Dean Guitars Karl Sanders V F Gate of Sethu

2

E-Gitarre

  • Karl Sanders (Nile) Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • geleimter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora)
  • Pearloid Dot Griffbretteinlagen mit Ankh-Symbol am 12. Bund
  • Halsprofil: V
  • 24 Jumbo Bünde
  • Floyd Rose R3 Sattel
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69")
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 356 mm (14")
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Invader (Steg) und 1 Seymour Duncan Distortion (Hals) Humbucker
  • 1 Volumeregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • Floyd Rose 1000 Tremolo
  • vergoldete Hardware
  • Grover Mechaniken
  • Werksbesaitung: D'Addario EXL120 .009 - .042
  • Farbe: Custom Gate of Sethu Graphic
Erhältlich seit Dezember 2020
Artikelnummer 486420
Verkaufseinheit 1 Stück
Form V-Style
Farbe Grafik
Korpus Mahagoni
Decke Mahagoni
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Aktive Tonabnehmer Nein
Tremolo Floyd Rose
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
1.199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

2 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

J
Super Metal Axt!
Jokl01 29.04.2021
Im großen und ganzen ist die Gitarre ein sehr schickes und für den Preis super verarbeitetes Instrument!

Klangtechnisch ist sie ganz klar mit dem Invader in der Bridge für härtere Stilrichtungen geeignet.
Das Griffbrett ist gut verarbeitet, keine scharfen Bundkanten keine auffälligen Lack, Binding oder Inlay Fehler.
Der Hals ist zwar mit dem Dean bekannten V neck beschrieben, davon aber weit entfernt. Das Halsprofil erinnert mich eher an ein etwas fetteren Compound Jackson Neck, was mich aber nicht stört, ganz im Gegenteil der Hals liegt super in der Hand und flacht ein bisschen ab in den höheren Lagen, was das schnelle spielen erleichtert.

Das Floyd Rose 1000 ließ sich erstaunlich gut einzustellen, ist solide verarbeitet und hält die Stimmung auch nach extremen gebrauch!

Das Finish der Gitarre ist super, keine Lackfehler, überall gleichmäßig!
Ebenfalls ist die Grafik schön aufgetragen und hat bis auf einen winzigen Fehler, welcher wirklich nur mit der Lupe erkennbar ist keinerlei Mängel.

Die einzigen Negativen Aspekte welche die Gitarre mit sich bringt ist zum einen die Kopflastigkeit (was bei dem Headstock aber zu erwarten ist) und die Platzierung der Klinkenbuchse.

Wenn man die Gitarre recht Tief hängen hat, wie ich es habe Stört die Buchse nicht wirklich, sobald man sie aber höher hängt, oder weiter vor dem Körper hält, kann dies durchaus störend sein.
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden