Digitech JamMan Express XT

Looper für Gitarre und Bass

  • ultrakompakter Looper aus der berühmten JamMan-Serie
  • Stereo-Looping
  • 2 Klinkenein- und -ausgänge
  • 10 Minuten Aufnahmezeit mit unbegrenzten Overdubs
  • 24 Bit, 44.1 kHz für hochwertige Aufnahmen (besser als CD-Qualität)
  • Digitech JamSync: mehrere Digitech Looper können miteinander synchronisiert werden ideal für mehrere Musiker
  • 3 Status-LEDs für Aufnahme Overdub und Wiedergabe
  • True Bypass für unbeeinträchtigten Sound
  • Betrieb mit 9V-Batterie (im Lieferumfang enthalten) oder zusätzlich erhältlichem 9V DC Netzteil (Art.409939)
  • Maße (BxLxH): 5,84 x 11,18 x 4,58 cm
  • Gewicht (ohne Batterien): 365 g

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Aufnahmezeit 600 s
USB Anschluß Nein
MIDI Nein
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Nein
218 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
130 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mit noch einer Verbesserung wäre er komplett
udbert, 11.05.2019
Der JamMan Express nimmt einen Loop auf, spielt ihn ab und nimmt Overdubs über den ersten Loop auf und zeigt alles mit jeweils eigener Leuchte an. Dabei werden die Leuchten nicht vom das Pedal tretenden Fuß überdeckt. Der Schalter reagiert leise, leicht und exakt. Das Volume-Poti regelt gleichmäßig und lässt kontinuierliche Fade-Outs zu. All das macht den kleinen Kerl zu einem spitzen Looper für den direkten Live-Einsatz ohne Netz und doppelten Boden (sprich: keine MIDI Signale, die einen Click o.ä. ansteuern). Sehr wichtig finde ich die Möglichkeit, angehaltene Loops zu löschen ("undo"), ohne das, wie bei anderen Einzelpedallösungen üblich, der existierende Loop noch mal für ne Sekunde oder zwei gestartet wird, bevor das Gerät am immer noch gedrückten Fußschalter bemerkt, dass der Loop gelöscht werden soll (sog. "silent clear"). Das hat für mich den Kaufausschlag gegeben.

Nicht ganz so positiv ist allerdings, dass es keine Status-Anzeige gibt, ob gerade ein Loop (plus etwaiger Overdubs) im Speicher ist oder nicht -- ein Feature, das der Vorfahr, der "große" JamMan, noch hatte und das gerade nach längeren Jams mit Unterbrechung des Lopp-Gebrauchs ganz hilfreich ist. Manchmal weiß ich einfach nicht mehr, ob ich jetzt ad hoc nen neuen Loop legen kann oder ob ich zuvor den Speicher leeren muss. Eine der drei LEDs könnte einfach blinken, und schon wäre das klar. Aber leider nein.

Ein anderer leicht negativer Aspekt ist die vermutlich hohe Leistungsaufnahme des Gerätes, die es bei mir erfordert hat, den JamMan Express aus meiner Daisy Chain für 9V-Geräte rauszunehmen und mit einem eigenen Netzteil zu betreiben; ansonsten hat's immer fieses Noise gegeben, selbst wenn nur ein oder zwei der anderen Effekte in der Effektkette waren. Auch der Batteriebetrieb außerhalb der Daisy Chain hat nicht geräuschfrei funktioniert. Das eigene Netzteil hat das Problem gelöst.

Insgesamt bin ich froh darüber, dass ich kein Doppelpedal mehr benötige, denn mir ging es nie so richtig um Aufnahmen und deren Speicherung o. ä. sondern um das Loopen von Atmo, Drones oder kurzen Phrasen, die im Bandkontext ne Klangfarbschattierung bewirken können. Das funktioniert mit dem JamMan Express super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Endlich!
Bastlwastl, 10.03.2014
Nachdem ich vor einiger Zeit über den RC-3 lamentiert habe hat sich schließlich doch ein Hersteller erbarmt zu den sonstigen Feature-Overkill-Geräten etwas Einfaches zu gesellen. Dieser hat genau die Funktion die ich mir gewünscht habe, und dazu noch Stereo in gutem Sound zu einem annehmbaren Preis. Wer mehr braucht hat weiterhin genügend Auswahl. Ich dagegen brauche gar keine Loops dauerhaft speichern, alles wird für den Moment Live gespielt ;-)).

Noch ein paar Tipps zu dem Ding:
Auf die Batterie sollte man verzichten und gleich ein Netzteil mit bestellen. Zuerst hatte ein eigenes (Präzisions)-Netzteil nicht funktioniert weil der Strombedarf von bis zu 240mA zu viel war und der Looper Unterspannung detektiert hat. Kann vorkommen. Aber um Bescheid zu wissen was Sache ist wenn ALLE drei LEDs leuchten muss man sich die Bedienungsanleitung erst von Digitech herunter laden... in der Kurzanleitung stets' jedenfalls nicht.

Die Angabe CD-Qualität bezieht sich auf wahrscheinlich auf das max. Eingangssignal von +4dBV, geht man mit bspw. mit einem viel kleineren Gitarrensignal (-20dB) rein, kann sich schon Rauschen bemerkbar machen. Hier fehlt noch eine Schaltung die das ausgleichen kann. Ich versuche damit klar zu kommen, hinter den Effekten ist kaum etwas zu hören. Deshalb ist der Ditto wahrscheinlich teurer, der hat so eine Schaltung, die aber laut Bewertungen auch noch nicht ganz ausgereift scheint...
Die beste Figur macht der DigitechStereo-Looper an der Akustik-Gitte hinter dem Stereo-Hall. Dafür wollte ich ihn auch primär haben. Das Signal ist nicht vom Original zu unterscheiden.

Ich benutze das Teil aber auch zum Sounds einstellen mit E-Gitarre, da das ja bekanntlich kaum gleichzeitig möglich ist, es sei denn mann hat einen Roadie. Also trockenes Gitarrensignal-Loop durch die Effekte schicken und nach Herzenslust an den Floorboards und Racks schrauben...da macht sich halt etwas Rauschen bemerkbar.

Trotzdem 100 Gummipunke von mir...reduce to maxxx.

Nachtrag nach 1Jahr:
Verbesserungswünsche gibt es doch noch, mit den Klicks zum beenden und löschen des Loops komme ich live einfach nicht klar, mein Vorschlag wäre deshalb eine Buchse für einen zusätzlichen Schalter anzubringen - nur für die, welche es brauchen. Andere Looper sind ja nach meinen Recherchen schon auf das Problem eingegangen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
59 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.