Dave Smith Instruments Pro 2

Monophoner Synthesizer

  • 4 DSP-basierende Oszillatoren + 1 Sine Wave Sub Oszillator
  • 4 Wellenformen pro Oszillator
  • 13 Superwaves
  • 3 Noise Typen pro Oscillator: white, pink, violet
  • Oszillator Cross Modulation
  • 4-stimmiger Paraphonic Modus
  • Dual Analog Filter: seriell oder parallel
  • 5 digitale Effekte
  • 4 syncbare LFOs
  • 16 x 2 Modulationsmatrix
  • Steps Sequenzer: bis zu 32 Steps pro Sequenz und bis zu 16 Tracks
  • Arpeggiator
  • Stereo Analog Distortion
  • Presets: 396 x User und 396 x Factory
  • Line Eingang: 6,3 mm Klinke
  • 2 Line Ausgänge: 6,3 mm Klinke
  • 4 CV-Eingänge und 4 CV-Ausgänge: 3,5 mm Miniklinke
  • 1 Gate Ausgang: 3,5 mm Miniklinke
  • Kopfhörer Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Anschluss für Expression- und Sustain-Pedal
  • MIDI In/Out/Thru
  • USB (MIDI)
  • Abmessungen (B x T x H): 742 x 325 x 105 mm
  • Gewicht: 8.5 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Sequence 1
  • Sequence 2
  • Sequence 3
  • Sequence 4
  • Sequence 5
  • Sequence 6
  • Sequence 7
  • Sequence 8
  • Sequence 9
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 44
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Keyboard Split Nein
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Virtuell Analog
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out, 1x Thru
Speichermedium USB to Host
USB Anschluss Ja
Effekte Delay, Distortion
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Digitalausgang Nein
Display Ja
45 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
28 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Pro 2 ist kein Spielzeug
Pavlos, 05.03.2019
Nein ist es nicht. Eine Soundschleuder ist es auch nicht. Hier wird geschraubt. Den Anfaengern werden die Finger bluten. Die Vortgeschrittene werden Glueckstraene bekommen. Man kann mit diesem Monster alles herzaubern. Von kratzenden Leads, bauchvibrierenden Baessen, himmlischen Pads usw.
Pros:
+ Direkt Zugriff auf fast alle Parameter
+ Die Filter und dessen Kombinationen
+ Die Modmatrix
+ Die Wellenformen der digitalen Oscilatoren
+ Der Sequencer und seine Tracks mit Motionrecording
+ Der Sound (voll, lebendig, farbig)
+ Man ist nicht isoliert. Jede Menge ins und outs geben dem Synth eine starke "Paarungmoeglichkeit".
Cons:
- Wenn man unbedingt etwas hier schreiben muss dann wuerde ich nur die Stelle der Delays auf der Oberflaeche des Synths erwaehnen. Es ist schon bisschen komisch dass die links oben liegen, aber nach kurzem herumschrauben bemerkt man dass es Gewohnheitsache ist.

Ein "einmaliges" Synth.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
sehr vielseitig.. mit kleinen Schwächen
11.04.2015
Der Pro2 macht schon Spaß. Das Interface finde ich super verständlich & die wichtigen Bedienelemente sind schnell erreichbar. Sehr schön bei dem Gerät finde ich die Modularebene in der man verschieden Parameter miteinander verknüpfen kann.

Das Gerät ist vom Klang her allerdings nicht ganz sauber, mein Gerät ist auch nicht genau mittig platziert, sondern leicht rechts.. man könnte jetzt sagen es ist ein Dave Smith Feature - denn beim Prphet12 meines Freundes verhält sich das leider genauso - ich persönlich bin nicht wirklich ein Fan davon. Es ist zwar keine starke Ungenauigkeit aber sie ist definitiv da & auch hörbar. Ausgleichen kann man dies nur über die Modularebene in dem man den DC mit Panorama koppelt & es um einen bestimmten Wert in den Minusbereich schiebt. Hier kommen wir jetz zum 2. Kritikpunkt.
Es gibt keinen globalen Panoramaregler - wenigstens in den globalen Einstellungen wäre das schön gewesen.
Erwähnenswert ist noch das die Sinuswellenform im Gegensatz zum Rest recht schwach auf der Brust ist & die Anhebung der Lautstärke ein Distortion erzeugt. Eine "laute" Sinuswelle ist also nicht ohne weiteres machbar.
Dann habe ich auch das Gefühl, das DSI momentan lieber am Prophet arbeitet, so hinkt die Firmware update Sache. Wie bisher bei vielen DSI Produkten schon.

Sicherlich ein schönes Gerät allerdings nicht makellos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.522 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen; 2-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 2 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Anschlüsse: 2x Mic-/Instrument-/Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

(2)
Kürzlich besucht
Hercules Stands GS-432B+ 3-Way Guitar Stand

Hercules Stands GS-432B+ 3-Fach Gitarrenständer; einfachste Höhenverstellung; Auto Grab System für den sicheren Halt; Mit Adapter für kleinere Sattelbreiten (28 mm); Nicht geeignet für Gitarren mit Nitrolack! Sattelbreite: 40 mm - 52 mm ( 1.57" - 2.05"); Höhe: 905 mm...

Kürzlich besucht
Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany

Harley Benton GS-Travel-E LH Mahogany, Linkshänder Akustikgitarre / Elektrische Stahlsaitengitarre, Mini Travel Grand Symphony Größe, ausgesuchter Mahagoni Korpus, Boden gewölbt, Nato V-Shape Hals, Blackwood Griffbrett, 596 mm Mensur, 43 mm Sattelbreite, 20 Bünde, Dot Inlays, Blackwood Steg, integrierte Bellcat AP-55...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

(1)
Kürzlich besucht
the t.amp E-1500

the t.amp E-1500 Stereo-Endstufe, Leistung: 2x 1430W an 4 Ohm, 2x 950W an 8 Ohm (@1kHz, THD

Kürzlich besucht
Marshall Woburn Multi Room Black

Woburn Multi Room Black - Lautsprecher 15 W Tweeter, 40 W Woofer, Bluetooth (V4.2 + EDR) & Miniklinke und Cinch, Chromecast, Spotify Connect und Apple AirPlay, Aktiver Stereo Lautsprecher mit Bass Reflex System, Class D Endstufe, Frequenzgang: 30 -...

Kürzlich besucht
Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen; 18-Kanal USB2.0 Audiointerface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 8 Scarlett Mikrofon-Preamps; +48V Phantomspeisung; zuschaltbare Air-Funktion; Talkback-Funktion durch integriertes Mikrofon; Pad-Schalter, Anschlüsse: 8x Mic-/ Line-Eingang XLR/6.3 mm Klinke Combo symmetrisch (2 davon frontseitig mit...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom B1X Four Bass Multi Effect

Zoom B1X Four Bass Multi Effect Bass; Effektpedal; 71 interne Effekte; 9 Amp-Simulationen; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig und in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 Beats in CD-Qualität; Integriertes Expression-Pedal; Guitar...

Kürzlich besucht
Enki AMG-2 Guitar Double Case

Enki AMG-2 Guitar Double Case: E-Gitarrenkoffer für 2 Instrumente aus Roto-Molded Polyethylen, EA-Schaumauskleidung im Inneren, mit Rollen, abnehmbarer Deckel, Vorhängeschloss geeignet, Maße außen: 120,65 x 45,72 x 26,67 cm (L x H x B ); Maße innen: 104 x 40...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.