Dean Markley 2202LT12string Bronze Acoustic

Saiten Satz für Western Gitarre

  • 12 saitig
  • 85/15 Bronze
  • Roundwound
  • Hexagonal Core
  • Stärken 009/.009, .012/.012, .020/.009, .026/.011, .036/.018p, .046/.024

Weitere Infos

Saitenstärke 009 - 046
Material Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dean Markley 2202LT12string Bronze Acoustic
50% kauften genau dieses Produkt
Dean Markley 2202LT12string Bronze Acoustic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
7,90 € In den Warenkorb
Daddario EZ940
14% kauften Daddario EZ940 7,80 €
Harley Benton Strings 12-String Acoustic
9% kauften Harley Benton Strings 12-String Acoustic 2,55 €
Ernie Ball 2153 Earthwood Phosphor Bronze
6% kauften Ernie Ball 2153 Earthwood Phosphor Bronze 12 €
Ernie Ball 2010 Earthwood Bronze
5% kauften Ernie Ball 2010 Earthwood Bronze 11,50 €
Unsere beliebtesten 12-saiter Gitarrensätze
57 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
27 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Preiswerte Wall of Sound
Axel482, 28.12.2017
Ich benutze diese Saiten auf meiner Harley Benton Custom Line CLJ-412E NT. Ursprünglich waren auf dieser erstaunlich guten 12saitigen Jumbo 010er werksseitig verbaut und ich war im Zweifel, ob sie mit 009ern nicht klingt wie Micky Mouse nach der Inhalation noch Luftballon-Gas. Tut sie nicht, insbesondere dann nicht, wenn man sie meist verstärkt spielt.
Der Vorteil dieser Saiten ist: sie reduzieren die Saitenzugkräfte erheblich, was Decke, Steg und Hals zu Gute kommt. Und selbstverständlich bekommt auch die Spielbarkeit einen deutlichen Schub ins Positive. Natürlich muss die Halskrümmung neu justiert werden, was sich bei einem Wechsel der Saitenstärke aber eh von selbst versteht.
Diese Saiten eignen sich vor allem hervorragend für 12-Ender mit einer leicht ansprechenden, massiven Fichtendecke und Piezo-PickUp. Der "Höhenverlust" im rein akustischen Betrieb ist minimal und wird durch den Zugewinn an Spielbarkeit mehr als ausgeglichen.
In der Bundreinheit macht sich der Switch von 010 auf 009 nicht wirklich bemerkbar, dazu ist er zu gering. Die Sattelkompensation haut auch damit immer noch gut hin, zumal sie bei festen Stegen und gerade bei 12Saitern eh immer nur ein Kompromiss ist. Zumindest meine nette Thomann-Jumbo klingt damit hervorragend und lässt sich seidenweich greifen.
Probleme könnte es geben bei 12ern mit laminierten Decken, die ein trägeres Ansprechverhalten haben oder bei Gitarren mit elektomagnetischen Pickups, für die sich Saiten mit hohem Bronze-Anteil generell nicht eignen.
Fazit: Für Dreadnoughts oder Jumbo/Superjumbos mit Piezo-PU, massiver Decke und direkter Ansprache: Klare Kaufempfehlung, um Hals, Decke, Steg und Finger zu entlasten.
Klar..man könnte es auch bei 010er-Saiten belassen und mit nem Kapodaster eine vernünftige Spielbarkeit hintricksen. Aber, mal ehrlich : Wer benutzt schon gern nen Kapo, wenn er ihn nicht braucht? Also...ich persönlich hasse die Dinger. Ist so?n bißchen wie mit Zahnprothesen: Entweder sind sie gut, dann brauchen sie keine Haftcreme. Oder sie brauchen Haftcreme, aber dann sind sie nicht gut.
Zurück zum Thema : Unter den von mir oben aufgeführten Voraussetzungen: Klare Kaufempfehlung. Spielbarkeit sehr gut. Höhenverlust: vernachlässigbar. Preis/Leistungsverhältnis: knapp vor unschlagbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Glitzernder Ton, butterweich zu spielen
Udo aus B., 16.07.2015
Diesen Satz 9/46er habe ich auf meine neue Sigma DM12E montiert. Mein Ziel war: leichtere Bespielbarkeit, weniger Saitenzug (minus 18 kg gegenüber den 117 kg der 10/50er) = niedrigere Saitenlage, glitzernder Ton.

Die Gitarre klang mit dem Werkssatz 10/52 (no name?) so lala, für meinen Geschmack zu wummerig, etwas verwaschen (Einzeltöne kamen nicht gut durch) und etwas blechern.

Ziel erreicht? Ja, mit voller Punktzahl! Die Dean-Markleys haben aus einer guten Gitarre eine sehr gute Klampfe gemacht, die sich wie eine 6saitige bespielen lässt und dabei klingt, als ob ein Engelschor singen würde (die DM12E ist ab Werk für wenig Geld eine erstaunlich hochwertige 12er mit massiver Fichtendecke, gut klingendem Preamp/Tuner, "Martin"-Hals und 1a Verarbeitung; allerdings muss, wie bei allen 12ern unterhalb der Luxusklasse, die Saitenhöhe um 1,5 mm reduziert werden, um sie leichter bespielbar zu machen).

Ich werde noch mit D'Addarios (ebenfalls 9/46) experimentieren, kann mir aber gar nicht vorstellen, dass die noch besser sein sollen.

Die Dean Markleys sind ein wunderbarer Zufallsfund. Dicker als 9/46 müssen Saiten auf einer 12er nicht sein - sie soll ja gerade wie ein Spinett klingen. Tolle Saiten!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Arturia V-Collection 7

Arturia V-Collection 7 (ESD); Plugin-Bundle; enthält 24 Arturia Software Instrumente: Analog Lab, ARP2600 V, B-3 V, Buchla Easel V, Clavinet V, CMI V, CS-80 V, CZ V, DX7 V, Farfisa V, Jupiter-8 V, Matrix-12V, Mellotron V, Mini V, Modular V,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.