Doepfer A-124 Wasp Filter SE

104

Wasp Filter

  • Special Edition
  • spezieller 12 dB-Multimode-Filter
  • Schaltungstechnik des "EDP Wasp"
  • schwarze Front
  • gelbe Potikappen
  • Breite: 8 TE / HP
  • Tiefe: 45 mm
  • Strombedarf: +30 mA (+12 V) / -10 mA (-12 V)
Erhältlich seit September 2015
Artikelnummer 369708
Verkaufseinheit 1 Stück
Breite 8 TE / HP
84 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 8.12. und Freitag, 9.12.
1

104 Kundenbewertungen

61 Rezensionen

M
Dreckige Wespe
Markus542 22.08.2021
Der Doepfer A-124 ist der günstigste mir bekannte Nachbau des Wasp Filters. Ich nutze ihn als Effekt Filter in Kombination mit dem SEM Filter aus gleichem Hause. Besonders die Resonanz macht den Charakter dieses Filters aus, er rotzt plötzlich los wie nichts Gutes und bringt Obertöne mit, die Vorher nicht zu erwarten waren. Dabei ist auf den Pegel zu achten, der teilweise deutlich steigt.

Aktuell habe ich den FMR Audio RNLA dahinter geklemmt, der einen guten Job dabei macht, den Wasp in seine Schranken zu verweisen.

Ich denke bereits über einen zweiten nach, um entweder Stereo arbeiten oder zwei Geräte separat durch das Wasp Filter schicken zu können. Im Vergleich zu den Preisen anderer Hersteller, kann man bei Doepfer bedenkenlos zugreifen, besonders, wenn man die hohe Fertigungsqualität bedenkt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Sehr spaßiger und fast schon kriminell günstiger Filter
ChrisR_Itisdud 27.10.2021
Den A-124 lernt man sehr schnell lieben - einmal die Resonanz hochgedreht, bisschen mit der Frequenz gespielt und man weiß, dass man sich für das richtige Modul entschieden hat.

Einen sauberen Filter findet man hier nicht - durch den "Missbrauch" von Invertern kriegt man gerade mit höherer Resonanz und niedriger Frequenz einen sehr dreckigen Klang aus dem Filter, den ich so bisher nirgends gefunden habe.

Mich stören nur zwei Sachen: Die Regler sind etwas zu groß, sodass Finger nicht ganz dazwischen passen, was Live-Performance etwas erschwert, und mir wäre statt zwei CV-Eingängen für die Frequenz einer für Frequenz und einer für die Resonanz lieber gewesen, so hat man über letztere leider nur manuelle Kontrolle.

Insgesamt allerdings besonders für den Preis ein großartiger Filter mit sehr eigenem Klang.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Zu enge Knöpfe
Bizarredisco 27.02.2022
Gerade beim Filter wünsche ich mir Platz zum schrauben . Die Doepfer Verarbeitung ist erstklassig , allerdings sind mir die Knöpfe zu eng beieinander . Sehr viele stehen offenbar auf den wasp sound / ich allerdings fand ihn zu eintönig und gabe ihn wieder verkauft .
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PR
Harmlos wie eine Hummel...doch wehe wenn sie kneift
Pearldiver Records 19.11.2015
Es mag ja sein das ich ein Fan des WASP Synthesizer aus den 70igern bin, dennoch bin ich nicht bereit horrende Summen für diesen absolut billig verarbeiteten Syntheziser zu bezahlen.
Da kommt die Firma Doepfer mit ihrem WASP Filter ins Spiel und hat somit das Filet des Kultsynthesizer für die Modulare Welt aufbereitet.

Es ist ein kerniges und teilweise unbeherschbares Filter. Doch das macht den Charme dieser Wundertüte aus.
Der Cutoff reagiert in keinster Weise vergleichbar mit einem anderem Filter, jedenfalls macht das meine Wespe von Doepfer nicht.

Tückisch und beinahe schon unwillkürlich bratzt es den Sound raus das es nur so eine Art ist und verschluckt ihn unmittelbar nach dem nächsten Millidreh des Potis.

Doch wenn du vorsichtig und behutsam seine Potis und Buchsen bedienst, klingt er auch manchmal wie Honig...

Die Überblendung von LP / Notch/High Pass ist mitunter ernüchternd aber in absoluten Werten sehr gut.
Schön ist der regelbare 2. CV Eingang, ein Segen bei einer LFO Fütterung der Wespe. Ausserdem gibt es noch ein Bandpass der dem Namen alle Ehre macht.

Für den schmalen Kurs ein "must have" im Modularpark deines Vertrauens.

In Schwarz gelb ist er nicht nur für Dortmund Fans zu empfehlen. Sieht echt schick aus.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube