Digitech Trio Band Creator

Band-Begleitung Stompbox

  • Begleitband im Stompboxformat
  • generiert Bass- und Schlagzeug-Begleitung basierend auf dem eigenen Gitarrenspiel
  • 7 Musik-Genres und 12 Song-Stilistiken per Genre wählbar
  • bis zu 3 verschiedene Songabschnitte einspielen und jederzeit wieder aufrufen
  • einstellbares Tempo und Timing (Half Time / Double Time)
  • Lautstärke für Bass- und Schlagzeug-Begleitung unabhängig einstellbar
  • umschalten von Songabschnitten und Styles per Fuß via optionalem DigiTech FS3X Fußschalter (Art. 185229, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Metallgehäuse- und Fußschalter
  • True Bypass
  • Eingänge: 6,3 mm mono (Instrument), 6,3 mm Fußschalteranschluss (passender Fußschalter: Art.185229, nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Ausgänge: 6,3 mm mono (Verstärker), 6,3 mm mono (Mischpult), 3,5 mm stereo mit Lautstärkeregler (Kopfhörer)
  • mini USB Anschluss für Firmware Updates
  • Batteriebetrieb nicht möglich
  • Abmessungen (L x B x H): 137,2 x 82,6 x 63,5 mm
  • Gewicht: 500 g
  • inkl. Digitech 9 V DC Netzteil (Art. 330880)

4 neue Funktionen mit neuem Softwareupdate:

  • Style Vorauswahl Funktion
  • 3 Modi für Verwendung des optionalen Fußschalters DigiTech FX3X
  • 2 verschiedene Tempo Interpretationen mit dem ALT TIME Schalter
  • Simple Bass Modus

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

319 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
212 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Positive Überraschung!!!

fenriswolf, 19.08.2018
Hatte aufgrund einiger kritischer Bewertungen das Teil lange beobachtet. Dann aber doch gekauft, weil die Vorstellung einer kleinen Band zu Hause, die nie müde wird, mich beim Solieren zu begleiten einfach zu reizvoll war.

Zur Bedienung: intuitiv, Genre vielleicht erst mal Rock wählen, Tempo auf 12 Uhr und einfach mal was reinspielen. Jeder, der schon mal einen Looper verwendet hat, kennt das. Handbuch keines dabei, trotzdem aus dem Internet runterladen, denn es enthält eine Liste der Genres in Kombination mit den Styles und jeweils Beschreibung, wie sich der Bass in etwa anhören wird.

Was kommt raus: entgegen kritischer Stimmen, kommt bei mir immer raus, was ich haben will. Und zwar immer beim ersten Versuch. Die Drums haben powervollen Sound, sind lebhaft und immer songdienlich. Der Basssound wird mit der Zeit ein bisschen eintönig, aber vom Arrangement her sehr brauchbar, bis auf einige Misstöne.

Einsatzgebiet: für Rock und Blues meines Erachtens sehr gut.
Für Üben zu Hause super. Für Arrangements entwicklen auch gut. Für Homerecording: getetestet aber nicht zufrieden, weil der Bass immer wieder einzelne Tön reinspielt, die mir dann doch nicht taugen (bin selber Bassist, das muss ich dann selber machen), aber man kann den Bass muten und nur das Schlagzeug verwenden.

Negative Bewertungen, dass der Bass total ausflippt oder das Teil keine brauchbare Begleitung findet, kann ich nicht nachvollziehen. Wichtig ist sich strikt zu merken: was ich dem Teil beibringe, erst mal auf das Wesentliche reduzieren. Ein vespieltes Riff, bei dem ich lebenden Mitmusikern die harmonische Grundlage auch erst mal erklären muss, versteht der Band Creator auch nicht.

Toll für zu Hause. Bereue schon, nicht die teure Version gekauft zu haben, die Speichermöglichkeiten wären schon komfortabel (z.B. für Bühneneinsatz)!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Geniales Konzept, aber leider nicht für Hard-Rock/Metal zu gebrauchen

RFR, 07.07.2015
Ich habe das Pedal bestellt, weil ich mir erhofft hatte, damit beim Schreiben von neuen Songs oder neuer Riffs eine Vorschau zu bekommen, wie sich das Ganze mit Bass und Schlagzeug anhören könnte.
Leider konnte der Trio meine Anforderungen nicht erfüllen, das liegt aber wohl primär an den von mir gespielten Musikstilen und nicht am Pedal selbst.
Das Konzept an sich ist ziemlich genial und sicher auch für viele Gitarristen geeignet.

Erst mal das Positive:
-Das Ding ist gebaut wie ein Panzer. Definitiv Bühnentauglich. Hier wackelt nichts, die Klinkenstecker sitzen perfekt in den Buchsen, die Potis machen einen hochwertigen Eindruck. Kurz: Alle Bedienelemente fühlen sich einfach hochwertig an.
-Der Trio ist leicht und intuitiv zu bedienen, der optionale Fußschalter ist aber meiner Meinung nach Pflicht.
-Die Drum-Sounds hören sich meiner Meinung nach ziemlich gut an
-Das Pedal sieht klasse aus :)

Das Negative:
-Der "härteste" Stil ist Rock, ich spiele hauptsächlich Metal/Hard-Rock im Stil der 80er. Ich dachte mit dem Rock-Preset kann ich sicher arbeiten, dem war aber leider nicht so.
Es gibt keinen Stil der sich bei Tempos über 160 auch nur im entferntesten gut anhört.
-Wie in anderen Erfahrungsberichten auch schon berichtet wurde: Wenn man nicht wirklich EINFACHE und vor allem sehr wenige Akkorde einspielt, dann spielt der Bass verrückt.
Das, und die Tatsache, dass sich der Bass sehr künstlich verhält und auch bei einfachen Akkordfolgen manchmal unberechenbar ist, haben mich am Schluss meiner Tests dazu veranlasst den Bass ganz rauszudrehen und die Bass-Spur selbst mit WhammyDT und Looper aufzunehmen.
-Nach der Lernphase wird automatisch ein Stil ausgewählt. Leider meiner Meinung nach immer der, der am wenigsten passt.
-Das Tempo wurde ebenfalls immer falsch erkannt, alles jenseits von 160 BPM wurde ungenau erkannt und ab 180 BPM kam dann eine Begleitung im Tempo 90-100 dabei raus, die sich mittels "alt time" Knopf (sollte eigentlich den Track doppelt/halb so schnell abspielen) nur noch schlecklich angehört hat....
-Man kann den Trio nicht mit einem Looper synchronisieren. Das wusste ich zwar, aber ich hatte unterschätzt wie schnell doch alles out-of-sync ist wenn man das manuell macht :)

Für mich ist der Trio leider nichts, ich habe ihn zurückgeschickt und werde wohl beim Schreiben weiterhin komplett mit meinem Looper arbeiten.
Ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass das Pedal für den Einsatz am "Lagerfeuer" oder für das Üben von einfachen Akkordfolgen/Songs gut geeignet ist.
Auch für Anfänger, die Ihre ersten Akkorde üben oder auch die ersten Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen üben wollen ist er bestimmt gut geeignet.

Ich habe den Trio so verkabelt, dass er noch vor dem Tuner als erstes Pedal in der Effekette kommt.
Die vom Pedal erzeugten Sounds gingen dann über den Mixer-Out direkt ins Mischpult und konnten dort nach belieben mit dem EQ bearbeitet werden, während ich das (unverfälschte) Gitarrensignal aus der Amp-Buchse des Trio weiter durch meine normale Effektkette, den Looper und danach auch ins Mischpult geschleift habe.
Der Trio am Anfang des Effektkette hat dann auch gleich noch den netten Nebeneffekt, dass der Amp-Output buffered ist.
Bringt zwar nur denjenigen etwas, die in am Anfang der Effektkette nur True-Bypass Pedale hängen haben und mit passiven Pickups spielen.

tl;dr:
-nichts für "härtere" Stile als classic Rock
-super Verarbeitung
-recht guter Drumsound
-etwas schwacher Bass-Sound
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Artikel ist ausverkauft
Artikel ist ausverkauft

Dieser Artikel ist ausverkauft. Möglicherweise sind noch Restmengen bei unserem Lieferanten verfügbar oder es kommen noch Retouren über unsere 30-tägige Money-Back-Garantie zu uns zurück. Kontaktieren Sie unsere Experten bezüglich attraktiver Alternativprodukte.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic DVR250-DT

tc electronic DVR250-DT; Hall Plug-In mit Desktop-Fernbedienung; Simulation eines legendären digitalen Hallgerätes als Plug-In; der Hallsound weltbekannter Produktionen; zusätzliche Effekte wie Delay, Phasing, Chorus, Echo und Space verügbar; übersichtliche und intuitive Bedienung; alle wichtigen Paramter per Fernbedienung in direktem zugriff;...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.