Digitech JamMan Solo XT

Stereo Phrase Looper

  • 35 Minuten Loop-Aufnahme in Stereo und CD-Qualität in 200 internen Speicherplätzen
  • mit optionaler SDHC-Karte kann Speicherkapazität um über 16 Stunden in CD-Qualität in 200 externen Memory-Plätzen erweitert werden
  • nahtlose Loop-Übergänge
  • Hands-Free-Funktion
  • Synchronisation mehrerer JamMan® Solo XT-Pedale zum Erstellen von Multi-Layer-Loops oder zum gemeinsamen Loopen mit anderen Musikern,
  • USB-Verbindung für perfektes Organisieren und Archivieren der Loops mit der JamManager Loop Librarian-Software,
  • Musik-Import von CD- oder mp3-Playern über Aux-Input
  • Änderung der Loop-Geschwindigkeit ohne Änderung der Tonhöhe
  • Metronom-Funktion mit etlichen Rhythmus-Sounds in verschiedenen Taktarten
  • stabiles Metallgehäuse
  • zusätzliche erhältlicher Fußschalter für Hands-Free-Funktion erhältlich (D IT A FS 3X) #185229
  • inklusive Netzteil (D IT A PS 0913 DC)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Loop Pattern 
0:00
  • Loop Pattern

Weitere Infos

Aufnahmezeit 2100 s
USB Anschluß Ja
MIDI Nein
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Digitech JamMan Solo XT
53% kauften genau dieses Produkt
Digitech JamMan Solo XT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
97 € In den Warenkorb
Boss RC-3
10% kauften Boss RC-3 125 €
Digitech JamMan Stereo
8% kauften Digitech JamMan Stereo 149 €
Boss RC-30 Dual Track Looper
8% kauften Boss RC-30 Dual Track Looper 159 €
Digitech Trio+ Band Creator
4% kauften Digitech Trio+ Band Creator 235 €
Unsere beliebtesten Looper
310 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
158 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Super Looper mit kleinen Einschränkungen...

Christian173, 08.09.2013
Bisher habe ich den Digitech JamMan Solo (das Vorgängermodell) genutzt. Die damalige Enscheidung fiel nach Auswertung vieler Kritiken im Internet für den JamMan, gegen den Boss RC-2, aufgrund des besseren Sounds. Dazu gab/gibt es auch diverse Youtube Videos, bei denen man genau hinhören kann.

Seit Anfang 2013 gibt es den Boss RC-3 und den JamMan Solo XT - welchen sollte man jetzt nehmen? Lohnt es sich, den (älteren) JamMan gegen den neuen JamMan XT auszutauschen?

>>> JA !!! <<<

Der JamMan kann nun auch Stereo (wie Boss RC-3) und hat eine Auto Record Funktion (wie schon der RC-2). Der Sound beim Digitech wird nachwievor besser bewertet als beim Boss RC-x - deshalb blieb ich auch beim JamMan XT. Ein weiteres Plus des JamMan XT (wie auch schon beim JamMan) ist die Nutzung von externen Speicherkarten. Bei Geräteaustausch oder Defekten hat man seine Loops noch, falls man das Gerät nicht mehr zum Laufen bringt.

Für mich DAS Feature ist die Auto Record Funktion im JamMan XT zusammen mit der jetzt direkten Einstellung der BPM (alternatives Tappen geht natürlich auch noch):
- Looper mit Keyboard verbinden
- am Keyboard die gewünschten Drum Pattern und die BPM einstellen
- am Looper gleiche BPM einstellen (siehe Handbuch)
- Auto Record aktivieren und scharf schalten
- Keyboard Drums (alternativ mit eingebauten Begleitpattern) starten
- Takte mitzählen und Looper entsprechend nach dem letzten Beat stoppen
==> Durch die Auto Record Funktion startet die Loop mit dem ersten Beat
==> Durch die Auto Quantize Funktion stoppt die Loop nach dem letzten Beat des letzten Taktes auf den Punkt
==> fertig ist der Begleittrack für den Gitarristen, jetzt kann man beliebig dazu jammen und weitere Spuren aufnehmen. Keine Zwischenaufnahme am Computer und Aufspielen der WAV auf den Looper mehr, spart mir jetzt eine Menge Zeit - siehe unten Ausführungen zur Software)
Alternativ kann man das Keyboard auch mit komplexen Sounds über Midi steuern, der Looper kann bei gleicher BPM Einstellung die Loop auf den Punkt aufnehmen.

Ebenfalls lassen sich mit der Software (JamManager XT) unter Windows eigene WAV Dateien auf den Looper spielen, man sollte dabei aber die Speichernutzung im Auge behalten - Stereo WAVs sind ganz schön groß.
Nachteil: die Software habe ich nicht unter Linux im Windows-Emulator zum Laufen gebracht, ich nutze AV-Linux als DAW. Ebenfalls läßt sich der Looper nicht als externe(s) USB-Festplatte/Speichermedium ansprechen wie z.B. die Boss Geräte. Mit der oben beschriebenen Aufnahmetechnik lässt sich die Einschränkung verschmerzen.

Zu meiner Bewertung:

Bedienung:
ohne den externen Fussschalter FS3X geht es schon, für mich ist der FS3X ein muss, da sich die Klick Tasten für mich besser "treten" lassen als das Pedal des Loopers. Gerade zum Stoppen bzw. zum Auswählen der Loop ist man viel näher/schneller dran. Den Fussschalter braucht man ebenfalls zum Loop Chaining, also zum Verketten der Loops/Begleitung für Strophe - Refrain - Solo. Loops auf benachbarte Speicherplätze legen, vor Ende der Loop up/down je nach neuer Position treten, der Looper wechselt nach Ende der alten zu neuen Loop. Mit der Aufnahmetechnik oben für alle Einzelloops hört man keine Übergänge.

Features:
Der Looper kann noch mehr als oben beschrieben, z.B. können mehrere Digitech JamMan XT in MasterSlave Konfigurationen gesteuert und synchronisiert werden - dieses Feature gibt es beim RC-3 nicht. Selber hab ich es nicht ausprobiert, Interessenten können ja vorab das Handbuch bei Digitech runterladen und lesen.

Sound:
Wenn alles richtig ausgepegelt ist - bei mir läuft der JamMan XT u.a. auch über Mixer für seinen In/Output - hört man keinen Übergang, wenn die Loop einsetzt

Verarbeitung:
Das erste Gerät musste ich leider zurückschicken, der Lautstärke/Pegel-Regler für die Loop hat ziemlich gekratzt. Das darf bei einem Neugerät für Musiker nicht passieren, wenn das Gerät eine Endkontrolle sieht. Der Austausch war unproblematisch und schnell. Auch das neue Gerät hat ein ganz ganz leises Knistern bei der Lautstärkeregelung, das man aber nur hört, wenn nichts auf der Loop ist. Mal schauen, wie es sich über die Zeit entwickelt.

In Summe ist der JamMan Solo XT für mich DER Looper, aber ein Wunsch bleibt - nicht nur bei mir - offen: die Steuerung des Loopers über Midi. Vielleicht muss ich jetzt nur weitere knapp 3 Jahre warten, dann hat er es vielleicht, wie die neuen JM XT Features, die ich mir beim JM Solo schon vor 3 Jahren gewünscht habe...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Wirklich gutes Gerät. Aber gar nicht Intuitiv bedienbar!

Hinti, 30.03.2018
Ich habe ihn jetzt doch schon eine Weile. Ich finde das Gerät für den Preis in Ordnung. Aber ich habe auch schon sehr viel geflucht damit. Und zwar was die Bedienung betrifft. Ich habe mir zeitgleich auch den zugehörigen Fusschalter zum extra bedienen dazu gekauft. Das verinfacht manches, aber hilft nichts für Einstellungen.

Der Sound ist perfekt. Der Bass (Ich verwende das Gerät mit E-Bass) klingt genauso fett als würde ich selber spielen.

Aber bis es mir gelungen ist die Grundfunktionen zu verstehen. Verging eine elends lange Zeit (ich bin normal keine technische Null!). Da steht in der Anleitung, per Werkseinstellung, einfach den Kanal aussuchen und zum starten auf den Fußschalter drücken. Denkste! Da blinkts und leuchtets wild. Und tut alles andere. Dann nimmt er wieder auf, dann wieder nicht. Dann wieder Orange dann wieder rot/grün! Auch die Menüpunkte, Setup Button, Fußtaster für exit, klappt mal so mal so. man rutscht schnell in andere Modes un checkts ned. und dann geht sowieso nix mehr.

Also Bedienungs-Intuitiv ist das Gerät gleich NULL. Aber wenn man mal "etwas" damit umgehen gelernt hat (schwere Geburt), macht es schon Spaß auch wieder. Also die Grundidee ist vom Prinzip her super.

Ich vermisse aber "sehr" eine Pausemöglichkeit. Man kann nur einen gespeicherten Loop starten, und wieder stoppen. Beginnt dann aber immer wieder von vorne. Das nervt tierisch.

Die paar integrierten Rhytmen, Schalgzeugloops, naja. Hat man sich schnell abgehört von! Was dagegen gut funktioniert, ist das Loop-Tempo anzupassen (also erst wenn mans gecheckt hat wies geht. Von wegen einfach auf den Tempobutton drücken), Aber die Verzerrung bei langsamer abspielen, klingt recht gut. Die Frequenzen bleiben gut erhalten. Damit kann man arbeiten :)

Da der Preis in Ordnung ist (gibt ja sehr viel teurere), und ich mich doch irgendwann wenigstens mit den Grundfunktionen vertraut machen konnte, behalte ich ihn.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
97 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Sennheiser SK100 G4 E-Band tc electronic BQ250 Bass Head Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic BQ250 Bass Head

tc electronic BQ250 Bass Head; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; kompaktes & leichtes Bass Topteil mit Mosfet Vorstufe und Thrust Kompressor ; Kanäle: 1; Leistung: 250 Watt; Regler: Gain, Thrust Compressor), Bass, Lo-Mid, Hi-Mid, Treble, Master; Schalter: Passive/Active, Compressor On/Off,...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.