Daddario PWPEP1

57

Gehörschutz

  • 12 dB Pacato Filter
  • leicht zu reinigen
  • universell für fast alle Ohren geeignet
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Aufbewahrungsbox
Filter Ja
Farbe Weiß
Sonderanfertigung Nein
In Ear Nein
Für Kinder geeignet Ja
Erhältlich seit Oktober 2012
Artikelnummer 296590
26,90 €
35,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
26 Verkaufsrang

36 Kundenbewertungen

P
Bequemer Gehörschutz mit eingeschränktem Einsatzgebiet
PapaZulu 06.05.2013
Ich habe mir diese Ohrstöpsel in der Hoffnung bestellt, dass eine wirklich annähernd lineare Absenkung des Lautstärkepegels über die verschiedenen Frequenzen hinweg erreicht wird. Die Erwartung konnte ich gleich begraben, als ich mir die auf der Verpackung angegebenen Werte angeschaut habe.

Die Dämpfungswerte fangen bei moderaten 12,6 dB (125 Hz) an und steigern sich kontinuierlich bis zu 30,2 dB (8000 Hz), wobei die gedachte Linie eine Delle bei 3150 Hz und 4000 Hz hat, wo die Lautstärkereduzierung geringer ausfält als bei den angrenzenden Frequenzen. Was daran linear sein soll, weiß ich nicht.

OK, trotzdem ausgepackt und festgestellt, dass die sehr weichen Ohrstöpsel schon in der Verpackung deformiert waren – nicht wirklich Rund – was aber die Verwendung nicht einschränkt. Das Einsetzen ins Ohr gestaltet sich einfach, wobei man darauf achten sollte, das das kleine ‚Fähnchen‘ gut greifbar bleibt, da man ansonsten die Stöpsel ohne Hilfe evtl. nicht mehr aus den Gehörgängen bekommt.

Der Tragekonfort ist verglichen mit Schaumstoffstöpseln oder festeren Kunststoff-Lamellen-Stöpseln sehr gut. Die Dämpfung nicht zu stark und die Verständlichkeit der Umgebungsgeräusche ebenfalls noch sehr gut. Für die Arbeit, die S-Bahn oder ähnliches sehr empfehlenswert. Auch die Lautstärke eines Schlagzeugs bekommt man damit gut in den Griff.

Als ich allerdings bei der Bandprobe einen Versuch gestartet habe – ich spiele Bass und singe auch – machte sich schnell Ernüchterung breit. Die Stimme klingt doch sehr hohl und es fehlen für die Verständlichkeit wichtige Frequenzen. Für den Einsatz als Sänger in meinen Augen daher nicht zu empfehlen!

Alles in allem ein angenehm zu tragender Gehörschutz, der die Geräusche merklich dämpft, ohne das Ohr zu blockieren. Auch über längere Zeit gut zu tragen. Für den angedachten Einsatzzweck aber nicht uneingeschränkt zu empfehlen – für Sänger gar nicht. Hinterlässt daher gemischte Gefühle und ist leider nur für drei Sterne gut.
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Top Preis/Leistungsverhältnis!
Gothic-Lars 04.12.2012
Kommt natürlich auf das Ohr an, ich muss aber schon etwas drücken um die Teile ins Ohr zu bekommen. Danach sitzen sie aber sicher und fühlen sich auch nicht störend an. Es drückt nicht mehr unangehm im Ohr wie beim einfachen Schaumgummi-Gehörschutz und es wird auch nicht so Luftdicht versieglt was sich nicht nur besser anfühlt sondern auch Baktieren kein so gutes Klima bietet.

Das Klangbild ist natürlich nicht 100%ig neutral, trotzdem klingt es nicht dumpf und es wird alles sauber abgebildet.

Ganz klar, mit individuell angepassten High-End Gehörschutz mit wechselbaren Filtern lassen sich diese Earplugs nicht vergleichen. Wer aber die gelben Schaumgummi-Teile gewohnt ist sollte UNBEDINGT mal ein paar Euro investieren und PWPEP1 antesten - devinitiv eine gute Investition!

Ich habe sie jetzt immer in der Jackentasche und benutze sie bei der Probe, Konzerten und in der Disco.
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gehörschutz auf hohem Niveau? Ich glaube schon.
Thomas020 11.10.2012
Das Gummi-Etui ist klein genug, um in jede Tasche zu passen. Man kann die Dinger also immer dabei haben. Das Mäppchen schützt aber nicht viel gegen Zusammendrücken.
Ich habe die Earplugs bisher nur im Proberaum ausprobiert. Die Plugs machen alles ein bisschen leiser, nicht zu viel, sehr angenehm. Die Höhen werden (gefühlt) nur ein klein bisschen eingeschränkt, nicht so sehr wie bei den Stöpseln, die ich bisher ausprobiert habe. Habe ich als sehr angenehm empfunden. Die Stöpsel sind aus sehr sehr weichem Kunststoff und sind im Ohr fast nicht zu spüren. Kein Druck, aber sie sitzen fest genug. Verlustgefahr daher gering. Die lamellenartige Struktur und der Filtereinsatz machen diese Earplugs sicherlich nicht gerade sehr unempfindlich. Bei etwas Pflege
(nur leicht feuchtes Tuch) habe ich aber keine großen Bedenken wegen der Lebensdauer. Das wird sich zeigen.
und.......
Ich habe den vorübergehenden Tinitus nach der Probe schon ein bisschen vermisst. ;-)
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Unauffällig und effizient
Thomas228 24.08.2013
Zugegeben, es gibt Earplugs, die mehr dB wegdrücken. Die Dämmung der PWPEG1 erweist sich jedoch meistens als absolut ausreichend. Ausserdem bleibt das Gehörte immer sehr angenehm, weil die Plugs wirklich angenehm linear dämpfen. Dumpfer Mulm war gestern. Ich bin auf die Plugs von Planet Wave gestossen, nachdem ich meine enorm teuren und extra angefertigten Ohrenstöpsel verloren hatte. Ganz ehrlich... die Planet Waves können echt Schritt halten.

Ich lass mir so schnell keine anderen Stöpsel mehr anfertigen. Bin ausreichend zufrieden mit den PWPEP1.
Klangtreue
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung