Doepfer A-110-4 Thru Zero Quad VCO SE

15

Doepfer A-110-4

Thru Zero Quadrature - VCO Oszillator erzeugt Sinus- und Kosinus-Wellenformen gleichzeitig. Diese werden beendet, sobald die lineare Steuerspannung 0 V erreicht.

  • Special Edition mit zusätzlichem Ausgangsverstärker
  • 2 Kontroll-Sektionen: linear und exponentiell
  • Regler für XTune, XFM, LFrq und LFM
  • Breite: 8TE / HP / 40,3 mm
  • Tiefe: 60 mm
  • Strombedarf: 90 mA
  • Farbe: blau eloxierte Frontplatte und weiße Drehknöpfe
Erhältlich seit November 2015
Artikelnummer 372340
Verkaufseinheit 1 Stück
Analog Ja
Digital Nein
Breite 8 TE / HP
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 29.11. und Mittwoch, 30.11.
1

15 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

PR
Das Teil ist ein Biest
Pearldiver Records 19.11.2015
Wenn man Modular unterwegs ist,kommt man an den Quadrature Thru Zero VCO nicht herum.

Schon nach den ersten Stöpselorgien haute mich dieser VCO um. Er ist unberechenbar, von sanft und unscheinbar bis grell scharf und böse. Der A-110-4 ist das was man sich als Modularianer wünscht.

Anfänglich erschien er mir als geradlinig sauberer Sinus VCO. Mir war klar das er das nicht sein wollte, somit fütterte ich den XFM Eingang mit einem weiteren VCO und dann kam Strom ins Herz dieses VCO's der dunklen Seite der Macht....das Teil rockt dich weg.

Angefixt von den wunderbaren Soundfahrten belegte ich den LFM Eingang mit einem weiteren VCO, Wumms und ich dachte der Kölner Dom läutete mir durchs heimische Studio...fetteste Glocken in einer schier unglaublichen Pracht.

Er neigt teilweise zum übersteuern, also Vorsicht, der kann echt böse die Membranen kitzeln...puuuh !

Wer auch gern was für's Auge im Rack hat,dem sei der Blau eingefärbte und mit weissen Knöpfen versehene VCO empfohlen.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Clean Doepfer
Anonym 26.11.2015
Ich hatte bislang noch gar keine Erfahrung mit ein Thru Zero Oscillator und bin von der Klarheit, insbesondere bei entsprechender Frequenzmodulation beeindruckt.

Als ich den A-110-4 SE zum ersten Mal testete fiel mir unmittelbar die "Notwendigkeit" eines zweiten auf, um diesen als ebenso klare Modulationquelle nutzen zu können, so dass der Originalklang des Oszillators erhalten bleibt, was nun nicht heisst, dass er mit anderen Oszillatoren schlecht klingen würde. Also am besten gleich zwei bestellen oder zumindest einen zweiten in die Überlegungen mit einbeziehen. ;-)

Im Vergleich zu der Standardversion wurde der Lautstärkeoutput der Specialedition deutlich erhöht. Während die Standardversion unterhalb des Durchschnittlevels liegt, befindet sich die SE deutlich darüber. Ebenfalls ist das dunkle Blau-Metallic Design in meinen Augen sehr ansprechend bzw. wirkt sehr elegant, was auf den gängigen Produktphotos zunächsteinmal nicht so erscheint. Also neben dem guten Sound auch eine optische Bereicherung fürs Rack. Alles in allem ist die SE mit ihrem leicht höheren Preis somit durchaus empfehlenswert.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Syrinx 18.08.2017
Frequenzmodulation mit einem exponentiellen und einem linearen Abschnitt mit Sinus/Cosinus mit verdammt guter Verarbeitung. Das Modul entfaltet sein wahres können am besten wenn wirklich alles moduliert wird, denn dann stellt es die FM Landschaft auf den Kopf. Das Modul ist nicht als klassischer OSC gedacht, sondern als Modulationsquelle. Für Frickler ein Muss.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Doepfer's first thru-zero FM oscillator
Jonathan64 04.07.2016
It has been a long time coming but Doepfer develop their products carefully and always in response to user feedback. Up to last year (2014) their oscillator range was very restricted (to say the least - there were only 2 and one of those was discontinued a couple of years ago!). However Dieter Doepfer has now gone oscillator-mad and introduced a whole host of different ones with various features. A number of manufacturers have produced thru-zero FM capable modules for Eurorack in recent years. When Dieter annnounced he was making one it was always going to be good. This one does not disappoint and is very versatile, with quadrature outputs (two sine waves 90 degrees out of phase with each other) although I wish he would publish more guidance on how to get get the best from it. Mind you, modular is all about experimentation isn't it? And this special edition in that gorgeous blue colour is irresistible at such a good price. Excellent value for money IMHO.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden