• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Dreadbox Erebus

Analoger Synthesizer

  • voll analoger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer
  • komplett von Hand gefertigt
  • Unisono Modus
  • 2 Oszillatoren mit individueller Glide Einstellung
  • 2 pol 12 dB Tiefpassfilter
  • 2 Hüllkurven: 1x ADSR und 1x AR/AMP
  • MIDI In/Thru
  • MIDI Interface mit 7 MIDI Kanälen
  • Omni Mode
  • Retrigger
  • Pitch und ModWheel
  • CV steuerbares Echo/Delay
  • LFO inkl. VC depth
  • 14 Patch Punkte
  • CV Out: LFO, Env, ModWheel, Gate, Osc1 pitch (1 V/ocv), Osc2 pitch (1 V/ocv)
  • CV In: Osc1, Osc2, Echo time, VCF, VCA, LFO rate, PW, CV/Gate
  • externer Audioeingang (max. 3 Vpp)
  • Audioausgang mit mächtigem Pegel (10 Vpp)
  • CV/Gate out für Paraphonie
  • Netzteil: 15 V DC
  • hergestellt in Griechenland
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Sequence 1
  • Sequence 2
  • Sequence 3

Weitere Infos

Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x In
Speichermedium Keine
USB Anschluss Nein
Effekte Ja
Arpeggiator Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Nein

Kunden, die sich für Dreadbox Erebus interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Dreadbox Erebus 44% kauften genau dieses Produkt
Dreadbox Erebus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
529 € In den Warenkorb
Moog Minitaur 11% kauften Moog Minitaur 499 €
Doepfer Dark Energy II 6% kauften Doepfer Dark Energy II 399 €
Waldorf Rocket 6% kauften Waldorf Rocket 225 €
MAM MB33 Retro 5% kauften MAM MB33 Retro 139 €
Unsere beliebtesten Expander
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
18 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Charmanter Individualist

Georg455, 16.11.2016
Nach einigen durchschauten Nächten und den ersten Bühneneinsätzen fühlt der Erebus sich im SetUp zu Hause und bildet mit Arturias Keystep (als Tastatur und Sequenzenschmeißer) ein feines Team. Definitiv ein Individualist unter den kompakten Teilmodularen. Aber Obacht: Knackige Filter, zupackenden Hüllkurven und Bässe dass die Hosen flattern, sucht man hier vergeblich. Der Grundsound ist eher ?geschmeidig?, warm und voll. Die Anordnung der Bauteile lädt zum Experimentieren ein, die Möglichkeiten sind immens. LFO auf Filter, dann eine Seq über Resonanz- und LFO Fahrten moduliert, da kommt schnell Freude auf. Dazu das grandiose LoFi Analogdelay (und ich meine LoFi!!). Cool. Das Delay ist für mich ein Riesenplus im Konzept. Warm, dreckig und sehr lebendig! Die Paraphonie gefällt ebenso; mit ein wenig Übung lassen sich tolle Spieleffekte realisieren.

Der Erebus erlaubt durchaus auch feines Solospiel, hier vermisse ich dann doch schmerzlich das Routing des ModWheels auf LFO Depht, welches in der V2.0 zu Gunsten der Pulsbreitenmodulation aufgegeben wurde. Für mich hätte beides nebeneinander mehr Sinn gemacht.

Die Verarbeitung ist Top. Bei der Anordnung der haitisch sehr attraktiven Potis galt aber leider wohl ?Design schlägt Funktion?; die zu groß geratenen Knöpfe für fürs VCO Tuning stehen so herausfordernd zentral, dass der VCO2 bei rechtshändigen Filterfahrten gerne vom Daumennagel mitgezogen wird. Ärgerlich.

Fazit: Als analoge Ergänzung des SetUps für Leute, die gerne ein wenig abseits experimentieren oder Spaß am analogen Solospiel haben, ein absoluter Tipp mit kleinen Einschränkungen.

Ach ja: Die schicken hölzernen Seitenteile habe ich gleich mal mattschwarz lackiert. Der werkseitige Schwedenmöbel-Charme war mir dann doch zu viel an Individualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Erebus - Gott der Finsternis

Stobbert, 23.04.2015
Als einer der ersten Götter der griechischen Mythologie ist Erebus aus dem Chaos entstanden. Dabei tönt die kleine grüne Gottheit von Dreadbox zwar mächtig und kraftvoll, kann aber auch analog-warm und herzlich-lebendig sein.

Ich habe selten einen so wertigen, handgemachten Synth in der Hand gehalten. Als sitzt fest und wirkt robust, die Potis haben eine gute Haptik und optisch stellt die kleine Kiste so manchen Großen in den Schatten.

Die beiden Oszillatoren decken dabei eine große Sound-Bandbreite ab. Von druckvollen Bässen bis samtweichen Flächen ist alles möglich. Und mithilfe der Patchmatrix kehrt er sogar zu seinen Wurzeln zurück und verbreitet Chaos und Bewegung. Der Filter wirkt sehr rund und weich, erst durch die Hüllkurve wird es knackig.

Als besondere Merkmale sind das analoge Delay und vor allem die Paraphonie hervorzuheben. Stellt man von Unison auf II um, werden beiden VCOs separat gesteuert, wobei Oszillator 1 die niedrigste Note und Oszillator 2 die zweit niedrigste Note spielt. Super!

Der Erebus ist in seiner Preisklasse absolut einzigartig und durch die Paraphonie und Patchmatrix sehr vielseitig - und ganz nebenbei erhält man noch ein MIDI zu CV Interface. Daher 100% Kaufempfehlung für analogen Bastelspass!

Übrigens: Ein Netzteil ist enhalten (war zumindest bei mir dabei)!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 489 € verfügbar
529 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal Fluid Audio Strum Buddy Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Baton Rouge UR1-S smile-bws M-Audio BX8 D3 Behringer DeepMind 12D Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD Kala Makala Concert Pack the box pro DSP 115
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1B Bass Multi-FX Pedal

Boss GT-1B Bass Multi FX, Effektpedal, Bass Multi Effect, 90 Effekt-Typen, 32 Sekunden Looper, ca. 7 Stunden Spielzeit im Batteriebetrieb, 99 Presets, 99 Userpatches, 3 Fußtaster, 1 Expression Pedal und 1 zusätzlicher Fußschalter/Expression-Pedal Eingang, USB Anschluss für die Verwendung eines...

Zum Produkt
219 €
(1)
Für Sie empfohlen
Fluid Audio Strum Buddy

Fluid Audio Strum Buddy, E-Gitarren Monitor/Verstärker mit Akku Stromversorgung, wird mit Saugnapf an die Gitarre montiert, ca. 3,5 Std. Spielzeit mit geladenem Akku, Kanäle: 1, Leistung: 6 Watt, Bestückung: 40 mm Neodymium Magnet Lautsprecher, Konstruktion: ABS Plastik Gehäuse, Effekte: Distortion,...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD

Darkglass Microtubes B7K Ultra LTD, Effektpedal, Bass Overdrive/Preamp, Regler für Master Volume, Blend, Level, Drive, Bass +-12DB, Low-Mid +-12DB, Toggle switch 250HZ, 500HZ und 1KHZ, Hi-Mid +-12DB Toggle switch 750HZ, 1.5KHZ, 3KHZ., Treble +-12DB, Switches for Grunt, Attack, Direct Output...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
Kala Makala Concert Pack

Kala Makala Concert Pack, Concert Korpusgröße, 378 mm Mensur, Agathis Decke, Agathis Boden und Zargen, Mahagoni Hals, 18 Messing Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, übersetzte Mechaniken, seidenmatte Oberfläche, inkl. Concert Bag (UB-C), inkl. KALA Klipz Stimmgerät, inkl. Spielanleitung.

Zum Produkt
83 €
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 115

the box pro DSP 115, aktiver 15" 1" Lautsprecher mit 1400 Watt, Class D Endstufe, 15" Woofer und 1,45" Kompressions Treiber, eingbauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
249 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.