Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Daddario XTAPB1047-12 Light

18

Saitensatz für 12-saitige Westerngitarre

  • Saitenstärken: .010/.010, .014/.014, .023w/.008, .030w/.012, .039w/.018, .047w/.027w
  • Nachfolger der bekannten EXP38 Saiten
  • Stärke: Light Tension
  • Material (Wicklungsdraht): Phosphor Bronze
  • Wicklungsart: Round Wound
  • mikroskopisch dünne, feuchtigkeitsabweisende Beschichtung auf allen 12 Saiten beeinflusst weder den Ton noch das Spielgefühl
  • hergestellt aus "HIGH CARBON NEW YORK STEEL" und in Kombination mit "FUSION TWIST" für die Befestigung der Ballends, liefern die Saiten höchste Reißfestigkeit und Stimmstabilität
Saitenstärke 0,010"–0,047"
Material Phosphor Bronze
Artikelnummer 471292
20,29 €
32 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
15 Verkaufsrang

18 Kundenbewertungen

5 16 Kunden
4 2 Kunden
3 0 Kunde
2 0 Kunde
1 0 Kunde

Sound

Verarbeitung

G
Guter Stahl im Kern
Gewe12 22.10.2019
Nachdem ich vergeblich nach meinen "EXP38", die ich bisher gespielt hatte, gesucht habe, bin ich dann irgendwann auf Umwegen auf die neuen D'Addario XT gestoßen. Mangels wirklicher Alternativen hab ich dann gleich für meine beiden 12-Saiter (Aria und Takamine) XTAPB1047-12 Light und meine Mandoline die neuen Saiten bestellt und thomann hat - wie immer - prompt geliefert.
Es hat dann ein paar Tage gedauert, bis ich mich daran gewagt, 32 Saiten neu aufzuziehen (ich hasse Saitenwechseln), habe es dann aber doch über mich gebracht und bin von dem Ergebnis positiv überrascht.
D'Addario verwendet für die neuen Saiten einen Stahl - genannt "High Carbon New York Steel" - dessen Mischung angeblich dem Stahl der Hängeseile der Brooklyn Bridge oder so nachempfunden ist. Ob Tatsache oder Marketinggag sei dahingestellt - es funktioniert:
Saiten aufgezogen, vorsichtig hochgestimmt (bei einer 12-saitigen fliegt einem ja gerne mal die G-Oktav um die Ohren, wenn man unvorsichtig ist, besonders wenn sie, wie bei diesem Light-Satz nur 008er Stärke hat), aber nichts der gleichen, gestimmt, eine Viertelstunde geschrammelt, noch mal nachgestimmt und die Stimmung steht.
Am nächsten Tag bei einem 2,5stündigen Einsatz während einer Bandprobe noch einmal kurz nachgestimmt und das war es. Also extrem stimmstabil.
Von einer Beschichtung ist weder beim Sound noch vom Spielgefühl etwas zu spüren, brillanter Klang, sehr gute Bespielbarkeit - und wie finde, deutlicher lauter als die Vorgängersaiten.
Bei der Mandoline gestaltete es sich etwas schwieriger, stimmlich eh schwer in Griff zu kriegen, musste ich hier doch einige Male nachstimmen und es dauert wohl noch etwas, bis sich die Saiten gesetzt haben. Klanglich sind sie aber genau wie oben.
Resümee: Ich bin sehr zufrieden, auch wenn sie fast doppelt so teuer sind wie normale Saiten.
Mal sehen, wie lange dieser Zustand anhält.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
ein Traum ...
BOMBIT 22.09.2021
kauf nie mehr was anderes für meine Ibanez :)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
einfach empfehlenswert
Ralf# 20.07.2021
Spiele meine 12-Saiter nicht so häufig, daher die Entscheidung für beschichtete Saiten, obwohl ich sonst lieber unbeschichtet spiele.

Daddario ist sowieso für mich über jeden Zweifel erhaben.
Klang und Verarbeitung sind top.

Klare Kaufempfehlung
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gut
Thorsten3570 15.03.2020
Sauberer Klang, gute Spielbarkeit, was will man mehr
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung