Digitech RP 360

Multieffektprozessor für E-Gitarre

  • 167 Effekte: 55 Verstärker, 27 Lautsprecherboxen, 85 Pedale
  • 198 Presets: 99 Factory, 99 User
  • integrierter Looper mit 40 Sekunden Aufnahmezeit
  • 60 Schlagzeugrhythmen
  • Metallgehäuse und Metallfußschalter
  • 2 x 2 USB Audio Streaming
  • chromatisches Stimmgerät
  • Eingangsbuchse für Expression-Pedal oder ein 3-Tasten-Fußschalter
  • verschiedene Fußschaltermodi: Stompbox, Preset, Bank
  • max. 5 Sekunden Delay-Zeit
  • USB-Editor über DigiTech Nexus
  • zwei Ausgangsbuchsen
  • Stereo-Miniklinke Kopfhörerausgang
  • Stereo-Miniklinke AUX-Eingang
  • Amp/Mischpult-Modus
  • 24 Bit, 44.1 kHz
  • Maße (B x T x H): 190 x 230 x 57 mm
  • Gewicht: 1,29 kg
  • inkl. Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off On
  • Hazey Off On
  • Metal Off On
  • Prog Off On
  • Rock Off On
  • Stoner Off On

Weitere Infos

Bauweise Floorboard
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Ja
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Line Out Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Digitech RP 360
29% kauften genau dieses Produkt
Digitech RP 360
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
Digitech RP 360 XP
13% kauften Digitech RP 360 XP 168 €
Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal
13% kauften Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 185 €
Zoom Multi Stomp MS-70 CDR
10% kauften Zoom Multi Stomp MS-70 CDR 99 €
Zoom G1on
9% kauften Zoom G1on 49 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der Sound macht's - oder eben nicht

04.04.2016
Bedienung: Einstellungen lassen sich recht gut am Gerät vornehmen, aber viel besser und übersichtlicher am PC, der dann aber immer verbunden sein muß. Nervig ist aber das Scrollen durch die Amp-Modelle, die Anzeige hängt immer etwas hinterher, man ist schnell mehrere Modelle zu weit vorgefahren und muß dann wieder langsam zurück, sehr zeitaufwendig. Hier sieht es so aus, als ob die Prozessorleistung unzureichend ist.
Features: Sehr reichlich ausgestattet, allerdings fehlt mir ein schlichter Ein/Aus Schalter und die Möglichkeit zum Batteriebetrieb. Kann man mit einem externen Battery Pack trotzdem haben, aber andere Geräte dieser Leistungsklasse haben eben ein Batteriefach.
Sound: Das war für mich der Knackpunkt. Ich brauche Clean Sounds und da ist das RP360 echt schwach. z.B. TwinReverb ("Fraternal") in Clean betrieben klingt total dünn und digital. Mein Uralt-GT6 kann das viel besser. Auch enttäuscht war ich von der Unterscheidung der Strat-Positionen, die hörten sich teilweise gleich an. Auch wieder viel besser und differenzierter beim alten GT6.
Verarbeitung: Tadellos, alles paßt, Knöpfe drehen sich satt und zuverlässig, die Verarbeitung ist klar eine Stärke.

Gesamt: Der Sound war für mich enttäuschend, ich habe fast das Gefühl der Prozessor ist zu leistungsschwach und deshalb wird nicht richtig ausmodelliert, das alte GT6, das ich eigentlich durch das modernere Digitech ablösen wollte, schlägt das RP360 im Sound klar trotz schon 20 Jahre alter Algorithmen, und für die Musik ist der Sound nun mal das Wichtigste, da nutzen auch 40 Amp-Modelle nichts wenn die nicht klingen. Leider ein Fall für die Rückgabe.
PS: Ein Zoom G3 habe ich auch schon getestet - für mich auch zu schwach im Sound.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Besser als erwartet

Matthias4464, 29.01.2016
Seit einigen Monaten ist er nun im Einsatz, der RP 360. Ich bin nicht mehr zu den analogen Pedallösungen zurückgekehrt. Zu einfach und zu bequem ist die Arbeit mit dem digitalen Alleskönner. Mit den Möglichkeiten zur Programmierung komme ich gut zurecht, wenngleich ich hier noch Potential sehe. Zu den Pluspunkten: geringes Gewicht,
Parameter verstellen sich nicht, Latenzen nicht spürbar, angenehme Ansprache und wirklich zufrieden stellender Sound. Man muss halt ein wenig an den einzelnen Sounds arbeiten - wehe aber man drückt dann die Reset-Taste.
Das was noch nicht so stimmig ist: Die Clean-Sounds lassen sich schwer mit den angezerrten auf ein einheitliches Lautstärkeniveau bringen. Die Kompressorfunktion könnte etwas feinfühliger sein. Für einen Röhrenverstärkereingang hat das Gerät zu viel Power, man muss sich mit einer DI-Box helfen, dann klingt es. Was ich mir vorstellen kann: Einen Hauch mehr Luftigkeit (Strymon lässt grüßen) - dann kann es auch einen Hunderter mehr kosten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.