Dunlop Nylon Max Grip 1.0 Player Pack

1295 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Grip
  • Langlebigkeit
  • Verarbeitung
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Sehr gutes Plektrum
HaJoeMa, 22.12.2015
Seit ich diese Plektren verwende, möchte ich keine anderen mehr. Zu Anfang musste ich mich etwas daran gewöhnen, dass diese Plektren etwas größer sind als die Standard-Dunlop-Plektren, aber die Griffigkeit hat mich sofort voll überzeugt. Wenn ich jetzt mal ein anderes Plektrum verwenden muss, wünsche ich mir sofort wieder ein Max Grip.

Der Grip ist wirklich unvergleichlich. Ich hatte noch kein Plektrum in der Hand, das griffiger war. Wenngleich früher öfter mal ein Plektrum im Eifer des Gefechts meinen verschwitzten Fingern entglitten ist, hat sich dieses Problem mit den Max Grips erledigt.

Die etwas größere Form kommt meiner Spieltechnik sehr entgegen, da ich das Plektrum gerne etwas weiter zwischen den Fingern herausschauen lasse, um gelegentlich tief in die Saiten zu greifen. Wer eher einen kurzen Pinzettengriff und kleinere Plektren bevorzugt, der kann immer noch auf die kleinen Schwestern wie z.B. das Max Grip Jazz zurückgreifen.

Abgesehen von den Noppen fühlt sich die Oberfläche des Plektrums nicht wie billiges Plastik an, sondern eher irgendwie weich. Ich weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll. Es liegt einfach bequem zwischen den Fingern.

Ich habe den Eindruck, dass diese Plektren ewig halten. Im Proberaum liegen seit über einem Jahr drei Plektren, die ich regelmäßig und ausschließlich in den langen Proben verwende. Sie sind alle noch völlig okay. Bisher konnte ich keine bemerkenswerte Abschrägung, Aufrauhung oder Ausfransung des Spielrandes erkennen. Da ich das Plektrum gerne etwas seitlich verkante, sah ich bei den Standard-Plektren früher recht häufig. Mit diesen Max Grip Plektren kann ich das nicht beobachten.

Die Größe des Plektrums erleichtert es mir, einen angekratzten Ton zu erzeugen (Plektrum etwas verkanten und vor dem Durchziehen mit der Kante über die Saite kratzen), was ich häufig als Effekt einsetze, oft zusammen mit Pinch Harmonics. Das klingt in meinen Ohren mit diesem Plektrum etwas besser als mit anderen Plektren, vielleicht gerade weil die Kante offenbar nicht so schnell aufrauht. Ansonsten klingt das Plektrum für mich bei normaler Spielweise sowohl clean als auch verzerrt sehr gut.

Am bemerkenswertesten finde ich aber immer noch den Grip. Der ist einfach klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Griffig
Old Metalhead, 20.01.2021
Man hat ja so seine Gewohnheiten. Ich habe eine ganze Zeit lang ein paar andere Dunlops gespielt - die verformten sich mit der Zeit und haben sich ziemlich schnell abgeschliffen.
Dachte, ich probier was anderes - und siehe da: die Max Grip liegen (mir) deutlich besser in den Fingern. Rutschen nicht, verformen sich nicht, und schleifen weniger schnell ab. Ich denke, das Päckchen hält ne Weile :)
Für die, die Wert auf die Farbe legen: zumindest meine Lieferung ist eher mittelgrau und nicht so dunkel, wie es auf den Fotos aussieht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Solide Picks
Nevermind, 06.02.2021
Kurz zum Einsatz der Picks: Ich spiele überwiegend Metal, meist auf 648mm 6-Saitern mit 11-56er Saiten in C Standard (In Flames etc).

Die Verarbeitung ist sehr gut und mir ist auch noch keine übermäßige Abnutzung aufgefallen.
Verglichen mit einem Jazz III Max Grip (26 x 22mm) ist ein Nylon Max Grip mit 32 x 26mm deutlich größer und nicht ganz so griffig, weil die Textur größere Abstände hat.

Ich habe mich sehr an die Jazz III gewöhnt, weshalb sich die Nylons zu groß und undefiniert angefühlt haben, aber das kann auch an der Saitenstärke, Spielgeschwindigkeit oder meinen schlanken Fingern liegen (Zeigefinger: 14mm Höhe, 17 mm Breite). Die Spitze der Nylons ist außerdem runder als die der Jazz III.

Objektiv betrachtet sind die Nylons in den meisten Fällen wahrscheinlich zu empfehlen, wenn man "normale" Finger und Saiten hat und nicht unbedingt jedes bisschen Effizienz braucht, um das Tempo zu erreichen, in dem man spielt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Der beste Kompromiss
Robert Balcar, 05.04.2021
Halten ewig und liegen mit allen relevanten Eigenschaften in der "goldenen Mitte."
Nicht zu hart, nicht zu weich, nicht zu klein, nicht zu groß, guter Grip ohne sich dabei wie ein "Fremdkörper" anzufühlen, im absolut positiven Sinne "Ausgewogen."
Einzig und allein die Direktheit harter Plek's geht mir etwas ab, deren hoher Verschleiß und Abrieb dagegen überhaupt nicht.
Ein sehr guter "Kompromiss" ist ebenfalls die Klangfarbe die diese Plek's erzeugen.
Erwartungsgemäß etwas runder und smoother, aber deswegen nicht unspektakulär oder weniger dynamisch, im Gegenteil, man holt wieder mehr durch die Anschlagstechnik heraus weil "ganz sanft" geht mit den Max Grip ebenso.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Spiezid, 13.04.2021
Grip ist deutlich besser als bei den normalen glatten Nylon Picks. Die Struktur hält super, kann mir vorstellen das diese sehr langlebig sind. Die kleine Inschrift an der Spitze mit Made in USA stört mich in wenig, da es mir schon passiert ist das diese an die Saite kratzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Absolut meine erste Wahl
Cubec86, 15.05.2020
Ich habe in meiner Anfänger Zeit ständig die Pleks verloren. Gerade bei schwitzigen Fingern. Dann hat mir ein Freund die Max Grip Pleks empfohlen und seitdem verliere ich keins mehr beim Spielen. Fühlen sich gut an und liegen bombenfest zwischen den Fingern.
Der Sound gefällt mir mit den Pleks auch sehr gut. Verwende für verschiedene Gitarren und Saiten auch unterschiedliche Plek Stärken. Damit kann man nochmal viel am Sound verändern. Werde wohl nie wieder andere Pleks kaufen.
Das Einzigste was ich verändern würd ist die Farbpalette. Von stumpf Grau auf weitere Farben ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
max love for max grip
mx02, 08.01.2018
Es ist "nur" ein Plektrum - aber ein richtig Gutes für (alle) meine Ansprüche.
Sowohl auf Western- als auch E-Gitarren macht es vom Picking bis hartem Anschlag alles mit. Dabei lässt das Material dennoch genügend Fingerspitzengefühl zu.
Das Pick nutzt weder sich selbst merklich ab, noch greift es die Saiten an. Wie lange ein Plek hält kann ich aber nicht mit Gewissheit sagen, da ich es jedes Mal verliere, bevor es auch nur den Hauch von Abnutzungen aufweist - definitiv mehrere Monate bei täglicher Nutzung.
Außerdem bin ich bei Max Grip gelandet weil ich wirklich schwitzige Hände habe und was soll ich sagen: es könnte nur noch sicherer sitzen wenn es angeklebt wäre.
Dafür dass es nur ein schnödes Stück Nylon ist, hat es mich von vorne bis hinten überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Sie bleiben da wo sie hingehören...
Maiduna, 14.12.2020
... zwischen den Fingern, dank des Grip. Ich habe meine Plektren immer verloren - aus versehen weggeschmissen. Das passiert nun nicht mehr und ich habe auch nicht mehr das Bedürfnis, die Finger so doll zusammen zu pressen um ja nicht das Plektrum zu verlieren. Das ist sehr entspannend für die Finger :).

Zudem ist der Klang absolut super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Perfekt für mich
Ben Ka., 26.10.2020
Habe viele Plektren getestet aber diese sind PERFEKT!.
Guter Grip und halten lange!
Sobald mein erstes Set irgendwann mal futsch ist, nicht weil abgenutzt sondern eher weil überall liegen gelassen/vergessen, werde ich hier definitiv wieder zugreifen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Top
R2DropD2, 10.10.2017
Die Max Grip 1mm von Dunlop sind einfach nur super.

Ich habe schon viel mit Plektren experimentiert, doch bis jetzt scheinen mir die Max Grip die beste Wahl zu sein.

- Noch nie hatte ich das Problem, dass mir das Plek aus den Fingern rutscht (trotz Schweiß e.t.c)
- Die Spitze an sich und auch der Grip nutzt sich nur sehr langsam ab

Ich werde mal die 1,14mm von Max Grip ausprobieren, um zu sehen wie sich die Spieldynamik bei 0,14 mm Unterschied verhält.

Ich kann das Plek nur jedem empfehlen; gerade für den Preis ist es ein Super-Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Rundum glücklich
AndreasDöring, 11.01.2021
Kaufe nichts Anderes mehr. Perfekter Halt und der Sound genau wie ich mir das gewünscht habe
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Max Grip Plektron bin sehr begeistert
Strat-Fan67, 13.06.2021
Es lohnt sich ja garnicht eine Rezension bzw. Bewertung über ein schnödes herkömmliches Plektron zu schreiben... Aber doch: Habe Jahrzehnte nur superglatte Pleks gespielt doch allen fehlte der entscheidende Grip, öfters nach greifen. Also diese Max Grip haben sowas nicht, die sind super griffig und bleiben zwischen den Fingern quasi kleben, ganz tolle Sache und sooo neu für mich. KLar sicher gibt`s die schon auch sehr lange, aber bevor so etwas auch hier bei uns im Münsterland ankommt :-) Fazit: Wirklich Super und bleibe dabei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
That?s it
SWM, 07.01.2021
Wenn?s ma richtig zur Sache gehen soll sind die Dinger einfach unbezahlbahr. Sehr gute Lebensdauer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Angenehmer Gripp und langlebig
Shaggy14, 17.06.2020
Ich habe zuvor sehr lange ibanez Sandgripps benutzt welche einen noch höheren Gripp haben wobei der Sand bei mir durch meine schwitzigen Hände auf Dauer abbging. Desweiteren hab ich die Dinger an meinen dickeren Saiten (0.11-0.70 auf 7 Saiter9 praktisch im Wochentakt weggeschliffen.
Diese Plektren sind für mich weitaus besser sie halten ziemlich lange und haben einen fast genauso hohen Gripp.Die Grippstellen unterscheiden sich bloß von Plek zu Plek
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Die besten Picks die es gibt!
Tim49, 15.05.2021
Seit ich diese Picks einmal ausprobiert habe, spiele ich nur noch diese (die letzten 2 Jahre). Sie liegen wirklich super in der Hand und haben durch das "Max-Grip" Profil einen viel besseren Halt als die normalen Plektren. Außerdem halten die Plektrem ewig.
Habe mir verschiedene Größen bestellt von 0.88 bis 1.14.
Ich spiele mit den Picks hauptsächlich in der Richtung Rock / Blues.
Für mich kommen keine anderen Picks mehr in Frage, ich werde auch in Zukunft bei den Dunlop Nylon Picks bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Grip bis der Arzt kommt!
Andison, 09.06.2020
Schade, dass ich so spät auf diese Plektren gestoßen bin, denn sie kleben förmlich an den Fingern, was ich als absolut positiv sehe. Ich habe den Eindruck dass ich noch ein paar BPM rausholen konnte durch diese Pleks. Toller Halt! 6 €? Ausprobieren!
Langlebigkeit bekommt volle Punktzahl, obwohl ich das nach einer Woche noch nicht sagen kann, evtl. kommt irgendwann ein Nachtrag.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Mein Lieblingsplektrum!!!
stufftie, 08.02.2018
Es liegt wie grobes Schmirgelpapier in der Hand (Wegrutschen oder Fallenlassen grenzen an Absicht) und es gibt sie in allen Stärken, die das Herz begehrt (ich bevorzuge 0.6 für Nylonsaiten, 0.88 - 1.0 für Stahl) und sie halten echt gut durch. Die härteren Varianten leiden unter dem natürlichen Phänomen der Abreibung bei Nylonplektren, sich da längere Haltbarkeit zu wünschen bleibt wohl auf ewig utopisch und ist in Anbetracht des tatsächlichen Durchhaltevermögens aber auch überflüssig. Die 0.6er zumindest halten schier EWIG!!! Das selbe gilt im Übrigen auch für die Standart- (nicht MAX-Grip-) -varianten!
Wer die nicht nimmt, mag keine guten Plektren :-P
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Super
BBull, 04.07.2018
Was soll man über Plektren groß schreiben? Man kann 5 verschiedene Saitenquäler fragen und kriegt gefühlte 6 Meinungen wie ein Plektrum sein sollte. Hart, weich, dick, dünn, mit der Oberfläche von Sandpapier oder spiegelglatt.
Bin momentan auf der Suche nach passenden Plektren beim Bass spiel (Rock, (Pop)Punk). Die Dunlop Nylon Max Grip haben wirklich extrem starken Grip. An der runden Seite haben sie ein raues, fast schon sandpapierartiges Profil, das das Abrutschen der Finger verhindert. Von der Härte her eignen sie sich super zum schnellen Bassspiel
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Das Nonplusultra
Arnarchie, 05.11.2019
Als Gitarrist konnt man an Dunlop nicht vorbei. Für mich die perfekte Symbiose aus perfekter Form, Grip und Langlebigkeit. Ich spiele seit 24 Jahren Dunlop und das wird sich auch nicht mehr ändern, denke ich...
Bei diesen Max Grip ist noch mehr Struktur auf den Plektren, was wirklich hilft!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Perfekter Grip
T1n0, 14.04.2021
Perfekter Grip sowie die Langlebigkeit. Kann ich nur weiter empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Bombenhalt
Butcher90, 21.07.2019
Habe mir die Picks bestellt da ich im Sommer gerne mal etwas rutschigere Finger bekomme und dadurch gerne mal erhöhten Pickverschleiß habe. Mit diesen Picks passiert mir das nichtmehr. Langlebigkeit geht völlig in Ordnung und auch bei der Verarbeitung könnte ich nichts negatives berichten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Endlich ...
Ingo5278, 25.10.2020
Endlich das richtige Plek gefunden. Der Grip ist top dank Noppen. Die Kanten sind glatt, so dass es kein Schleifgeräusch beim Picking gibt.
Zur Haltbarkeit kann ich nur so viel sagen, dass ich die Pleks verliere, bevor sie verschlissen sind.
Bei der Verarbeitung "nur" 4 Sterne, da es manchmal einen minimalen Grat gibt, der aber schnell entfernt werden kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
S.e.b, 16.07.2020
Kamen wir irgendwie nicht wie 1,0 vor. aber ist sicher ein Ding von mir. Grip ansonsten sehr gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Top
Ausmais, 01.06.2020
Spiele die Pleks seit nun gut 10 Jahren und bin vollauf zufrieden. Guter Grip und halten lange! 🙏
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Nichts negatives
Ev0LuTi0nZz, 20.05.2019
Da ich selbst noch Anfänger bin, rechnete ich eigentlich damit dass sie sich schneller abnutzen würden als bei einem profi. Ich spiele nach wie vor mit dem ersten, auch schon aus neugier mal ein neues genommen, trotzdem kein Unterschied fest zu stellen. Schlichtweg Top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Dunlop Nylon Max Grip 1.0 Player Pack

6,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.07. und Freitag, 30.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

Kürzlich besucht
POWERbreathe Fitness Plus medium blue

POWERbreathe Fitness Plus mittlerer Widerstand, Stärkung der Atemmuskulatur, Steigerung von Kraft und Ausdauer, Töne werden länger und einfacher gehalten, Vibrationen in den Tönen werden reduziert, incl. Bedienungsanleitung, Mundstück, Nasenclip und Tasche, Farbe: blau. Der POWERbreathe Special hilft beim Warm-Up und…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.