Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah

Kompaktes Wah Pedal

  • halb so groß wie ein Standard Cry Baby
  • legendäre rote Fasel-Spule
  • kompletter Regelbereich (Sweep) des Wah-Effekts
  • True Hardwire Bypass
  • einstellbarer Pedalwiderstand (inkl. Justierschlüssel)
  • Stromversorgung: 9 V-Batterie oder 9 V DC-Netzteil mit 2,1 mm Hohlstecker und Polarität: innen (-) (passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (L x B x H):133 x 75 x 65 mm (Pedal durchgedrückt)
  • Gewicht: 435 g

3 intern wählbare Klangcharakteristiken

  • Low: herabgesetzte Frequenzbreite
  • Vintage: klassischerer Sound mit ausgeprägten Mitten
  • GCB95: Standard GCB95 Cry Baby Sound
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Hazey
  • Lead
  • Rock

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
57% kauften genau dieses Produkt
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
102 € In den Warenkorb
Dunlop Crybaby GCB95
10% kauften Dunlop Crybaby GCB95 88 €
Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah
5% kauften Dunlop Cry Baby Mini 535Q Wah 179 €
Dunlop Crybaby CB-535Q
4% kauften Dunlop Crybaby CB-535Q 177 €
Vox VX V847A Wah
3% kauften Vox VX V847A Wah 82 €
Unsere beliebtesten WahWah
142 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Wer zuletzt lacht...
cue.big, 23.08.2015
Regelmäßige Reaktionen auf das kleine Wah sind Gelächter... Es ist wirklich sehr klein, von der Grundfläche minimal kleiner als ein 6er Apfelfon.

Ich konnte nicht feststellen, dass das Wah - über das übliche Maß des in der Natur der Sache liegenden Effekts hinaus - Bässe "komplett" klaut. Der Sound ist vielmehr erstaunlich gut. Ich nutze auf einem anderen Board das CB-535Q, das von den Sounds her flexibler ist, aber vor meinen Fenderamps ehrlich gesagt nicht "besser" klingt. Deswegen volle Punktzahl beim Sound, zumal alle 3 einstellbaren Wah-Typen echt gut sind.

Bei der Bedienung einen Punkt Abzug, weil die Umstellung der Grundsounds und der Batteriewechsel nur durch Aufschrauben zu bewerkstelligen ist. Mir ist das egal, weil ich nur einen Sound nutze und mein Board (selbstverständlich) ein Powerplant besitzt.

Was an der Bedienung wiederum gut ist (wobei man darüber wahrscheinlich auch geteilter Meinung sein kann): Der Pedalweg ist relativ weit. Mir kommt das sehr entgegen, weil das Wah viel differenzierter zu steuern ist. Der Pedalweg beim CB-535Q ist da deutlich kürzer.

Einschalten lässt es sich deutlich leichter als alle anderen CryBaby-Wahs, die ich bislang unterm Fuß hatte. Das eigentliche Bedienen, ich nenne es mal "wippen", funktioniert ohne nennenswert unterschiedliches Spielgefühl zu den großen Wahs.

Features bei einem Live-Wah brauche ich nicht weiter. Daher auch da alle Punkte.

Was man halt bedenken sollte, wenn man plant, ein möglichst kleines Pedalboard zu bauen: Natürlich ist das Wah kleiner als andere. Aber meine Füße bleiben gleich groß... Das heißt, dass man der Länge nach halt zumindest die Schuhgröße an Platz braucht und die Breite natürlich auch. Man kann also die 2. Etage des Boards nicht direkt hinter dem Wah beginnen. Was aber funktioniert, weil das Wah die normale Höhe hat: Man kann z. B. einen Mini-Tuner dahinter noch platzieren, den man trotzdem noch ganz gut erreicht. Oder einen kleinen Powerplant, usw.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Gutes Produkt, etwas gewöhnungsbedürftig
arnke, 13.02.2019
Mein ganzes Musikerleben spielte ich mit dem Classic Cry Baby GBC 95 und hab mir jetzt auf Grund auch der guten Bewertungen hier dieses Mini zugelegt, da mein altes den Geist aufgab und eine neue Platine verflucht teuer ist.

Die Bedienung dieses Cry Baby Mini ist aber doch sehr gewöhnungsbedürftig wenn man jahrzehntelang die Normalgrösse gewohnt war. Letztlich habe ich dann aber mich entschlossen, es zu behalten, weil die 3 Soundmöglichkeiten sehr gut sind, ebenso die Einstellmöglichkeit des Pedalwiderstands wie auch der True Bybass. Nach wie vor aber ein Minuspunkt ist die Tatsache, dass man die 4 Bodenschrauben lösen muss um die Batterie zu wechseln. Auch nachteilig sind die fehlenden Gummifüsse. Andererseits ist es viel leichter und somit bequemer zu transportieren.
Fazit: Trotz der aufgeführten Einschränkungen sehr zu empfehlen - man gewöhnt sich schon daran.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
TOP! ...nur die Bedienung ;-)
Skogtroll, 18.04.2021
Nur die Bedienung: Es ist der Größe geschuldet, dass sich so ein Mini-Pedal nicht so komfortabel bedienen lässt wie ein "großes" CryBaby > aber wenn der Platz zu den Füßen nix anderes zulässt, dann ist es genau das Richtige. An die Bedienung - muss - man sich gewöhnen, aber dann ist es O.K.!

Ansonsten baut Dunlop eine TOP-Qualität! Ein sehr solides Pedal! Der Sound ist gewohnt CryBaby - was will man mehr :-)

Fazit: Für wenig Platz auf dem Floorboard genau das Richtige!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Klingt gut - ist gut
Manfred Felix, 07.03.2021
Man muss natürlich schon Zugeständnisse machen, wenn man so ein kleines Ding verwendet. Der geringere Platzbedarf auf dem Board und das niedrigere Gewicht waren für mich kaufentscheidend. Natürlich ist Handling (äh, kann man das überhaupt sagen bei Fußbedienung?) ist mit einem großen Wah klar besser. Aber man gewöhnt sich doch relativ schnell um.
Der Sound ist gut. Positiv auch der True Bypass, sowie die Möglichkeit, drei verschiedene Grundsounds wählen zu können. Das Umschalten ist zwar etwas umständlich, aber letztlich muss man das nur anfangs machen und sich für einen Grundsound entscheiden. Dass man ebenso für den Batteriewechsel den Boden abschrauben muss, stört mich nicht, weil ich eine Powerplant auf dem Board habe.
Fazit: Ich kann dieses Mini Wah nur wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
102 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.05. und Montag, 10.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Der Wah-Effekt ist ohne Zweifel einer der markantesten Effekte für die Gitarre und auch Nicht-Gitar­risten durchaus bekannt.
 
 
 
 
 
Video
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
1:54
Thomann TV
Dunlop CBM95 CryBaby Mini Wah
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Kürzlich besucht
Erica Synths Black BBD

Erica Synths Black BBD; Eurorack Modul; analog Delay mit zwei parallelen Delay-Lines und interner Modulation; BBD Mode Regler blendet stufenlos zwischen den Delay-Lines "Short" (1024 Stufen) und "Long" (4096 Stufen) über; Regler für Delayzeit, Feedback und Wet/Dry-Mix; interner LFO (Dreieck…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.