DR Strings HiDef White Neon Bass 45/105

57 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Das war nix!
Hasenmord, 22.04.2016
Naja, was soll ich sagen....

Die Saiten klingen ganz ordentlich und der Effekt unter Schwarzlicht ist ganz nett. Aaaaaber.....

..das Spielgefühl ist sehr komisch. Ich hatte das Gefühl, dass meine Finger an den Saiten kleben bleiben. Schnelle Läufe waren damit schon mal eher schwierig. Ich kenne ein ähnliches Gefühl von den Elixir Strings. Allerdings ist bei denen genau das Gegenteil der Fall. Die Finger kleben nicht an den Saiten, sondern gleiten aufgrund der Beschichtung flink und schnell.

...ich hatte wohl einen Satz 'Montags-Saiten'. Nach nicht ganz vier Wochen und nicht übermäßig viel Spielen klangen die Teile überhaupt nicht mehr und die Herrlichkeit des Neoneffektes hatte sich ebenfalls erledigt..und ich hab nicht mit Pleck gespielt.

Gut, legen wir mein DR Strings - Intermezzo mal als erfolglosen Test ad acta. Kann gut sein, dass ich Pech gehabt habe mit meinem Satz, aber persönlich werde ich dann doch lieber bei Elixir bleiben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Schöne teure Saiten
FilipB, 07.10.2019
Ich habe die Saiten ausschließlich wegen ihres Aussehens für meinen Zweitbass (Cort C4H) gekauft.

Sie ließen sich gut aufziehen und sind stimmstabil. Die Haptik ist weniger glatt als bei unbeschichteten Saiten, man fühlt sich aber weder ausgebremst, noch festgeklebt. ;-)
Der Sound ist in den tiefsten Bässen etwas undefiniert, in den Tiefmitten aber schön straff und "rockig". Auch die höheren Lagen überzeugen, und die G-Saite, die mich bei anderen Saiten manchmal enttäuscht hat, fügt sich hier gut in den Gesamtsound ein.

Nach mittlerweile rund 22 Spielstunden sind die Saiten immer noch schön neonweiß, die Beschichtung hat sich nicht abgelöst - ich fingere sie aber auch eher zärtlich. ;-) Der Klang ist in den Höhen natürlich weniger crisp, dennoch weiterhin ausgewogen.

Die etwas unschönen Bässe kosten die neonweißen DR Strings den fünften Stern; davon abgesehen bin ich mit ihnen aber überaus zufrieden und werde nächstes Mal eine andere Farbe testen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Auffällige Saiten mit gutem Klang
Güntlisberger, 06.01.2019
Ich habe die DR Strings HiDef White Neon Bass auf meinem schwarzen Iceman gespielt, und bin absolut zufrieden. Die hellweißen Saiten haben einen besonderen flair, der auf halbdunklen Bühnen durch die Leuchtfunktion noch einmal besonders zur Geltung kommt. Der Klang ist absolut OK, wenn auch etwas dumpfer als z.B. meine alten Elexir-Saiten, aber wer sich diese Saiten hier herholt will einen guten Deal aus Optik und Klang. Der ist auf jeden Fall da.

Der weiße Belag reibt sich allerdings recht schnell an den Bundstäbchen ab, was schnell einen "used look" erzeugt.

Alles in allem kann ich diese Saiten jedem empfehlen, der gerne eine besondere Optik an seinem Instrument hat. Dies hier ist kein Gag-Produkt, sondern richtig schöne, anständige Basssaiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Schön aber teuer..
30.12.2016
..habe diese Saiten gekauft um meine schwarze Bassgitarre schöner aussehen zu lassen wenn ich damit auf die Bühne gehe. Außerdem finde ich den Klang der DR Neon Strings gut, den ich schon von anderen Farben kannte.

Von der Nähe sieht das ganze sehr schön und edel aus, Sound ist wie gesagt auch top, aber das Geld hätte ich besser investieren können. Steht man nicht in unmittelbarer Nähe vor dem Instrument sehen die Saiten aus wie normale Stahlsaiten und leuchten tut da auch nichts. Nicht mal mit Schwarzlicht...

Wer für Zuhause etwas schönes mit gutem Sound haben möchte ist hier richtig, für die Bühne würde ich aber doch wieder die farbigen nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Saiten
Karamska, 23.09.2016
Nachdem ich ein wenig eigen bin was meine Bässe angeht, habe ich mir für meinen Thunderbird in der Nikki Sixx Edition einen Gurt mit Zebramuster gekauft und passend dazu diese Saiten.

Was soll ich sagen, ich spiele seit fast zwei Jahren DR Strings, u.A. auch in Pink und Schwarz und bin voll und ganz zu Frieden damit.

Saiten halten sehr lange und haben einen guten Sound.
Nur wer mit Plektrum spielt könnte sich ärgern dass die Farbe evt. schneller abgeht.

Ansonsten klar zu empfehlen, damit fällt man auf jeden Fall auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
... sind halt bunte Saiten
18.01.2016
Die Saiten sehen stark aus. Hören sich super an und halten viel länger als gewöhnliche Saiten.

Das einzige was mir bei den weißen Saiten aufgefallen ist:
Wenn man mit Pleck spielt löst sich sehr schnell die Farbe, wenn man mit den Fingern zupft geht es langsamer außer man schwitzt sehr stark.
Was ich leider sehr schade finde da man sich ja die Saiten wegen der Optik kauft.

Aber so bin ich zufrieden. Live haben sie ihren Effekt und ich hab auch unsere letzte CD damit eingespielt !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top
Bassman1001, 24.01.2014
Schon nen Monat lang damit gespielt und einige lustige Proben erlebt als Basser, bin voll und ganz zufrieden mit den Saiten und sie geben auch von Look was her! :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die G-Saite ist beim Aufziehe gerissen.
Georg3753, 08.12.2014
Danke an die Firma Thomann, dass mir ohne Bürokratie eine neue Saite zugesdant wurde. GANZ GROSSE KLASSE!!!!!!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

DR Strings HiDef White Neon Bass 45/105

42 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.