Dreadbox Nostalgia

24

Eurorack-Modul

  • dreifaches Hybrid Delay
  • auf Erebus Schaltung basierend
  • separate Ausgänge für Delay 1 und 2
  • 2 Feedbackregler
  • LFO mit einstellbarer Range
  • spannungsgesteuerte Delay Zeit von 30 ms bis 1 Sekunde
  • separate Eingänge für Modularpegel und Gitarrensignale
  • Strombedarf: 117 mA (+12 V) / 25 mA (-12 V)
  • Breite: 10 TE
  • Tiefe: 35 mm
Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 486784
Verkaufseinheit 1 Stück
Reverb Nein
Delay Ja
Multieffekt Nein
Sonstige Nein
Breite 10 TE / HP
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

24 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

J
Tangerine Dream, the Virgin Years
Jan-Friedrich 18.10.2021
Typische analog klingende, aber gepflegte Delay-Sounds, bevorzugt mit Triolen und Synkopen durch die Ausgänge mit 1/3 und 2/3 Delay Time. Zur Klangwelt von klassischen Modularsystemen gehören diese Echo- und Deleay-Effekte einfach dazu. Der LFO moduliert und transponiert damit die Echos – extrem oder leicht jammernd verstimmt. Man bekommt einen extra LFO mit Rechteck und Dreieck, und die Delay Times sind Voltage controlled. Das ist Der klassische Delay-Effekt im Modularsystem, aber eben dreifach im Timing, was besonders schön für „punktierte Echos“ ist. Tangerine Dream, Rubicon lassen grüßen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
analog, eigenständig und sehr gut
Jochen-A. 15.04.2021
Der Nostalgia soll dem Erebus entnommen sein.
Dessen Delay war das beste an dem Gerät - hatte mal selber einen.
Besitze zwei Nostalgia im Stereo Set.
Tolle Räumlichkeit im Soundmix, nie nervig, nicht perfekt, aber sehr praxistauglich.
Beim Übergang zur Selbstoszillation braucht man ein sehr feines Händchen.
Pillepalle wie fehlender Bypass geht im Soundmix unter.
Wer den Sound liebt, wird keine Alternative finden.
Verarbeitung geht so, dafür ist er ja gut bezahlbar.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Cooles Delay mit LoFi- Touch
Philipp535 02.09.2020
Besonders gut geeignet für Musikstile, die von Artefakten und dreckigen Feedbacks lieben. Klingt sehr nach 12bit, ein bißchen wie der Monotron Delay nur ohne das Rauschen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M9
Interessant
MX 94 19.04.2021
Als Eurorack Neuling habe ich mir verschiedene Module zum testen besorgt.

Für dieses habe ich mich wegen des Preis und der vielen Funktionen entschieden.
Was mich etwas stört ist, dass man den LFO nicht synced kann.
Außerdem sind die Slider sehr kleiner, was es etwas "fummelig" macht und man manchmal auch an den benachbarten slider kommt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden