dB Technologies B-Hype Mobile HT

9

Portables akkubetriebenes PA-System

  • mit Funkmikrofon-Handsender
  • Audio- Medienabspielgerät mit Bluetooth, SD-Kartenleser und USB-Eingang
  • Class D SMPS-Verstärker (95 Watt RMS)
  • Frequenzgang [-10 dB]: 62 Hz - 20 kHz
  • max. SPL @1 m: 123 dB
  • Bestückung: 1" Hochtontreiber, 10" Tieftöner (1,5" voice coil)
  • Abstrahlwinkel (H x V): 90° x 45°
  • 1x UHF Diversity Empfänger im Frequenzbereich 863 - 865 MHz
  • 1x Mic/Line Eingang
  • 1x Stereoeingang
  • Talkover-Funktion für die Mikrofoneingänge (Kabel und Funk)
  • ausziehbarer Trolley-Griff oben
  • seitlicher Griff
  • 36 mm Lautsprecherflansch
  • Li-Ionen-Akku (25.9V / 2200 mAh)
  • durchschnittliche Akkulaufzeit: 4 Stunden
  • Abmessungen (B x H x T): 300 x 568 x 301 mm
  • Gewicht: 12,5 kg
  • passendes Cover: Art. 467097 oder Art. 490205 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: Um die integrierte Ladefunktion für den Handsender nutzen zu können, werden NiMH-Akkus benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten - wir empfehlen den Einsatz von 2x Thomann AA - Akku 2100 mAh (Art. 420821).

Erhältlich seit November 2018
Artikelnummer 446491
Verkaufseinheit 1 Stück
Gewicht 12,5 kg
Tieftöner in Zoll 10"
Leistung laut Hersteller 190 W
Mic Preamp 1
Effekt Nein
Funkmic Hand/Head 1x Handheld
opt. Funk Nein
CD Player Nein
Bluetooth Play Ja
USB Player Ja
SD Card Player Ja
Art PA
Breite 300 mm
Tiefe 301 mm
Höhe 568 mm
Leistung RMS 95 W
Anzahl Tieftöner 1
Schalldruck in dB 123 dB
Leistung Herstellerangabe 190 W
Freq von 66 Hz
Freq bis 18 kHz
Akku 1
Input zeitgleich 2
Fernbedienung IR/WiFi/Bluetooth Nein
Summenklangregelung 1
Line Out 1
Farbe Schwarz
Cover 467097
Trolley 1
Ständerflansch 35 mm
Hülle 467097
Batterie Info 25,9V 2,2Ah up to 4 hours
Mehr anzeigen
489 €
601,37 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

PA für Selbstversorger

Der dB Technologies B-Hype Mobile HT ist ein akkubetriebener Aktivlautsprecher, der mit jeder Menge zusätzlicher Features gespickt ist. Dazu zählt ein Handheld-Funkmikrofon und ein gut ausgestatteter Media Player, der über eine USB-Schnittstelle, einen SD-Karten-Slot oder drahtlos via Bluetooth Musik abspielen kann. Anliegende Eingangssignale verstärkt der B-Hype Mobile HT mit seiner integrierten 95 Watt (RMS) starken Class-D-Endstufe, die über einen 2200 mAh Li-Ionen-Akku angetrieben wird. Der Akku versorgt die B-Hype Box mit einer durchschnittlichen Laufzeit von vier Stunden - vollkommen ausreichend für einen Gig in der Einkaufs-Mall oder einer Moderation in der Wildnis. Bestückt ist die Box mit einem 10“-Tieftöner und einem 1“-Kompressionstreiber. Damit die Fahrt zum Einsatzort bequem läuft, spendierte man dem Selbstversorger Transportrollen und einen praktischen Trolley-Griff.

Alles an Bord

Der dB Technologies B-Hype Mobile HT ist ein tontechnischer Selbstversorger für alle Einsätze, die nicht viele Eingänge benötigen. Die Box verfügt über drei Kanäle (1. Handsender/Mikrofon, 2. Stereo-Line-Eingang, 3. Media Player), die auf eine Summe gemischt werden. Für das Summensignal steht ein zweibandiger EQ zur Verfügung, während sich der Media Player über ein separates Volume-Poti im Verhältnis zum Mikrofonsignal anpassen lässt. Eine Kaltgerätebuchse versorgt den B-Hype Mobile HT mit Dauerstrom, falls der Akkubetrieb nicht notwendig sein sollte. Da sich alle relevanten Bedienelemente auf der Oberseite der Box befinden, sollte man alle Einstellungen vornehmen, bevor der B-Hype Mobile dank Hochständerflansch auf einem Lautsprecherstativ aufsitzt. Das Handmikrofon funkt im Bereich von 863 - 865 MHz und ist somit anmeldefrei.

Für Freigeister

Die dB Technologies B-Hype Mobile HT zeichnet sich durch ihre intuitive Bedienung aus und operiert dank des verbauten Akkus zudem autark. Die Freiheit, auch abseits einer Netzversorgung zu operieren, macht die dB Technologies B-Hype Mobile HT zu einer idealen Lösung für unkonventionelle Events und abseits der normalen Infrastrukturen gelegenen Locations. Auch weniger erfahrene Anwender dürften sich in der Praxis schnell zurechtfinden. Alle Bedienelemente sind klar gekennzeichnet und logisch angeordnet. Das Handheld-Funkmikrofon lässt sich praktischerweise in einer Klappe im Gehäuse des dB Technologies B-Hype Mobile HT verstauen. Somit hat man stets alles Wichtige zusammen und ist in kurzer Zeit einsatzbereit.

Über dB Technologies

Mitte der 90er Jahre wurde dBTechnologies als 100-prozentige Tochter der A.E.B. Industriale s.r.l. etabliert. Seither hat das Unternehmen sich als einer der weltweit führenden Anbieter von professionellen Beschallungssystemen etabliert. dBTechnologies ist heute in mehr als 100 Ländern mit direkten Vertriebsniederlassungen oder Vertriebspartnern vertreten. Den Wechsel zur digitalen Verstärkertechnologie hat dBTechnologies aus eigener Kraft und als einer der ersten Hersteller der Industrie Mitte der 2000er-Jahre vollzogen und blickt allein hier auf über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Endstufen und ihrer Umgebung inkl. Netzteil und DSP zurück. Das heutige Portfolio umfasst aktive und passive Lautsprecher, Endstufen und Elektronik sowie Drahtlossysteme für eine Vielzahl an Anwendungen von Musikern und DJs über Dienstleister für Veranstaltungstechnik bis hin zur Festinstallation.

Wald, Wiesen und Fußgängerzonen

In puncto Ausstattung hat sich dB Technologies beim B-Hype Mobile HT nicht lumpen lassen. Dementsprechend flexibel lässt sich die Akkubox einsetzen, vorzugsweise dort, wo keine Netzversorgung zur Verfügung steht. Ein Partner für jeden Straßenkünstler, der den B-Hype Mobile HT dank des Trolley-Griffs lässig neben sich herziehen kann. Mit dem integrierten Funkmikrofon ist die Box auch bestens für Produktpräsentationen im Freien oder für den flexiblen Einsatz in Schulen gerüstet, zumal der integrierte Media Player alle zeitgemäßen Mediaformate simultan zum Betrieb des Funkmikrofons abspielt. Eine schaltbare Ducking-Funktion gewährt der Stimme stets Vorfahrt gegenüber der Musik - ideal für Moderationen. Je nach Art der Veranstaltung und Aufstellung dürften sich mit dem B-Hype Mobile HT zwischen 80 (Konzert) und 150 Zuhörer (Moderation) adressieren lassen.

9 Kundenbewertungen

Akku Betriebszeit

Features

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

WW
Kompaktes PA System mit erstaunlicher Leistung
Werner, WSA Emden 17.06.2019
Heute erstmalig benutzt in einem Zelt mit ca. 100 Personen für Ansprachen und etwas Background-Music. Mikro auf Stativ, EQ auf lineare Einstellung, Master fast voll aufgedreht. Top Sound ohne jegliche Rückkopplung, was in einem Zelt ja wohl öfters vorkommt. Das beschriebene Grundrauschen ist fast nicht zu hören. Auch die Handgeräusche des Handsenders halten sich in Grenzen, was wohl auch auf einen Low-Cut-Filter zurückzuführen ist. Der Grundsound der Box überzeugt. Die Musikwiedergabe ist stimmig, der Handsender klingt auch ohne EQ Nachbearbeitung sehr gut. Da die Box auf einem Stativ platziert war, ist die Lautstärkeregelung nur über den Empfänger möglich. Trotz unterschiedlicher Moderatoren war fast kein Eingriff nötig. Viel mehr darf man von einer akkubetriebenen Box in dieser Preisklasse wohl kaum erwarten. Der Akku zeigte bei voller Lautstärke nach ca. 4 Std Programm keinerlei Schwäche. Praktisch auch die Ladefunktion für das Mikrofon. Die mitbestellt Transporthülle sollte man sich gönnen um die Bedienelemente der Box zu schützen. Die Aufbewahrungstaschen des Bags für Mikro und weiteres Zubehör könnten etwas größer sein.
Fazit: 4,5 von 5 Punkten, unbedingt zu empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Guter Klang, aber…
koni96 22.11.2021
Die Box ist super verarbeitet und funktioniert ansich einwandfrei. Der Klang ist spitze und sie wird auch richtig laut. Auch das Mikrofon funktioniert super.

Man kann die Box an den Rollen gut hinter sich herziehen, wenn man sie tragen möchte, muss man sie quer nehmen. Ein Griff für einen Hochkant-Transport wäre schön gewesen, braucht es aber nicht zwingend.

Der Akku lässt nach unseren Erfahrungen leider doch recht schnell nach. Die Box hält zwar schon eine Weile, aber etwas länger wäre schön gewesen. Wenn man die Box lädt, sieht man leider nicht den Akkustatus.

Ein weiteres Manko ist die Kopplung mit Bluetooth Geräten. Leider kann man nicht zwei Geräte gleichzeitig verbinden, was aber meistens praktisch wäre. Zum entkoppeln muss man immer sein Bluetooth ausmachen, an der Box haben wir dazu keinen Weg gefunden. Wenn die Person, die Verbunden ist gerade nicht da ist und das Handy gesperrt ist hat man also keine Chance.

Insgesamt ist die Box aber eine gute Investition gewesen. Wir nutzen sie für unsere Jugend und sie ht schon auf so einigen Aktionen einen guten Job geleistet.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
GANDY 18.03.2020
dB - eigentlich eine gute Marke dachte ich. Funk Mic sehr einfach, empfang eher auf sehr kurze Distanzen möglich. Lautstärke bei Musik wird auch mal laut, ABER leider nicht beim Mic!!! Da ist der Hype leider nicht sehr spektakulär. Das eingebaute Ladegerät für das HandMic gibt noch einige + Sterne.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Da
Gut für Hochzeits-DJ's
Daniel aus A. 03.08.2019
Als Hochzeits-DJ muss man flexibel sein. Auch was den Ort der Musik betrifft. Auch, wenn bspw. im Freien kein Stromanschluss vorhanden ist.

Zusammenfassend kann ich die Box für mobile Hochzeits-DJs empfehlen, da sie durch das integrierte Mischpult, dem Funkmikrofon und den langen Akkuzeiten ein Alleskönner ist.

Ich habe die Box mittlerweile auf 3 Hochzeiten eingesetzt.

Positves:
# Akku hält weit über 4 Stunden. Gestern lief sie allein über 6 Stunden im Akkubetrieb zur Hintergrundbeschallung. Heute ist der Akki noch 3/4 voll. Leider hatte ich bislang noch nicht die Zeit, wie lange die Box im Betrieb wirklich hält
# Funkmikrofon ist perfekt auf die Box abgestimmt. Somit kommt kaum Rückkopplung zu Stande. Man kann sich mit dem Mikrofon in einem größerem Raum frei bewegen. Es gab ein paar Störgeräusche als sich die Rednerin hinter einem Beton-Pfahl gestellt hat. Trotzdem konnte man sie weiterhin verstehen
# Das integrierte Mischpult bietet verschiedenste Ein- und Ausgänge. Man kann das Handy sehr einfach mit der Box koppeln. Bislang auch sehr stabil die Verbindung. Dennoch nutze ich auf Hochzeiten ein Kabel, um keine Risiken einzugehen
# USB-Eingang funktioniert gut. Musik startet automatisch und die Lieder werden durchgespielt

Verbesserungswürdig:
# Die Lautstärke langt für die Hintergrundbeschallung in kleinen wie auch größeren Räumen. Im Freien habe ich die Box noch nicht getestet. Allerdings werden zwei Boxen benötigt, damit bei Vorträgen oder Präsentationen alle Gäste etwas hören sollen. Beim ersten Mal musste ich spontan eine aktive Box dazu schalten, da die Gäste sich beschwert haben, dass man den Redner nicht hört. Allerdings war es auch ein großer Saal für bis zu 150 Gästen. Für Alleinunterhalter oder für eine freie Trauung, sollte man zwei Boxen koppeln. Dann sollte es auch im Freien funktionieren
# Der USB-Eingang schließt nicht an das Gehäuse an, so dass Staub in die Box eindringen kann. Diesen wieder heraus zu bekommen ist schwierig und beinhaltet das Aufschrauben der Box

Dennoch bin ich froh diese Box gekauft zu haben, da vergleichbare Boxen noch weniger db haben und für die Hintergrundbeschallung wie auch für Beiträge in mittelgroßen Räumen (bis 70 Personen) die Box perfekt ist.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden