dB Technologies K300

Aktiver Kompaktlautsprecher

  • 2x 6,5" Bass + 1" Hochtöner (Vollneodym)
  • 120 Watt RMS (Class D Endstufe mit 24 Bit DSP)
  • 118 dB SPL max.
  • 70 - 20.000 Hz
  • Abstrahlwinkel 80° x 60°
  • XLR/Klinke in
  • Stereo Cinch in
  • Soft-Clip Limiter
  • optionaler Transportgriff AK 50 (110949)
  • Stativadapter SN 120/130 optional erhältlich
  • Maße: 210 x 350 x 270 mm
  • Gewicht 5 Kg
  • passender Wandhalter 188295

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Nein
Hochständerflansch Nein
Flugfähig Nein
Bestückung der Tieftöner 2x 6,5"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 5,0 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

dB Technologies K300
30% kauften genau dieses Produkt
dB Technologies K300
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
279 € In den Warenkorb
RCF ART 310 A MK III
9% kauften RCF ART 310 A MK III 298 €
dB Technologies L 160 D
7% kauften dB Technologies L 160 D 285 €
dB Technologies Opera 10
7% kauften dB Technologies Opera 10 345 €
Yamaha DBR10
6% kauften Yamaha DBR10 395 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

K162 oder K300 - welche nehmen?

Klaus467, 19.07.2010
Vergleichstests der beiden Modelle hab ich zu meiner Überraschung nicht gefunden. Und kaum ein Händler hat beide gleichzeitig auf Lager. Also hab ich einfach beide bestellt. Dank des hervorragenden Thomann-Service kein Problem. Das Ergebnis:

Gemeinsames:
Optik, Abmessungen und Gewicht sind praktisch identisch (passt in jede Reisetasche, ca. 5 kg), Lautsprecherbestückung und Input-Sektion sehr ähnlich bzw. gleich.

Beide Boxen klingen sehr gut. Heftige Bässe sind bei dem Gehäuseformat natürlich nicht drin. Aber wer eine CD ablaufen lässt, wird das Ergebnis als sehr angenehm und rund empfinden.
Ungewöhnlich schien mir der breite Abstrahlwinkel. Egal wo man sich im Raum aufhält, der Klang verändert sich kaum. Dennoch erschien mir die Rückkoppelungsneigung eher gering. Die evtl. begrenzte Reichweite der Hochtöner dürfte in der Praxis nicht so gravierend sein. Für große Locations bracht man sowieso anderes Equipment.

Spannend war für mich auch die Frage, wie sich ein direkt angeschlossenes Mikro mit einem Line-Eingangssignal am Cinch-Eingang (z.B. von CD) verträgt. Es gibt schließlich nur einen gemeinsamen Volume-Regler, die Endstufe mischt beide Signale zusammen. Regelt man den Line-Pegel an der Tonquelle etwas runter, passen die beiden Kanäle jedoch ganz gut zusammen. Man kann damit tatsächlich arbeiten. Eleganter ist natürlich ein Mischpult davor.

Daten:
Die K162 enthält eine klassische A/B-Endstufe mit 65 Watt RMS. Die K300 dagegen ist mit moderner Class-D-Technologie und Bi-Amping ausgerüstet. Das Signal wird elektronisch überwacht und bei Übersteuerungsgefahr limitiert. Bei fast gleichem Gewicht ergibt das ungefähr die doppelte Leistung und einen geringfügig größeren Frequenzbereich.
Außerdem liegt die Crossover-Frequenz der beiden recht unterschiedlich.

Höreindruck:
Der Unterschied in der Klangcharakteristik ist größer als ich vermutet hätte. Bei der K162 wirken die Mitten etwas verhalten. Dies wurde in diversen Tests und Foren schon beschrieben. Im Gegensatz dazu hebt die K300 die Mitten kräftig an. Die Box erscheint dadurch wesentlich durchsetzungsfähiger als ihre kleine Schwester.

Die Lautstärke wird in der Praxis wohl eher eine Frage des Eingangssignals sein. Zwischen dem testweise angeschlossenen Hifi-CD-Player und dem kleinen mp3-Player (obwohl Kopfhörerausgang voll aufgedreht) lagen Welten! Solche Minimalsettings sind tontechnisch natürlich nicht grade die reine Lehre, aber genau in diesen spontan-unterwegs-Situationen spielen diese Kleinboxen ja ihre Vorteile aus.

Wem es also nur um die Lautstärke geht, der sollte vielleicht lieber die K162 nehmen und mit dem gesparten Geld ein kleines Mischpult oder ein Audio-Interface davor hängen, um einen sauberen Pegel zu bekommen. Ob die K300 wirklich so viel lauter ist oder nur durch die Mittenanhebung aggressiver klingt konnte ich in meinen begrenzten Räumlichkeiten nicht beurteilen.

Und nun - welche nehmen?

Wer die Box als Bühenmonitor nutzen möchte oder gegen andere 'Lärmquellen' ankämpfen muss, der sollte die K300 nehmen. Sie ist enorm präsent und durchsetzungsstark. Soll die Box als alleinige Schallquelle dienen, klingt die K162 unaufdringlicher, sie sägt noch nicht mal im Ohr, wenn man direkt in der Achse davor steht und sie voll aufdreht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Kleines Kraftpaket

ChrisK, 14.06.2010
Ich war auf der Suche nach einer kleinen, leichten und kräftigen Aktivbox für den Einsatz als Akustik-Gitarrenverstärker sowie als Monitor für Akustik-Musik, Jazz, evtl. Accappella.
Sehr schnell kristallisierte sich die dB Technologies K300 als Wunschkandidat, die mit nur 5 kg Gewicht 118 dB Schalldruck erzeugen sollte. Vom Frequenzgang kann sie Gitarre und Gesang gut wiedergeben (untere Grenzfrequenz 70 Hz, -10dB reichen für etwa 82 Hz bei der Gitarre).

Die Verarbeitung ist gut, es scheppert nichts, die Kanten sind abgerundet, die Bedienelemente versenkt, so daß sie geschützt sind. Da das Netzkabel per Kaltgerätestecker angeschlossen wird, baumelt beim Transport nichts um die Box herum. Die Eingangsbuchsen XLR und Klinke liegen parallel, die beiden Cinch-Buchsen werden dazu summiert. Mit einem TRS Klinke nach XLR(m) Adapter kann man das Eingangssignal einfach an weitere Aktivboxen weiterleiten. Der Lautstärkeregler wirkt auf die Summe aller Eingänge. Er ist neben dem Netzschalter und dem Empfindlichkeitsschalter das einzige Bedienelement. Einen Equalizer oder Klangumschalter gibt es nicht, aber ich habe den auch nicht wirklich vermisst, da der Grundklang keinen Anlaß zur Beanstandung bietet.
Ein- und Ausschalten gehen geräuschlos ohne Knack und Plopp. Ein leises Rauschen ist wahrnehmbar aber nicht störend.
Die K300 ist eher eine mittig abgestimmte PA Box. Die Bässe werden unterhalb der Grenzfrequenz stark abgeschnitten, so daß sie Verstärker und Lautsprecher erst gar nicht erreichen. Das verhindert einen Tiefbass, sorgt aber dafür, daß im Grenzbereich der Lautstärke das Signal klar bleibt und nichts scheppert. Da mulmt nichts. Gitarre und Gesang werden aber nicht beschnitten. Die Höhen sind eher kräftig und direkt als seidig und luftig.
Die K300 bringt eine Gitarre sogar sehr schön zur Geltung. Auch bei Gesang kann die Kleine Punkten. Sie klingt sehr präsent und hat eine große Reichweite.
Als Gitarrenverstärker für Akustikgitarren oder als kleiner Gesangsverstärker eignet sich die Box sehr gut. Ein Signalmix ohne tiefe Bässe und Becken kommt sehr gut rüber. Für Accappella Gruppen, oder Akustikbands, die Schlagzeug und Baß nicht über die Anlage verstärken, ist sie gut geeignet. Auch für mobile Sprachübertragung ist sie gut geeignet.

Ich konnte damit schon in Sessions mit einer Nylon-Akustik Gitarre problemlos gegen ein Schlagzeug anspielen. Der Klang wurde sehr gelobt, und ich war auch sehr angetan, als ein anderer Gitarrist mein Equipment spielte und ich zuhören konnte. Die Eingangsempfindlichkeit des Line Eingangs ist bei Instrumentenausgängen eventuell nicht ausreichend für Vollaussteuerung. Ich konnte meine Gitarre per XLR und Mikrofonpegel anschließen, dann reicht es. Wer einen Preamp oder Amp Modeller im Pfad hat, sollte jedoch genug Pegel für Vollaussteuerung haben.
An eine RCF ART310A, die ich als Referenz verglichen hatte, kommt sie aber bei weitem nicht heran, weder in Lautstärke noch im Frequenzgang. Die ist einfach eine Liga drüber.

Fazit:
wer eine kleine, extrem leichte und dabei gute und laute PA Box sucht, kommt derzeit an der K300 nicht vorbei. Wer in der gleichen Preisklasse sucht, wird sicher auch bei 8" Boxen fündig, die dann etwas mehr wiegen. Wer nur in der gleichen Gewichtsklasse sucht, findet sicher günstigere aber auch nicht so leistungsfähige Aktivboxen.

Als Abhörmonitor im Studio oder als HiFi Box zuhause würde ich sie nicht verwenden, dafür ist der Rauschpegel leicht zu hoch und der Klangcharakter zu mittenlastig.

Nachtrag: Seit über 3 Jahren im Einsatz, und die Box wird häufig im Gepäckkorb auf dem Fahrrad transportiert. Auch häufig recht laut gespielt. Einziger "Defekt" bisher: der Lautstärkeknopf hat einen Schrammen. Muss schon etwas abbekommen haben. Der Lautstärkeregler hat aber keine Funktionsstörungen, keine Aussetzer oder Kratzen. Nach wie vor bin ich begeistert von der Kiste.

Zusammen mit dem Zoom G3X kann ich bei kleinen Sachen Nylon - Western- und Jazzgitarre optimal verstärken bei kleinem Gepäck.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elektroakustischen Übertragungskette ? Lautsprecher.
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Varytec Typhoon True Par Kid 7x10 IP65 Polyend & Dreadbox Medusa LD Systems Mix 6 A G3 Avid Sibelius Ultimate EDU Harley Benton Talk Box Sennheiser HSP Essential Omni-Beige EW Joyo JW-02 Wireless System the t.bone BD 500 Beta the t.bone HD 2000 NC Rode SC6-L Avantone AV-10 Woofer Joyo JP-05 Power Bank Supply 5
Für Sie empfohlen
Varytec Typhoon True Par Kid 7x10 IP65

Varytec Typhoon True Par Kid 7x10W RGBWA UV IP65, Professioneller Outdoor Flat Par mit großem Farbspektrum, ideal zur zeitweisen Architektur- oder Dekorationsbeleuchtung im Außenbereich, schwarzes Aluminiumgehäuse, UV-Effekte und tiefes Blau durch Ultraviolette LEDs, vier unterschiedliche Dimmerkurven, Farbdisplay mit vier Tasten...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Avid Sibelius Ultimate EDU

Avid Sibelius Ultimate EDU Dauerlizenz - EDU Version, aktuelle Version inkl. 12 Monate Upgrade Plan, Notationssoftware, Aufgabenorientierte Benutzeroberfläche, Professionelle Sound-Bibliothek (36GB), Native 64-Bit Notationssoftware, VST-Unterstützung, Rewire-Unterstützung, Erweiterte grafische und typografische Möglichkeiten, Ausgabe von Partitur und Einzelstimmen als PDF Dateien, MusicXML...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton Talk Box

Harley Benton Talk Box, Effekt für E-Gitarre und Keyboard, der Klang kann mit dem Mund variiert werden, Regler für Gain, Tone, Output, Klinken-Anschlüsse (6,3 mm), Ein-Aus Schalter mit LED Anzeige, true bypass, Maße 136x62x191 mm, Gewicht 1,7 kg, der Effekt...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser HSP Essential Omni-Beige EW

Sennheiser HSP Essential Omni-Beige EW, professionelles Kondensator Nackenbügelmikrofon, Kugel, 20 - 20.000 Hz, individuelle Größe einstellbar, Mikrofonarm links oder rechts positionierbar, 2,5 mV/Pa ± 3,5 dB, 148 dB SPL max., 1000 Ohm, EW-Stecker, Kabellänge 1,3m, festes Kabel, Gewicht 25g, Farbe...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
(2)
Für Sie empfohlen
Rode SC6-L

Rode SC6-L; mobiles Lightning Audio Interface für iPhone; er laubt den gleichzeitigen Anschluss zweier Mikrofone und eine m Kopfhörer; integrierte Preamps und Digitalwandler (24 Bit/ 48 kHz); Direkt-Monitoring und Stereo-Aufnahme mit Rode Repo rter App (gratis) möglich; zwei TRRS-Eingangsbuchsen (3,5...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Avantone AV-10 Woofer

Avantone AV-10 Tieftöner CLA-10; Ersatzteil; 18 cm Tieftöner für Avantone CLA-10

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.