DPA 4099 Core Sax

12

Kondensator Anklippmikrofon

  • speziell für Saxophon
  • Charakteristik: Superniere
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz mit 2 dB Soft Boost bei 10 - 12 kHz
  • Grenzschalldruckpegel: 142 dB
  • Schwanenhals-Länge 140 mm (passende Verlängerung auf 220 mm erhältlich unter Art. 294624)
  • abnehmbares Kabel
  • Kabellänge 1,8 Meter
  • Kabeldurchmesser: 1,6 mm (Kabel mit 2,2 mm Durchmesser erhältlich unter Art. 289926)
  • verbesserte Mikrofonaufhängung für noch weniger Körperschall
  • B+K Stecker
  • inkl. Spezialhalterung für Saxophon und DAD 4099 XLR Phantomspeiseadapter
  • passendes Case: Art. 489538 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 434981
Verkaufseinheit 1 Stück
Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Nein
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Nein
Charakteristik Superniere
Clipmikrofon 1
Kondensatormikrofon 1
Mehr anzeigen
519 €
547,40 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

Direkte Abnahme von Blasinstrumenten

Das 4099 Sax ist ein kleinformatiges Kondensator-Anklippmikrofon speziell für die Abnahme von Saxophonen. Es besitzt die Richtcharakteristik Superniere. Die leichte und einfache Anbringung am Instrument stellt sicher, dass das Mikrofon den direkten Klang des Instruments aufnimmt. Durch diese Abnahmetechnik sollen nur sehr wenig reflektierter Klang und Übersprechen von anderen Instrumenten auftreten - was dem Toningenieur eine bessere Kontrolle über den Klang bietet. Dank der geringen Größe fällt das 4099 Sax in Live-Situationen kaum auf. 2018 wurde es mit der von DPA entwickelten CORE-Technologie überarbeitet, welche eine geringere Verzerrung und einen erhöhten Dynamikumfang ermöglicht.

Hochqualitative Aufnahmen

Das 4099 Sax hat einen beträchtlichen Übertragungsbereich, der zwischen 20 Hz bis 20 kHz liegt und somit den gesamten Bereich des menschlichen Hörens umfasst. Die CORE-Technologie ermöglicht hier eine Aufnahme in einem Dynamikumfang von 108 dB. Das geringe Eigenrauschen, sowie die geringe Empfindlichkeit von 2mv/Pa des 4099 Sax kommt hochqualitativen Aufnahmen sehr zu Gute. Extreme Schallpegel von bis zu 142 dB SPL können ebenfalls gut verarbeitet werden, sodass sich das Mikrofon auch sehr nah an Instrumenten anbringen lässt. Die Supernieren-Richtcharakteristik sorgt für eine hervorragende Unterdrückung von hinterem Schall. Die integrierten Stoßdämpfer minimieren Griff- und Bewegungsgeräusche, die bei Bewegungen des Instrumentes oder des Mikrofones selbst entstehen können. Mit dem MicroDot-Anschluss lässt sich das 4099 Sax auch in Verbindung mit dem im Lieferumfang enthaltenen Phantomspeiseadapter DAD 6001 verwenden – oder es können hiermit drahtlose Sender genutzt werden.

Geringes Übersprechverhalten

Das 4099 Sax bietet einen natürlichen Klang – vor allem dank seines hohen Übertragungsbereiches. Durch das lineare off-axis-Verhalten wird Schall von hinten deutlich reduziert. Dies, sowie auch die Richtcharakteristik Superniere, unterstützt ein geringes Übersprechverhalten durch andere Instrumente in der Nähe. Somit eignet es sich hervorragend für Live-Situationen, bei denen Bands oder ganze Orchester spielen. Dank der geringen Kabelgröße, sowie eine mögliche Abnahme dieses, lässt sich das Mikrofon einfach an Saxophonen befestigen. Mit der verstellbaren Halterung passend für verschiedene Instrumente lässt sich das Mikrofon ganz einfach mit nur einer Hand montieren. Die integrierten Stoßdämpfer minimieren Griff- und Bewegungsgeräusche, die bei Bewegungen des Instrumentes oder des Mikrofones selbst entstehen können. Das Mikrofon ist IP58-zertifiziert und somit gegen begrenztes Eintreten von Staub geschützt.

Über DPA

Der dänische Hersteller DPA ist aus dem Messmikrofon-Hersteller Brüel & Kjaer hervorgegangen und kann somit auf Erfahrung aus sechs Jahrzehnten bauen. Vor diesem Hintergrund wundert es nicht, dass für viele Nutzer DPA-Mikrofone heute für präzise Schallwandlung und gleichbleibend hohe Fertigungsqualität stehen. Schließlich werden die in Dänemark handmontierten Mikrofone vor ihrer Auslieferung stets mehrfach kalibriert. Der Hersteller ist auch bekannt für optisch unauffällige Miniaturmikrofone, die von der Hörgerätetechnologie inspiriert sind, und dabei einen "natürlichen" Mikrofonklang haben. Das macht diese DPA-Mikrofone unter anderem im Theaterbereich beliebt.

Einfaches Finden des Sweet Spots

Das 4099 Sax weist ein kleines, schlankes und unauffälliges Design auf, sodass es Musikern beim Spielen ihrer Instrumente nicht stört. Eine Länge des Schwanenhalses von 14 cm ermöglicht eine genaue Ausrichtung des Mikrofons auf den Sweet-Spots des Klanges des Instrumentes. Der Schwanenhals kann bei Bedarf mit der optional erhältlichen, passenden Verlängerung auf 22 cm erweitert werden. Der Sweet-Spot liegt beim Saxophon etwas außerhalb des Schallbechers, damit störende Luftgeräusche den Klang der Aufnahme nicht stören.

12 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

M
ok
Michael1408 25.08.2019
der klang ist sehr überzeugend und alles in allem ist dieses mikrophon sicher die richtige wahl, für alle, die öfter mit dem sax auf der bühne stehen! ich (saxophonist und tonmeister) kenne keine bessere alternative!

trotzdem ist die welt halt nicht immer 100% perfekt: diese version hat, im gegensatz zum vorgänger von dpa, für die befestigung am instrument keine klemme mehr, sondern ...nun ja... seht halt selbst auf dem bild :-) ....diese lösung ist jedoch um ein vielfaches weniger stabil! wer sich auf der bühne gerne etwas stärker bewegt muss definitiv aufpassen, dass das mikrophon nicht hinunterfällt. (die genaue form des saxophonbechers spielt natürlich dabei auch eine rolle - das muss man halt selber mit seinem horn ausprobieren)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Eigentlich ein sehr gutes Mikro, aber...
Stephan988 30.01.2020
Das Mikrofon klingt an sich wirklich sehr gut mit meinem Tenorsax und zwar sowohl mit Phantomspeisung, als auch mit meiner (digitalen) Funkstrecke von Shure. Auch die Verarbeitung macht einen sehr guten Eindruck. Allerdings werden die Klappengeräusche so laut übertragen wie bei keinem anderen mir bekannten Clip (SD-Systems, Shure, AKG, Sennheiser), sodaß ich das Mikro leider zurückschicken musste. Auch ist die Halterung nicht am Sopransax zu befestigen. Also nichts für Saxophonisten, die zwischen zwei Instrumenten schnell wechseln müssen. Schade.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Top Mikrofon! Naturgetreue warme Klangwiedergabe.
Leos 26.01.2020
Das Mikrofon setze ich auf einem Tenor Saxophon ein mit Funksender von Shure via Adapter. Klang ist ausgezeichnet, sprich so wie er aus dem Horn kommt. Unverfälscht!
Tolles Teil allerdings nicht günstig.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Wie erwartet
Finne 05.09.2018
Ich kannte den Vorgänger bereits. Das 4099 core liefert den gleichen, sauberen Sound. Die höhere Schallpegeltreue konnte ich noch nicht testen. Ich bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen. Ebenso kann ich für alle open air Gigs den dazu passenden Rycote Windjammer empfehlen!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden