Doepfer D3M Organkeyboard schwarz

Orgelkeyboard

  • modular aufgebautes Orgel-Masterkeyboard
  • als Steuereinheit für Orgel-Emulationen entwickelt (z.B. Native Instruments B4 oder Emagic evb3)
  • spezielle Orgel-Tastatur mit 5 Oktaven (Waterfall-Tastatur nachempfunden)
  • 22 Taster zur Programmumschaltung (organisiert zu 10 Preset-Bänken und 12 Preset-Nummern)
  • blaue LED-Anzeige je Taster
  • Anschluss für optionalen Fußregler und Fußtaster (programmierbar)
  • Midi In / Out
  • schwarzes Aluminiumgehäuse
  • Maße (L x T x H): 87 x 25 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 6,5 kg

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Nein
Drehregler 0
Fader 0
Pads 0
Display Nein
MIDI Schnittstelle 1x Out
Fußcontroller Anschluss Ja
USB Anschluss Nein
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Nein
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Doepfer D3M
Jo F., 11.12.2014
ich habe mir aus dem D3M (und ich darf das hoffentlich sagen, bei Doepfer die Gehäuse lose gleiche Tastatur für das Zweitmanual erworben) einen sehr guten Orgelcontroller gebaut. Verbunden mit dem extra Zugriegelcontroller, welcher leider von Doepfer nicht mehr gebaut und angeboten wird, hat man alle Features einer B3 o. ä., je nachdem, welchen Expander man ansteuert (ich nutze die Gallileo-Orgel-App über ein I-Pad). Natürlich gehört dazu ein wenig handwerkliches Geschick und ein bischen Erfahrung mit elektronischen Bauteilen - ist aber durchaus zu bewältigen.
Nun zur D3M: Die Waterfalltastatur (leicht elfenbeinfarben) steht einer echten Hammond um nichts nach. Die verarbeitung ist hochwertig, das Gehäuse stabil und die Spielweise absolut Hammond identisch (habe noch eine echte im Keller stehen und weiss wovon ich spreche). Der Tastenlieferant für Doepfer ist nämlich FATAR, ein weltweit führender Klaviaturhersteller aus Italien, dessen Tasten in vielen hochwertigen Stagepianos bekannester Hersteller stecken.
Wer ein bischen zusammenbauen will, Gehäuse-Seitenteile und Steckverbindungen, ist mit dem D3M bestens bedient. Ich spiele darauf schon mehrere Jahre mit grösstem Erfolg und Vergnügen. Natürlich kann man das Teil auch so wie es ist allein mitschleppen und als Masterkeyboard nutzen. Die bei Hammond untere schwarz-weisse Oktave (bei der B3 als Presetsteuerung verwendet) wird über Dipschalter auf der Gehäuseoberseite realisiert, welche eingeschaltet mit blauer LED leuchten. Praktisch - macht das Manual schmahler für den Transport
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
sehr gute gelungenes Orgel-MIDI Keyboard !
Bernd P., 09.10.2009
Habe das Doepfer d3m seit ca 1 Jahr. Habe durchwegs positive erfahrungen damit gemacht. Es hat eine fast identische Haptik wie eine echte hammond Tastatur. Der Druckpunkt ist homogen bei allen Tasten gleich und liegt Orgeltypisch sehr weit oben. Das heisst man muss die tasten kaum drücken, schon kommt das MIDI Note On Signal. Das ist sehr angenehm, wenn man gewohnt ist Hammond zu spielen.

Die verarbeitung ist wie jedes Doepfer Produkt hervorragend und macht einen sehr wertigen Eindruck. Die Holzseitenteile passten auf Anhieb, auch daran erkennt man, wie gut die Verarbeitungsqualität ist!.
Die Programmierung der MIDI Funktionen ist sehr einfach, der Funktionsumfang trotz der Einfachheit sehr umfänglich!

Fazit: Hervorragendes MIDI Orgelkeyboard, welches seinesgleichen sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
444 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.