Dunlop Flow Pick Variety Pack

95

Plektrenset

  • bestehend aus 8 verschiedenen Plektren der Flow Serie
  • Flow Standard: 0.73, 0.88, 1.00, 1.50, 2.00 mm
  • Flow Jumbo: 2.00, 2.50, 3.00 mm
  • made in USA
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 464336
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Set
Liefermenge 8
10,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 22.02. und Freitag, 23.02.
1

95 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Grip

Langlebigkeit

Verarbeitung

59 Rezensionen

J
Liegen Gut zwischen Daumen und Finger!
Jaentz 04.05.2021
Ich war mal auf der Suche nach neuen Plektren und habe mir gleich dieses Auswahl-Set ausgesucht, da ich mal welche ausprobieren wollte, die weniger flexibel sind, also weniger nachgeben. Vielen ist es bestimmt eh schon klar und anderen ist es egal, aber es ist schon krass, wie sehr verschiedenen Stärken den Sound der Gitarre beeinflussen. Nun probiere ich sie alle mal durch und vielleicht finde ich ja dann meine Stärke(n). Der Grip ist auch gut.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Die Suche ist beendet... oder nicht?
C-Ro 23.07.2020
Jahrelang habe ich Pleks in Mediumstärke verwendet. In der Regel Triangle. Ich hatte auch mal "heavy" getestet, aber das war irgendwie hakelig. Dabei gab es immer ordentlich Abrieb. Nun habe ich mir mal verschiedene Variety Packs bestellt um meinen Plek-Horizont etwas zu erweitern.

Aus Jux hab ich gleich mal zu dem 3.0 aus diesem Pack gegriffen. Ich dachte, dass das sowieso nichts wird, aber falsch gedacht. Durch die abgerundeten Kanten fließt das Plek im wahrsten Sinne des Wortes über die Saiten. Ich hatte sofort das Gefühl, als hätte ich die Handbremse bei meiner Picking-Technik gelöst. Und wieder mal die Frage: Warum habe ich das nicht schon eher ausprobiert.

Habe ich früher dicke Pleks als unangenem zu spielen empfunden, muss es bei den Flows mindestens 2.0 sein. Da gibt es richtig Wumms in die Saiten.

In manchen Spielsituationen mag ich es aber nicht si sehr, wie das Plek über die Saiten gleitet. Da wünsche ich mir dann etwas mehr Grip.

Aber irgendwas ist ja immer.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
je älter man wird... je härter das Plek
DocGuitarStone 22.03.2022
Ich habe viele Sorten probiert. Je älter ich werde empfinde ich dickere feste große Pleks besser. Damit kontrolliert man den Sound wirklich. Ausnahme: Schrummel schrummel auf der Western oder 12 Saiter. da müssen es weiche Pleks sein. Es gibt noch einige gut - die hier sind gut und günstig.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Perfektes Set zum Probieren der Flow-Picks
StringsOnFire 16.03.2022
Wie in der Überschrift beschrieben, eigenet sich dieser Set perfekt um die richtigen Größen für einen den Flow-Pick zu bestimmen.

Der Flow Pick an sich ist ein sehr gutes Pick für viele Zwecke. Außerdem rutschen sie auch gut über die Saiten, was Sweep und Economy Picking nochmal erleichtern.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube