DW PDP Double Pedal Direct Drive

Doppelpedal

  • Modell: PDDPCXFD
  • aus der "Concept"-Serie
  • Direktantrieb
  • gewichtsoptimierte Antriebseinheit
  • Pedalplatte mit Nadellager-Scharnier
  • lange Aluminium-Pedalplatte: 270 mm / 10.6"
  • DW Air Beater: Filz / Kunststoff
  • seitlich zugängliche Spannreifenklemme
  • DW Feder und Kugellagereinheit
  • solide Aluminium-Bodenplatte
  • ausfahrbare Dornen und "Antirutsch"-Matte fixieren das Pedal

Weitere Infos

Mit Bodenplatte Ja
Mit Band Nein
Kette Nein
Kettenblatt Direct Drive
Inkl. 2-4-fach Beater Ja
Inkl. Pedal Bag / Case Nein
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.5 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
ACHTUNG! BITTE LESEN
BPM , 19.03.2019
Ich versuche bei dieser bewertung meine enttäuschung möglichst außen vor zu lassen, um sachlich zu bleiben. Ich spiele bereits länger mit "DoublePadle"
und hatte mir nach einem noname produkt das recht flott zerfallen ist ein Eliminator von PEARL gekauft. Wer ein solches mal gespielt hat weiß: das ist absolute TOP verarbeitung , mit sinnvollen features und hoher Langlebigkeit verbunden , zu einem recht hohen preis. Davon ausgehend lassen sich die beiden Produkte absolut nicht vergleichen. Das PDP ist an jeder stelle schlechter verarbeitet (es gibt sehr viel "spiel") was für eine Fußmaschine ein absolutes noGO ist . da bringt meiner meinung nach auch kein direkt drive mehr was. was sehr schade ist, da ich hatte mich sehr darauf gefreut hatte auf direkt drive umzusteigen. Die oben genannten nachteile lassen sich evtl bei dem niedrigen Preis verkraften , wobei jedem klar sein muss dieses Produkt wird sehr unter verschleiß leiden! was mich aber absolut aus der bahn geworfen hat ist , dass die klammer die man an die kick drum klemmt , nicht mittig am pedal ist bzw nicht symmetrisch zu den beatern liegt. Das ist ein Riesen problem !!! die beater sollten möglichst mittig auf das fell treffen ,sowohl um die spannung die auf das fell übergragen wird gleichmäßig zu verteilen (eine Frage des Verschleißes deines Kickfells) als auch des Sounds ! Jeder drummer der DoublePedale spilet und nicht triggert weiß, dass es auch so schwer genug ist den genau gleichen kick sound von den beiden beatern zu erhalten. Plaziert man also das pedal mittig sind die Beater viel zu weit links! Hat man dann so wie ich sein "Kickfellschutz" (drumhead protector) absolut mittig plaziert, trifft ein beater auf jeden fall das Fell. Geht meiner meinung nach GAR NICHT. Plaziert man das Pedal also so dass die Beater mittig aufs Fell treffen und zieht dasnn die Klemme an, hebt sich das Pedal auf der linken Seite an. Wenn man mich fragt ist das ein umstand der das Pedal sofort einen Retourschein qualifiziert. Da das Pedal mit kaum Einstellungsmöglichkeiten ankommt wird man dem Problem meiner Meinung nach nicht zu beheben sein und um ehrlich zu sein ist das auch sache der Firmen und nicht des Käufers.Immerhin reden wir hier von einer Tochterfirma von DW , desshalb kann ich diese umstände absolut nicht nachvollziehen. Das Produkt ist auf dem Rückweg!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Auspacken - Starten!
09.01.2017
Ich spiele seit mehr als 10 Jahren Schlagzeug und habe schon seit Beginn mit Doppelpedal gespielt.

Bevor ich mir das PDP Direct Drive Pedal zugelegt habe, spielte ich eine Tama Iron Cobra Rolling Glide. Somit war ich hohe Qualität und tolle Funktionen gewohnt. Das PDP Direct Drive Pedal hat mich jedoch sehr überascht!

Geliefert kommt es in einem Karton und ohne Transporttasche. Zugegeben, eine speziell für das Pedal angefertigte Tasche wäre noch toll, da es eher lange Fußplatten hat und in eine Standardtasche von Millenium gerade noch reinpasst. Positiv empfand ich, dass die Fußplatten noch separat mit einer Schutzfolie überzogen sind und ohne irgendwelche Kratzer geliefert werden. Das Zusammenbauen funktionierte sehr einfach und schnell.

Nun zum Eigentlichen:

Mit diesem Pedal habe ich ein unglaublich "tightes" Spielgefühl. Jeder Schlag sitzt und ist spürbar. Im Vergleich zu meiner Iron Cobra bin ich mit dem Direct Drive auch viel schneller. Durch Herumprobieren mit Federspannung und Beaterwinkel kann man einfach die für sich angenehme Einstellung des Pedals ausloten.

Für mich war es definitiv ein guter Kauf! Zumal es bei dieser Preisklasse fast kein vergleichbares Produkt mit Direct Drive gibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sehr gute Fußmaschine für kleines Geld
Sven G, 19.06.2017
Ich habe mir das PDP Concept Double Pedal gekauft, da ich ein günstiges Direct Drive haben wollte. Anfangs habe ich etwas gebraucht, bis die Bass Drum wieder auf dem Punkt war, da das Spielverhalten ganz anders ist als mit einer Kette.
Das Pedal hat alle gewohnten DW features und hat keine Mängel. Das einzige was mir aufgefallen ist, dass das PDP Logo auf dem Board eingraviert ist und deswegen dort eine leicht scharfe Kante ist (keine Verletzungsgefahr selbst beim Barfußspielen). Wenn man mit Schuhen spielt ist das Kein Problem, nur wenn man mit socken spielt sollte man aufpassen, da die Socken dann schnell kaputt gehen.

Alles in allem ist diese Fußmaschine richtig gut für den Preis und sie lässt keine Wünsche offen. Sehr gute Verarbeitung und exzellentes Spielgefühl. Kaufempfehlung!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Direktantrieb zerbrochen
Benjamin742, 26.09.2016
Der Direktantrieb ist bereits nach 3 Monaten durchschnittlicher Benutzung beim Spielen zerbrochen.
Daher kann ich das Teil leider in keinster Weise weiterempfehlen. Schade, denn vor allem die große Trittplatte war ein cooles feature. Die Einstellungsmöglichkeiten sind aber auch leider nur mäßig. Die Verarbeitung bzw. das Material ist offensichtlich mangelhaft.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
DW PDP Double Pedal Direct Drive
(29)
DW PDP Double Pedal Direct Drive
Zum Produkt
236 €

DW PDP Double Pedal Direct Drive, PDDPCXFD, Concept Serie, Direktantrieb, Gewichts optimierte Antriebseinheit, Nadellager Scharnier der Pedalplatte, Lange Aluminium Pedalplatte (270mm / 10.6"), DW...

DW PDP Double Pedal Chain Drive
(11)
DW PDP Double Pedal Chain Drive
Zum Produkt
179 €

DW PDP Double Pedal Chain Drive, Concept Serie, Kettenantrieb, Gewichts optimierte Antriebseinheit, Nadellager Scharnier der Pedalplatte, Lange Aluminium Pedalplatte (270mm / 10.6"), DW Air Beater...

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Precision Devices PD.121/2 8 Ohms

Precision Devices PD.121/2 8 Ohm - 12" Lautsprecher, Leistung: 300W RMS, Impedanz: 8 Ohm, Frequenzgang: 100Hz - 6kHz, Empfindlichkeit: 99 dB (1W1m), Gewicht: 9.2 kg

Kürzlich besucht
Patona Premium Akku V-Mount 95Wh

Patona Premium Akku V-Mount 95Wh BP-95W; V-Mount Akku mit USB-Ausgang; Kapazität: 95 Wh / 6600 mAh; Spannung: 14,4 V; USB-Ausgang: 5 V / 2,1 A; Mount: V-Mount; 4-stufige LED-Ladestandanzeige; acht Zellen; maximaler Entladestrom: 10 A; D-Tap Ausgang: 10,0 V -…

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

1
(1)
Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Soundboks Backpack

Soundboks Backpack; Rucksack für alle Generationen von Soundboks-Lautsprechern geeignet; ergonomisches, komfortables Design; einfach zu bedienende und sichere Befestigung des Lautsprechers; Material: aus Edelstahl, Nylonbändern und Schaumstoffpolstern; Abmessung (BxHxT): 510 x 430 x 220 mm; Gewicht: 2,9 kg; Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.