Duesenberg Blue Move

Chorus Pedal

  • klassischer analog Sound
  • Regler für Speed - Depth und Mix
  • Neutrik Klinkenbuchsen
  • Epoxy PCB-Board
  • True Bypass
  • Stromversorgung per 9V Batterie (im Lieferunfang) oder mit 9V Netzteil (optional # 409939)
  • Made in Germany
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Indie
  • Rotary

Weitere Infos

Chorus Ja
Flanger Nein
Phaser Nein
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Chorus!
Sascha623, 28.12.2013
Ich habe folgende Chorus-Pedale ausprobiert und verglichen:

- Duesenberg Blue Move
- MXR 123 Stereo Chorus
- DigiTech Hardwire HW CR 7
- Carl Martin Chorus XII

Dabei waren Blue Move und Carl Martin eindeutig meine Favoriten. Schließlich habe ich mich für das Blue Move entschieden, weil es für mich den räumlichsten und eindrucksvollsten Klang hatte und trotzdem sehr natürlich wirkte.

Der MXR Chorus klang für mich dagegen eher künstlich und unnatürlich.

Einzige Schwachstelle des Blue Move: der Schalter ist recht laut (allerdings nicht im Signal hörbar, sondern nur vom Schalter selbst)

Abgesehen davon, bin ich sehr zufrieden mit dem Chorus. Er klingt sehr überzeugend und ist sowohl als ganz dezenter Chorus, als auch als auffälliger Effekt gut zu gebrauchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top
Toby Concent , 20.06.2018
Ein sehr guter Chorus mit super Sound!
Der Sound wird leicht wärmer, aber nicht so sehr wie bei den meisten anderen.
Einfach zu bedienen und, wie von düsenberg gewohnt, top verarbeitet!
Kleines Manko ist vielleicht die Größe, aber für mich persönlich nicht.
Ich lege jedem der einen spitzen Chorus sucht dieses Gerät ans Herz!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Völlige Enttäuschung
StratocasterFan, 16.07.2019
Von mehreren Chorus-Pedalen welche ich verglichen habe, ist dass
Duesenberg Blue Move, mit Abstand das Teuerste.

Für unfassbare 279 Euro, hätte ich allerdings mehr, viel mehr erwartet.

Miteinander verglichen habe ich den Catalina von Seymour Duncan,
den CE-2w von Boss, den Double Moon von Mad Professor, sowie den 5150 Chorus von Dunlop, und eben den Duesenberg.

Duesenberg ist eine Marke von Göldo Music GmbH, und obwohl
ich nicht unbedingt viel von diesem Hersteller halte, wollte ich dennoch einmal den Blue Move Chorus, ausprobieren.

Das Pedal ist äußerlich einwandfrei verarbeitet, und einfach zu
bedienen, da es von den Einstellungsmöglichkeiten her, auf das
Nötigste reduziert ist.
Eine Bedienungsanleitung (deutsch/englisch) liegt bei, jedoch fehlt
ein passendes Netzteil.
Ein Boss PSA230S ist mit diesem Effektgerät nicht kompatibel, alle anderen Effektgeräte, welche ich getestet habe, funktionierten mit einem solchen Netzteil.

Abgesehen von der Größe und der gewöhnungsbedürftigen Farbe
des Blue Move, sowie einer störend hellen LED, empfinde ich auch
das laute Geräusch des Ein-/Ausschalters als überaus nervig.

Subjektiv bleibt die Bewertung des Klanges, welchen man als fett, schimmernd, und glockig, beschreiben könnte.
Dennoch stört mich auch hier wieder, dass es keinen Regler für die
Höhen- und Bassanteile gibt, somit gehen einige Frequenzen (wie auch bei anderen Chorus-Effekten) unter.


Auf der Herstellerseite von Duesenberg wird damit geworben, dass der Blue Move nicht die Nebengeräusche älterer Geräte erzeugt, was ich nicht bestätigen kann. Das Rauschen geht mit zunehmendem aufdrehen des MIX-Reglers, in ein unerträgliches Niveau, wie auch
beim 5150 Chorus von Dunlop.
Alles kein Vergleich zum Boss CE-2w, der eine deutlich bessere Figur
vor dem Amp macht.
Ein Chorus gehört für mich ohnehin nicht in den FX Loop, aber das
muss jeder für sich selbst herausfinden.


Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass andere Hersteller
wesentlich bessere Chorus-Effekte (ob nun analog oder digital)
anbieten, die darüber hinaus, um einiges günstiger sind, und ich
wirklich fassungslos bin wie schlecht dieses Effektgerät tatsächlich ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nachtrag
Christian102, 12.11.2017
Batterie wechsel ist schon sehr aufwendig. Die ganze Bodenplatte muss abgeschraubt werden. Die kleinen
Plastikfüßchen am Bodenblech haben sich schon verabschiedet. Alles Kleinigkeiten, die meine Bewertung
nicht beeinträchtigen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

(1)
Kürzlich besucht
Intellijel Designs Multi-FX 1U

Intellijel Designs Multi-FX 1U; Delay-, Reverb- und Chorus-Effekt; Regler für Pre-Delay/Delay-Zeit/Chorus-Rate, Tone, Reverb-Decay/Delay-Feedback/Chorus-Depth, Wet/Dry-Mix; Clock-Eingang und Tap-Taster; Stereo-Eingang und -Ausgang; Strombedarf: 130mA (+12V) / 12mA (-12V); Breite: 24 TE; Tiefe: 33mm

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke (Eingang 2); 2x Ausgang 6.3mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2); 4x Ausgang Cinch...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

Kürzlich besucht
Eurolite LED PT-100/32 Pixel DMX Tube

Eurolite LED PT-100/32 Pixel DMX Tube; DMX-steuerbare Pixel-Röhre mit RGB-Farbmischung; 96 x SMD 5050 3in1 TCL RGB; unterteilt in 32 Pixel einzeln per DMX ansteuerbar; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (3, 5, 8, 48 oder 96 DMX-Kanäle); Metallgehäuse mit schwenkbaren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.