DiMarzio DD2201BK Cliplock System

301

Cliplock-System

Ergänzungsset für Cliplock Gurte für eine weitere Gitarre. Die beiden Endstücke werden über Messinghülsen und zwei mitgelieferten Schrauben direkt an der Gitarre befestigt, der Gurt selbst wird mit Hilfe von Klipp-Verschlüssen aus schwarzem Kunststoff am Gurt angekoppelt.

  • Befestigung für Clip Lock-Gurte
  • komplettes Set für eine weitere Gitarre
  • Lieferung ohne Gurt
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit April 2008
Artikelnummer 209450
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 10 cm
Breite 50 mm
Farbe Schwarz
Art Gurtsicherung
Besonderheiten mit integriertem Sicherungssystem
Mehr anzeigen
11,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.04. und Donnerstag, 25.04.
1

301 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Tragekomfort

Verarbeitung

134 Rezensionen

r
Erfahrungs- und Praxisbericht
raphaeltheguitarist 23.12.2009
Seit zwei Wochen besitze ich nun den "DIMARZIO CLIP LOCK STRAP DD2200CBK" Gitarrengurt und das dazugehörige "DIMARZIO CLIPLOCK SYSTEM".

Anfangs war ich natürlich ein wenig skeptisch, aber die Tatsache, dass sehr viele Gitarrenprofis wie Paul Gilbert, Steve Morse, Joe Satriani, John Petrucci, ... diese CLIPLOCK Methode von DIMARZIO verwenden, bekräftigte mich in meinem Kauf und gab mir Zuversicht.
Was soll ich sagen: Rein gar nichts habe ich bei dieser Investition bereut.

Die Methode bzw. das CLIPLOCK SYSTEM von DIMARZIO ist für mich eine der innovativsten und gelungensten im ganzen Gitarrengurtsektor.

Um das System zu installieren, müssen einfach die beiden alten Gitarrenpins herausgeschraubt und durch zuerst eine Beilagscheibe, den Gurtclip, anschießend nochmals eine Beilagscheibe und schließlich eine Schraube des "DIMARZIO CLIPLOCK SYSTEM" ersetzt werden.
Die Schrauben sowie mitgelieferten Beilagscheiben liegen in jeweils zwei verschiedenen Größen vor (Anmerkung: Es sollte die Schraube von beiden verwendet werden, die der Schraube des Gitarrenpins am ähnlichsten ist, d.h. z.B. ehemalige Gitarrenpinschraube klein -> kleine Schraube und Beilagscheibe des CLIPLOCK SYSTEMS verwenden) und sitzt bombenfest, da die Schrauben in der Regel ein wenig länger sind als die original Gitarrenpinschrauben. Super!
Sehr Positiv zu bewerten ist auch noch die gelunge Verarbeitung, der angenehme Tragekomfort von Baumwolle und das zeitlose Design.

Anzumerken ist des weiteren noch, dass beim "DIMARZIO CLIPLOCK SYSTEM" nur ein Gurt gebraucht wird und einfach zwischen den verschiedenen Gitarren gewechselt werden kann, die natürlich dann auch mit den einzelnen fest fixierten DIMARZIO CLIP LOCK Systemen bestückt sein sollten.

Kurz gesagt, es wird ein "DIMARZIO CLIP LOCK STRAP" sowie viele "DIMARZIO CLIPLOCK SYSTEME" (je nach Anzahl der Gitarren) gebraucht. Falls auch noch mit Funksystem gespielt wird, verwendet man selbstverständlich auch nur einen Sender, da ja nur ein Gurt benutzt wird. Klasse!

Fazit:
Meiner Meinung nach wird diese Methode alle zukünftigen Security Locks im Gitarrengurtsektor ersetzen. Der Gitarrengurt sollte aber nicht nur als Alternative zu Security Locks gesehen werden, sondern ist auch als normaler Gitarrengurt nur wärmstens zu empfehlen.
Klare Kaufempfehlung!
Tragekomfort
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

MF
Kann man haben, muss man nicht
Marshall Frischling 01.04.2019
Habe zu den Gurten schon eine Bewertung geschrieben. Das eine geht ja nicht ohne das andere.
Tragekomfort
Verarbeitung
0
3
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Geniales Gurtsystem
JH1990 27.10.2017
Ich wünschte, ich hätte dieses Gurtsystem eher kennengelernt!

Die Installation ist denkbar einfach: Die beiden Cliplocks werden mit Hilfe der mitgelieferten Schrauben und Unterlegsscheiben an der Gitarre festgeschraubt. Das ist eine Sache von 2 Minuten. Danach muss nur noch der dazugehörige Gurt eingeklickt werden und es kann losgehen.

Positives:
+ Schnelles Wechseln zwischen mehreren Gitarren möglich, da Clip-Funktion
+ Bombenfester Halt (besser als alle Security-Locks die ich jemals hatte - dem Dimarzio-System vertraue ich zu 100%!)
+ Sehr angenehmer Gurt (vergleichbar mit der Stärke und dem Material von Anschnallgurten im Auto)
+ Kein Verschleiß feststellbar
+ Schnelles Ablösen des Gurtes, falls man etwa im Sitzen zum Üben ohne Gurt spielen möchte etc.

Negative Punkte gibt es nicht. Für mich ist es das perfekte Gurtsystem und ich sehe keine Gründe, warum ich jemals auf einen anderen Gurt umsteigen sollte.
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JS
Sehr gutes System.
Joachim Sch. 09.01.2024
Das System (incl. Gurt) habe ich schon an meiner Ovation verbaut.
Nun ist es auch an meiner Harley Benton ST62-CC installiert.
Der Anbau geht leicht und schnell vonstatten.
Einen Gurt für mehrere Gitarren nutzen zu können ist schön klasse.
Die Fastex Clips machen einen sehr soliden Eindruck und der Gurt ist sehr schnell gewechselt.
Ein tolles Produkt, dass vor Gitarren crash schützt.
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden