Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

DW "Go Anywhere" Practice Kit

96

"Go Anywhere" Practice Kit

  • Tragbares Übungsschlagzeug mit fünf Pads
  • geringe Übungslautstärke
  • realistischer Rebound
  • massive Ausführung
  • ohne Fußmaschine
Größe 2x 8", 2x 10" + Kick
Extras Practice Drum Set
Auf Ständer montierbar Ja
Erhältlich seit Juli 2006
Artikelnummer 195259
198 €
259 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 2.12. und Freitag, 3.12.
1
6 Verkaufsrang

96 Kundenbewertungen

P
Geht so
Paul557 07.09.2012
als ich mir das go anywhere kit gekauft habe, dachte ich zunächst es handelt sich um ein halbwegs realistisch spielbares set...

für die trommelpads stimmt das auch so, sie fühlen sich recht gut an, auch rimshots kann man damit "simulieren" (zumindest mit guter vorstellungskraft) aber das bassdrumpad hat viel zu viel rebound und fühlt sich an als würde man mit der fußmaschine auf eine 10" snare hämmern. noch dazu ist die fußmaschine an einem drehbaren metallplättchen zu befestigen das sich ständig dreht beim spielen und auch der verursachte trittschall ist nicht zu überhören...übrigens im ganzen haus...hier sollte man auf jeden fall eine gute unterlage verwenden wo man auch die metallspitzen der fußmaschine ausfahren kann.

die verarbeitung ist auch nur mäßig, die gummipads nutzen sich sehr schnell ab und es entstehen so kleine gummiabriebe wie bei einem radiergummi. auch die gummipads sind sehr dürftig auf die plastikunterlage geklebt und lösen sich nach einiger zeit. diese wird dann mit einem kleinen drehgewinde am arm befestigt, welches sich auch ständig löste und das pad sich zu drehen begann.

Die halterungen sind ebenfalls nicht gerade mit höchster detailliebe gesegnet und halten die metallarme der tompads nur für kurze zeit richtig fest in der verankerung. danach muss man leider wieder zum stimmschlüssel greifen und festziehen (und ich bin nicht gerade der alte haudegen, bei dem schnell was verrutscht oder kaputtgeht)
eine schöne lösung wären hier zumindest normale flügelschrauben gewesen.

alles in allem konnte mich das go anywhere kit nicht so recht überzeugen und ich hatte schon bald keinen rechten "spielspass" mehr damit. mit etwas mehr liebe zum detail wäre es vielleicht eher ein begleiter für das techniktraining
Verarbeitung
Bespielbarkeit
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

NS
Was halten deine Nachbarn vom DW "Go Anywhere" Practice Kit?
Niels S. 21.10.2009
Schnellste Lieferung,alles Bestens ! Schöner kann Vorfreude nicht sein...Zwei Tage nachdem ich die Übungspads bestellt habe, konnte ich sie bei mir zu Hause schon spielen.

Die Pads werden zusammen mit vier Halterungen geliefert; eine kann man ähnlich wie eine Cymbal-Aufhängung im Winkel einstellen. Ebenso sind zwei lange Halterungen sowie eine kurze im Set enthalten. Zusammen erlauben die Halterungen den Pads jeglich vorstellbare Position einzunehmen.

Ebenso im Lieferungumfang enthalten sind: ein 5-kantiger Stimmschlüssel, eine dazugehörende Halterung (sehr nützlich!), eine Befestigungsplatte für das BD-Pedal sowie kleine Gumminoppen die man unter den Pads befestigen kann, damit man sie bspw. auch auch Tischen unabhängig von der Aufhängung benutzen kann. Das Rack ist standhaft gegenüber härter Spielweise und auch die Pads weisen äußerst realistische Rebound Fähigkeiten auf.

Einziges Manko ist das man nur schwer die Schrauben der Pad Halterungen erreicht, falls sie eng aneinander besfestigt wurden (-> verlängerter Stimmschlüssel?). Fazit: DW-Qualität zum einem Preis der sogar Schülern nicht die Sprache verschlägt((-:
Verarbeitung
Bespielbarkeit
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gutes Übungsset - Merkwürdiger Rebound
Aram 22.10.2009
Das Set ist sehr gut verarbeitet und bietet 4 Pads, auf denen man sehr gut Figuren wie z.B. Moving Accents sehr gut Üben und wie bei einem Akustikset spielen kann.

Als Anfänger fällt einem das sowieso nicht auf, aber ist man schon länger dabei und gerade, wenn man es professionell machen möchte, ist der Rebound einfach zu verwirrend.
Es federt nicht sehr stark zurück. Man kann sich aber schnell daran gewöhnen.

Ich benutze das set eher dazu, wenn ich wie oben gesagt bestimmte Figuren üben möchte und gerade nichts an das Set kann oder nicht den Lärm haben möchte.

Die ganzen Metallteile sind gut verarbeitet und habe bisher keine Schwachstellen gefunden.
Verarbeitung
Bespielbarkeit
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

j
Hilft
julien.unredd 28.03.2019
Die Idee ein Multipad-Übungskit zu bauen: Bravo. Es steht sehr stabil, lässt sich super einstellen und wirkt auch recht langlebig. Was mir nicht gefällt: Zum anbringen einer Doppelfußmaschine muss man immer ein bisschen basteln und schauen, da die "Andockplatte" einen zu kleinen Spielraum nach rechts hat und der linke Beater in Normalstellung ins leere schlägt. (Axis, Trick. Muss nicht für alle gelten.) Außerdem ist die Kick SEHR laut. Habe Sie zusätzlich mit 2cm Klebefilz "gedämmt". Hat die Spielbarkeit nicht wirklich verändert und man hört auch die Hände. :)
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung