Kundencenter – Anmeldung

Death by Audio Waveformer Destroyer

Effektpedal für E-Gitarre

  • Distortion / Boost
  • sehr variable Verzerrungs-Grade
  • anpassbar über 4 wählbare Fußtaster und 8 interne DIP-Schalter: Overload 1, Overload 2, Thin / Full, Thrash / Smooth, Deep / Wide, Norm / Shift, Break / Saw und Crush / Blast
  • integrierter Triple-Twin-T-Filter
  • True Bypass
  • Steuerung für Master, Boost, Blast, Engage und Filter
  • Status-LEDs
  • Metallgehäuse
  • Stromversorgung via 9 V Batterie oder 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten - 2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen)
  • Stromaufnahme: 6 mA
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Mono-Klinke
  • Abmessungen (L x B x H): 121 x 99 x 53 mm
  • Gewicht: 370 g
  • handgefertigt in New York City, USA
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fuzzline1 Off/On
  • Fuzzline2 Off/On
  • Fuzzline 3 Off/On
  • Metalbass Off/On
  • Metal Off/On
  • Stoner Off/On
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Ja
Metal Nein
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Ich liebe dieses Teil
Jochen689, 25.12.2018
Der Destroyer macht seinem Namen alle Ehre, wenn man ihn lässt. Durch die 4 Schalter ist er unglaublich variabel, und wenn man mit den innenliegenden Kippschaltern seinen Sound der einzelnen Taster so eingestellt hat wie es gefällt, wird das Gerät zu einem Set and Forget Distortion/Fuzz/ClipFuzz/... wie auch immer man dieses Teil einstellt. Zerstören kann das Ding alle erste Sahne, der Grundzerrsound an sich ist schon vom Feinsten, der Sound allein ist schon fast sein Geld wert.
Es ist ein außergewöhnliches Pedal, wie man es eben nicht von vorne herein gewohnt ist.
Es wäre natürlich sehr viel komfortabler, wenn die Kippschalter außen lägen, die Firma hat auch eine MK2 Version herausgebracht, wo das so ist, aber die scheint limitiert zu sein, und wird im Moment für 1300¤ angeboten.. Das muss nicht sein. Vor allem aber liegt auch ein Vorteil darin, dass man nicht jedesmal denkt, vllt sollte ich den Schlater doch nochmal umlegen, sondern eben wie schon erwähnt, set and forget!
Das Innenleben des Pedals ist absolut hochwertig verbaut, verkabelt und verlötet und in einem sehr robusten Gehäuse untergebracht. Für die Bühne gemacht. Ein kleines Manko ist, dass man bei den oberen Fußschaltern beim Treten gerne mal an das Volume Poti kommt und verstellt im Eifer des Live Gefechts.
Alles in allem ein fantastisches Pedal für all jene, die auf abgefahrene Zerr Sounds stehen und keine Scheu vor neuartigen Konzepten haben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 30.09. und Freitag, 1.10.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.