Denon DJ SC5000 Prime

Media Player

  • professioneller DJ USB/SD Media-Player mit Engine Prime
  • 96 kHz / 24 Bit Digital Audio-Ausgänge
  • gut ablesbares 7" HD Multi-Touch Farbdisplay
  • Performance-optimierte Wellenform für frequenzbasierendes visuelles Feedback
  • 8 Performance Pads für Hot Cues, Loops, Slices und Rolls
  • 8" Jogwheel mit zentralem HD Display und einstellbarem Widerstand
  • Dual-Layer Wiedergabe mit individuellen Audio-Ausgängen
  • 3 USB Anschlüsse und SD Kartenslot
  • 100 mm Pitchfader
  • Stereo Cinch Ausgang
  • direkter Import von Rekordbox Files (siehe Herstellerseite) und Datenbank Content von einem USB- und/oder SD Speichermedium
  • neuer Serato Controller Mode bietet u.a. Steuerung der primären Navigations-, Trackload- und Playback-Workflows von einem Gerät
  • integrierte HD-Touchscreen des SC5000 zeigt die Serato Track-Sammlung, die Wellenformübersicht und wichtige DJ-Performance-Daten
  • adressiert und steuert bis zu 2 Serato DJ-Decks mit nur einem SC5000 Prime, Musical Key Change und Key Sync Feature, Performance Trigger-Pads ermöglichen ausdrucksstarke Bedienung der normalen Serato DJ-Pad-Modi
  • SoundSwitch StagelinQ Support
  • passendes Case: Art. 420048 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Art des Controllers Player
Software inkl. Keine
Mikro-In 0
Master Out Cinch
Stand-Alone-Mixer Funktion Nein
Mobile Support Nein
USB Player Ja
Stereo Line-In 0
19 Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Denon DJ X1850 Prime + Denon DJ SC5000 Prime 2x +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 3.399 €
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die Zukunft des DJing
YANWAVE EVENTS, 04.07.2019
Als Abläse für ein DDJ-SX Controller Setup habe ich mir zwei dieser Player und den zugehörigen Mixer zugelegt.

Meine Wahl ist auf Denon gefallen, da vor allem der Preis gegenüber CDJs von Pioneer deutlich günstiger ist, wobei man viel mehr Funktionen im Denon Player erhält.

Die Player setze ich als mobiler DJ auf Hochzeiten, privaten feiern & Firmenevents ein. Durch Hot Cue Buttons, mit Loop, Roll und Slicer Funktionen viel die Umgewöhnung vom Controller nicht schwer.

Der große, sehr helle und scharfe Touchsreen lässt eine zeitgemäße, intuitive und schnelle Bedienung der Player zu. Vor allem die Firmware Updates sorgen hier immer wieder für neue Funktionen, ohne das man sich direkt aktuellere Hardware zulegen muss.

Eine weitere Revolution schafft Denon durch die zuletzt angekündigte WLAN Funktionalität der Player. Jetzt können sogar Streaming Dienste integriert werden. je nachdem wie man als DJ zu solchen Diensten steht, wird hier viel Raum für neues geboten.

Die Verarbeitung der Player ist absolut top. Alle Buttons sind angenehm zu bedienen. Das Layout mag zuerst etwas weniger aufgeräumt als bei CDJs erscheinen, ist aber dennoch schnell verständlich und bietet mir als DJ ganz neue kreative Möglichkeiten aufzulegen.

Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gamechanger!
Burningman, 20.06.2017
Quasi eine Weiterentwicklung des CDJ-2000 von Pioneer mit vielen Verbesserung aus dem Bereich der DJ-Controller.

Besonders geil ist der Dual-Deck-Modus, d.h. man kann tatsächlich mit nur einem Gerät zwei Decks bedienen und mixen. Ich habe es nicht so recht glauben wollen, aber man braucht tatsächlich (für zu Hause z.B.) nur eins dieser Geräte, so dass man allein deswegen sehr viel günstiger als bei Pioneer dasteht.

Der einzige Nachteil für mich derzeit: Die Software Engine Prime. Sie tut zwar, was sie soll, aber da ist noch Raum für Verbesserungen im Bereich Features und Robustheit.

Eine Kaufempfehlung für alle, denen zwei Nexus-Player zu teuer sind, die aber Profi-Geräte haben wollen und (natürlich) bereit sind, mal vom Marktführer Abstand zu nehmen um Neues auszuprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
DJ CL, 14.01.2020
Als Ersatz für meine in die Jahre gekommenen CD-Player, habe ich mich auf den SC5000 eingelassen und bin sehr zufrieden.
Zunächst gefällt das grosse, gut ablesbare Touchdisplay, dessen Reaktionsfreudigkeit die einfache und schnelle Bedienung sehr unterstützt. Die Verarbeitung ist solide und macht einen wertigen Eindruck. Die Dual-Layer-Funktionalität (2 Player mit jeweils eigenem Ausgang) in einem Gerät begeistert.
Viele kleine, durchdachte Details machen den SC5000 definitiv zu einem tollen Werkzeug für DJs und zeigen wohin der Zukunft des digitalen DJing geht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
DJ-Controller
DJ-Controller
Turntable und Mixer sind wichtige Werkzeuge von DJs. Damit der DJ mit Laptop nicht zum Mausakrobaten werden muss, adaptieren DJ-Controller analoges Feeling ins digitale Setup.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20866 6 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 6 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 810...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.