Diezel D-Moll 100 Vollröhren Gitarrentopteil schwarz

Vollröhren-Topteil für Gitarre

  • Leistung; 100 W
  • 2 1/2 Kanäle
  • Endstufenröhren: 4x KT77
  • Vorstufenröhren: 6x 12AX7
  • ein Kanal mit Gain, Volume, Treble, Middle, Bass von Clean bis leicht verzerrt
  • ein Kanal mit 2x Gain, 2x Volume, Treble, Middle, Bass
  • Einstellungen von Kanal 2A von Crunch bis Heavy Crunch
  • Kanal 2B ist Leadkanal
  • Mid Cut (wie Diezel Herbert) mit Intensity und Level
  • mit Intensity auf 0 auch als weiteres Master nutzbar
  • Presence und Deep Control in der Endstufe
  • zwei Master Volume Regler
  • schaltbar über MIDI oder Diezel Columbus per XLR Anschluss oder Footswitch Diezel FS7HE (Funktionen vom Amp abrufbar, außer Store)
  • schaltbarer Effektloop seriell oder / und parallel
  • Return Level an der Rückseite
  • Lautsprecherausgänge 2 x 4 Ohm, 2 x 8 Ohm, 1 x 16 Ohm
  • Farbe: Schwarz
  • Fußschalter nicht im Lieferumfang (optional erhältlich)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Lead
  • Metal
  • Progressive Clean
  • Rock
  • Stoner
  • Blues Reference Box
  • Blues Line
  • Progressive Clean Reference Box
  • Lead Reference Box
  • Lead Line
  • Metal Reference Box
  • Metal Line
  • Progressive Clean Line
  • Rock Reference Box
  • Rock Line
  • Stoner Reference Box
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Endstufenröhren KT77
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Diezel VH2 Head
18% kauften Diezel VH2 Head 1.870 €
Orange Dual Dark 50
10% kauften Orange Dual Dark 50 1.199 €
Marshall DSL100HR
9% kauften Marshall DSL100HR 725 €
PRS MT 15 Amp
9% kauften PRS MT 15 Amp 549 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Weltklasse!
12.05.2015
Ich habe letztens bei einem Bekannten über den Kemper Profiling Amp mit nem Diezel VH4 ein paar Gitarrenspuren eingespielt und bin somit auf Diezel gekommen. Von dem Sound war ich so angefixxt, das ich entschlossen war der nächste Amp kommt aus dem Hause Diezel.

Lil Fokker sieht mir zu spacig aus, genauso wie der normale D-Moll. VH4, Herbert und Hagen haben meinen preislichen Rahmen überschritten und von Reviews und zich tausend Beiträgen die ich über Diezelamps gelesen, kam für mich nur noch das D-Moll Blackhead in Frage. Einen Amp nach dem Aussehen zu beurteilen ist schon ziemliches "Prestige" Gedankengut, aber wenn ich knapp 2 Schleifen ausgebe will ich mich auch gern zum Amp umdrehen ;-)

Ausgepackt, bewundert, über die geile Verarbeitung gefreut und angestöpselt in Verbindung mit dem FS7-HE.

Bedienung:
Das Layout der Potis, Kanäle und Eingänge ist klar definiert und quasie selbsterklärend. Die Potis lassen sich weich und präzise drehen. 5 Sterne

Features:
Meine Anforderungen beliefen sich auf einen 3 Kanal Amp mit Cleankanal, Crunch/Rock und High Gain Kanal. Der D-Moll liefert was ich brauche, ist gut regulierbar. Der Amp verfügt über zwei seperat schaltbare Masterlautstärken, welche sich über den Fußschalter wechseln lassen (z.B. Soloboost). Größtes Manko für mich, das kein Fußschalter enthalten ist den man für 185 Euro nochmal extra erwerben muss. Deswegen nur 4 Sterne.

Sound:
Der Oberwahnsinn. Flexibel, glasklar und definiert. Egal ob Clean, Crunch/Rock oder High-Gain, alles klingt sehr warm und je nach Geschmack von smoove und klar, bis hin zu aggressiv und drückend. Der Midcut legt im High-Gain Channel nochmal ne Schippe Brutalität drauf, eignet sich hervorragend für Standalone Breakdownintros. Der Amp hat auf Halbgas nicht mal gerauscht, geschweige denn ein Feedback von sich gegeben bei abgestoppten Seiten (Gain auf 10 Uhr.
Habe in Foren diverse Beiträge gelesen, dass Diezel Amps bei sehr bassreichen und fetten Settings gerne mal eine Box zerlegen. Somit empfiehlt es sich eine hochwertige Box im Zusammenspiel zu verwenden.
Alles in allem nur erste Sahne was hier geboten wird aus dem Hause Diezel. 6 Sterne ;-)

Verarbeitung:

Alles wirkt wertig, solide und robust. Handmade halt. Mehr braucht man dazu nicht sagen. Ebenfalls 5 Sterne!

EDIT: Ich spiele den AMP nun seit 5 Monaten über eine ENGL 4x12 Pro mit V30 Speakern und bin sehr zufrieden. Mittler Weile ist die blaue Diode ausgefallen, die anzeigt welcher Masterkanal momentan aktiv ist, dies hat aber (Gott sei Danke ;-) ) keine Beinträchtigung des Sounds zur Folge. Den Amp jedoch wegen der Funzel wieder einzuschicken werde ich mir sparen, da ist der Kosten-Nutzenfaktor (da ich den Originalkarton bereits entsorgt habe) einfach nicht gegeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
TOP!
20.01.2017
Ich habe das Topteil seit 3 Jahren im Einsatz und bin noch immer sehr von der Qualität der Verarbeitung/ verfügbaren Sounds begeistert.

Natürlich glänzt er besonders im Heavy- Bereich aber ich möchte auch betonen, das er für alle anderen gängigen Musikstile, wie Jazz, Blues und Rock perfekt geignet ist.

Oft haben Amps hinsichtlich ihrer Regelungscharakteristik, sogenannte "Sweetspots", was hier passiert ist aber unglaublich: Egal welchen Regler man verändert, der Klang bleibt immer auswewogen und wird zu keiner Zeit unangenehm - so kann man seinen Sound perfekt an den eigenen Geschmack anpassen, er wird nie zu spitz oder zu dumpf. Das ist wirklich eine Meisterleistung die ich von anderen Herstellern nicht kenne.

Natürlich ist es subjektiv, wenn ich hier den Klang beschreiben will, aber ich will trotzdem auf ein paar Aspekte eingehen:

Der Clean Kanal ist eine Klasse für sich - er erinnert mich an wirklich gute amerikanische Amps aus der Vergangenheit, hat aber eine ganz besondere Klangtiefe. Er ist vor allem mit Gitarren mit Single Coil Bestückung zu genießen.

Die beiden anderen Kanäle decken mühelos alles andere ab. Sie klingen sehr definiert (vor allem Kanal 2) und mit steigendem Gain komprimiert der Amp zusehends, sind aber nicht so organisch wie britische Amps aus der Vergangenheit.

Herr Diezel hat es geschafft einen ganz eigenen Sound zu kreieren und das auf höchstem Niveau! TOP!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.899 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mittelfristig lieferbar
Mittelfristig lieferbar

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir einen konkreten Liefertermin bestätigen können.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.