik schon klasse! Im kleinen Abhörraum aufgestellt, hat sich dann aber doch herausgestellt: Die Lyd 7 verlangen nach einer recht idealen Aufstellposition, sonst wird es mit der Wahrnehmung der tieferen Frequenzen schwierig. Bei meiner Position des Tisches auf der Längsseite des Raumes bedeutete das, etwas mehr als einen halben Meter mit dem Stuhl weg von der Tischkante und der Tieftonbereich war etwas ausgeprägter, zurück auf der gewöhnlichen Sitzposition wurde es hörbar weniger ?satt? untenrum. Da mein Raum bei etwa 12qm nur bedingt umräumbar ist, stand schnell fest, dass ich dem Tieftonbereich nun doch noch auf die Sprünge helfen wollte.

Anschließen via XLR ist bekanntlich kein Hexenwerk und nach Positionieren auf einem Auraflex SubDude II zwischen Mitte und linkem Lautsprecher konnte der erste Hörtest los gehen. Ich war sehr gespannt, ob der Dynaudio 9s im Gesamtsystem leicht regulierbar war, oder ob er den sehr angenehm losgelösten Klang der Lyd 7 Doch negativ beeinflusst. Ein kurzer Test der Phase am entsprechenden Schalter, Trennfrequenz auf 90-100Hz (etwa doppelte Frequenz der Reichweite der Lyd 7) und Lautstärke auf 50%. Zack...passt.

Das kleine Ungeheuer legt wertig los, ohne wie eine billige HipHop-Erweiterung zu scheppern. Der 9s fügt sich wirklich angenehm ins Klangbild und erweitert das System wie erhofft absolut angepasst. Das war mein Kaufgrund: Die Lyd 7 freuen sich über die Hilfe im Keller und machen weiter auch über längere Hörsessions unangestrengt Spaß. Für meinen kleinen Raum scheint die Kombi prima zu passen.

Ich weiß natürlich nicht, wie ein halb so teures Gerät einer anderen Marke hier gepasst hätte. Ich denke zwei Komponenten aus gleichem Hause sollten wohl die Ideallösung sein. Die Ingeneure bei Dynaudio werden sich ihre Gedanken gemacht haben.

+ Klein und ausreichend leistungsstark
+ angenehm unaufdringlicher, bei jeder Lautstärke angepasster Klang
+ das Klangbild der Lyd 7 wird keineswegs ?zerbombt?
+ wertige Verarbeitung inkl. aller notwendigen Anschlüsse und Schalter
+ gut funktionierende Auto On/Off-Schaltung (da braucht es keine Fernbedienung)

- recht kurzes Stromkabel
- höherer Preis (dafür hab ich aber hoffentlich lange Spaß dran)
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Q
Kleiner aber kraftvoller Subwoofer
Querklang 13.08.2021
Der Dynaudio 9S ergänzt meine Dynaudio BM12 MKIII Lautsprecher sehr gut. Die haben für sich genommen zwar schon einen guten Bassanteil, aber durch den Subwoofer erhält jegliche Musik deutlich mehr Körper und Kraft. Der Subwoofer reagiert schnell und präzise, sodass auch schnelle Doublebass-Passagen in Metalsongs viel Freude bereiten.

In meinem Setup sind die Lautsprecher an den Subwoofer per XLR angeschlossen, dieser wiederum per XLR an mein Audiointerface (RME Babyface Pro FS), weches die Brücke zum PC schlägt. Den tollen und präzisen Klang nutze ich zum ermüdungsfreien Musikhören, Mischen (endlich höre ich den tiefen Bassbereich sauber) und selten mal für's Zocken.

Die Leistung des Subwoofers entspricht übrigens nicht dem ähnlich kleinen Vorgängermodell, sondern dem größeren Vorgänger BM14S.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Great sub for small to medium sized studios
Clemzie_ 03.11.2018
I own this sub for few months now and I must say it is worth buying. Low frequency response is great and what is most important the bass is really detailed. Although a bit smaller than bm9s II, which I also own, it is definite step up. As always with Dynaudio the build quality is also great. I think that it is one of the best subs for small to medium sized studios in this price range that you can buy.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
t
Dynaudio 9S + iLoud MTM - Poderoso e ressonante para o seu tamanho
td30kvuser 13.10.2020
Comprei duas iLoud MTM para dar um som cá em casa, ainda que as reviews da iLoud MTM indicassem que o bass era bom e que nao seria necessário ter um subwoofer. Instalei as colunas iLoud MTM contra a parede para magnificar o efeito de bass mas nao era suficiente. Precisava de um complemento.

Procurava um subwoofer quadrado com dimensões da ordem dos 33cm x 33cm ou menos e encontrei este menino.
Inicialmente um pouco hesitante pelo preço mas decidi avançar e não estou arrependido. Depois de o receber coloquei-o num dos quadrados do armário ikea e ainda sobra espaço para colocar as mãos para desviar o subwoofer e operar no painel traseiro.

Agora ouvir as músicas do Quim Barreiros dá outro gosto, até comprei mais 4 CD's do Quim para ouvir.

O meu Setup Final que tanto me agrada foi o seguinte:
1. Conectar o PC ao Mackie Big Knob Studio Plus.
2. Conectar o Dynaudio 9S ao Mackie Big Knob Studio Plus
3. Conectar as iLoud MTM ao Dynaudio 9S com os cabos cordial.
4. LIgar ambos os Mackie Big Knob Studio Plus a um adaptador eletrico de domotica para ativar o Subwoofer e as colunas com um controlo remoto e de forma independente ( para evitar aquele punch inicial ligo sempre a mackie primeiro e depois o subwoofer. )

PROS-
-Incrivelmente compacto para o som que tem
-Graves muito bem definidos, permite realçar aquele bass súbtil nas músicas, dando-lhes uma nova vida.
-Possibilidade de ajustar o output na frequencia de bass desejado com os dials traseiros, realmente faz a diferença.
-Som limpo e acolhedor com todo os BASS que desejei, mesmo em volumes ultrabaixos, o que é optimo para ouvir à noite.
-Excelente companheiro para as iLoud MTM.
-Muito pesado, mesmo sendo compacto. Mas o que é muito pesado só pode ser bom não é?

CON
-talvez o preço, mas considerando que não há alternativa e o som é recompensado, é um bom investimento.


Conclusão:
O Companheiro PERFEITO para as colunas iLoud MTM e não podia estar mais satisfeito,

edit:
Apercebi-me que as ligacoes SAT out estavam a enviar ruido/chuva/hiss para as colunas o que era incómodo durante a noite. Inicialmente pensei que era das colunas afinal era o subwoofer.

Enviei para reparação para arranjo desse problema e também para resolver o dial de gain que estava arranhado / scratchy.

Depois de receber o subwoofer da garantia, veio com mais um arranhao, arranjaram o dial de gain mas agora é o dial de subpass que está arranhado. Quanto ao ruido parece um pouco melhor mas continuava la. Acabei simplesmente por desistir do SAT out do subwoofer, já que o low pass/high pass tambem nao parecia fazer nada ao som. Liguei antes as iLoud MTM diretamente ao Mackie Big Knob ( Monitor B) e o subwoofer isoladamente ao Monitor A. Problema resolvido.

De unm modo geral, muito satisfeito com o som no seu pequeno formato quadrado, mas muito instatisfeito com o mau controlo de qualidade da Dynaudio, quer no acabamento, quer na qualidade dos Dials.

Reduzo assim para 3 estrelas pela chatice para um subwoofer deste valor.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden