Daddario NYXL09544

47

Saitensatz für E-Gitarre

  • Material: High-Carbon-Stahllegierung
  • 30% reißfester
  • Stärken: 0095 - 0115 - 016 - 024 - 034 - 044
  • Nickel Wound
  • höherer Output
  • Leistungsanstieg im Frequenzbereich von 1 bis 3,5 kHz sorgt für mehr Punch, Crunch und Biss
Erhältlich seit Juli 2015
Artikelnummer 368952
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 095 - 044
Saitenstärke 0,010" – 0,044"
Material Stahl
14,50 €
19,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1
m
Von wegen früher war alles besser!
mix4munich 07.12.2019
Ich spiele seit fast 40 Jahren Gitarre und habe schon alle möglichen Saitenmarken durchprobiert. In den ersten Jahren fiel es mir außerdem sehr schwer, meine Anschlagsstärke ordentlich zu dosieren, und insbesondere bei Auftritten sind oft die Pferchen mit mir durchgegangen. Zahllose gerissene Saiten, insbesondere bei Auftritten, waren die Folge. Ich habe in meinem Leben hunderte, wenn nicht tausende Saitenwechsel durchgeführt.
Zum Glück hat sich das in den letzten 30 Jahren deutlich gebessert. Und dennoch fand ich die Aussage "30% reißfester" so interessant, dass ich hier mal zugegriffen habe. Aber warum schreibt d'Addario nicht auch gleich "viel leichter zu stimmen" auf die Packung?
In den letzten Jahren (man wird ja irgendwann klüger) habe ich die Saiten immer abends gewechselt, gedehnt, gestimmt, gedehnt, wieder gestimmt - und am nächsten Morgen durfte ich wieder alles neu stimmen.
Und hier? Aufziehen, dehnen, stimmen, dehnen - Moment, wieso muss ich hier nicht mehr nachstimmen (oder nur einmal minimal)? Naja, aber morgen früh bestimmt!
Am nächsten Morgen dann - wieder Fehlanzeige, stimmen nicht nötig. Ich bin beeindruckt.
Auch der Sound stimmt - frisch, knackig, kräftig, das gefällt mir auf der Strat! Spielbarkeit ist sowieso einwandfrei, aber das ist eigentlich klar bei D'Addario-Saiten. Über die Langlebigkeit kann ich natürlich noch nichts sagen, werde es aber demnächst ergänzen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
Top-Saiten von D'Addario
UweC 19.12.2015
Ich war zunächst skeptisch, aber das Hauptverkaufsargument, welches D'Addario für die NYXL-Saiten anführt, nämlich die hohe Stimmstabilität, trifft wirklich zu. Aufziehen, einmal durchdehnen, richtig stimmen und die Saiten halten die Stimmung hervorragend. Der etwas dickere Hex-Core und der höhere Karbonanteil der Legierung sorgen für etwas fetteren Sound im Midrange, ohne das die Höhen darunter leiden. Für mich ist besonders attraktiv, daß es Sätze mit Zwischenstärken (wie hier: 0.0095 - 0.044) gibt, die sich wunderbar leicht ziehen lassen, aber einen hörbar dickeren Sound liefern.
Was nicht so optimal ist, ist die Verpackung. Zwar sind die Saiten in einer versiegelten Plastikhülle gegen Korrosion geschützt, aber leider alle auf einem Wickel, man muss sie zunächst 'entflechten'. Das Farbkodiersystem der Ball-Ends hilft dann allerdings wieder. Ich habe Anfang der 80er sehr viel D'Addario gespielt und war dann lange Jahre bei der Konkurrenz - aber die NYXLs lassen mich, zumindest für bestimmte Gitarren, zurückkehren.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CB
Gefunden.....
Chris Bowman 16.06.2021
Ich hatte schon länger mit dieser Zwischengrösse 9 1/2 geliebäugelt. Dieses Package ist gut aufeinander abgestimmt und passt wunderbar zu meiner Custom Strat. Bendings sind ein Traum, und das ohne irgendwelche langwierigen Probleme in die Gelenke zu bekommen.
Das ist jetzt der 2. Satz, den ich aufziehe. An meiner Strat ist bisher keine Saite gerissen. Aber nach 6 Monaten Proben und auch Recordings ist es jetzt an der Zeit einen neuen Satz aufzuziehen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Die besten Saiten …
guitaro2021 17.12.2021
… und der perfekt Kompromiss zwischen 0942 und 1046. Ideal auch für Multiscale-Gitarren!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden