Daddario FT74

Saiten Satz

  • für Mandoline
  • Flat Tops
  • leicht angeschliffen und poliert
  • Loop End
  • Phosphor Bronze
  • Stärken 011 - 015 - 026 - 039

Weitere Infos

Saitenstärke 011 - 039
Saitenstärke 0,0110" – 0,0390"
Material Phosphor Bronze
Loop/End Ja
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top Saiten
Bastian Wittenberg, 29.12.2010
Ich habe mir die D'Addario FT74 Mandolinen-Saiten für eine selbst restaurierte, alte Mandoline gekauft.
Beim Auspacken war ich schon vom angeschliffenen Wickeldraht beeindruckt, die Saiten sind spürbar glatter als gewöhnlich. Auch das Material, Phosphor-Bronze, ist sehr hochwertig und sieht auf meiner Mandoline sehr gut aus, ist aber sicher eine Sache des Geschmacks und der Art der Mandoline.

Zusammen mit der neuen Oberfläche (geölt statt lackiert) hat sich der Klang entschieden verbessert, die Mandoline klingt nun hörbar brillianter, gerade die tiefen Saiten waren vorher sehr dumpf. Außerdem sind die Geräusche der Finger der linken Hand beim Spielen sehr stark zurückgegangen. Meine Mandoline ist etwas leiser als vorher, jedoch wird das durch den guten Klang wieder wettgemacht. Die Saiten sind daher perfekt für Recordingzwecke. Solos, wie zum Beispiel beim Bluegrass oder in der irischen Musik, klingen einfach besser. Aber Akkordspiel ist damit natürlich auch möglich.

Alles in Allem ein sehr guter Satz Saiten, natürlich nichz ganz billig, aber für diese Qualität ist der Preis angemessen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Anscheinend nicht für jede(n) geeignet?
Jewu, 05.11.2018
Eigentlich hatte ich mir diese Saiten aufgrund der beschriebenen Klangeigenschaften ausgesucht, um Bluegrass-Mandoline zu spielen bzw. zu üben. Darauf gekommen war ich, weil ein großer Meister dieser Spielart diese spielt (Chris Thile) und mir sein Sound ausgesprochen gut gefällt. Außerdem sind auch die A-Saiten umwickelt, wovon ich mir einen wärmeren, weniger klirrigen Sound versprochen habe. Zusätzlich bewirbt Daddario selbst diese Saiten sogar auf der Verpackung für weniger Spielgeräusche (reduced finger noise) u.a. bei Slides.
Zum Üben bestellte ich mir eine Harley Benton-Mandoline der sogenannten Bluegrass-Serie aus dem unteren Preissegment und ließ mir nach telefonischer Rücksprache mit der "Fachabteilung" (eigentlich für Gitarren und Bässe) von dieser kostenpflichtig diese Saiten aufziehen und die Mandoline einstellen. Soweit alles klar.
Leider gab mit der Zeit die Decke der Mandoline nach und sank Stück für Stück tiefer ein, so dass ich diese immer wieder selbst nachstellen musste und schließlich reklamierte, da sie nicht stimmbar war. Während des ganzen Vorganges waren zwei Sätze des teuren Drahts zum Teufel gegangen. Soweit ich aber sagen kann, klangen die Saiten an sich genau so, wie ich mir das vorgestellt hatte.
Warm, ausgewogen und satt.
Selbst auf der Billo-Mandoline.
Als ich aber daraufhin fragte, ob die Mandoline an sich die Spannung der Saiten nicht halten kann und ich mich bereit erklärte, die nächstbessere, doppelt so teure (The Loar) zu kaufen, sofern diese die Saitenspannung (medium) abkönne, wurden meine Motive zur Saitenwahl von einem Mitarbeiter der "Fachabteilung" in Frage gestellt, was mich zugegebenermaßen zunächst ein wenig verunsichert hat.
Eigentlich spiele ich Bluegrass-Gitarre und wollte einfach aus Spaß an der Freude auch Mandoline spielen, brauche dafür aber, wenn auch möglichst preisgünstig, ein Instrument, das funktioniert und meinen Klangvorstellungen einigermaßen entspricht.
Ein solches, das man auch mit diesen tollen Saiten spielen kann, konnte mir die "Fachabteilung" spontan nicht nennen, man würde per Mail auf mich zukommen. Der Mitarbeiter sagte allerdings, er wäre so ehrlich, meine Gründe, warum ich ausgrechnet diese Saiten spielen möchte, "komisch" zu finden, man würde schließlich keine Flattops spielen, um die Fingergeräusche zu reduzieren.
Er sei zwar "nur professioneller Gitarrist", aber so etwas habe er "noch nie gehört".
Wirklich reichlich "komisch", aber komisch-seltsam, das Ganze. Meines Erachtens sind die Saiten jedenfalls top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

(1)
Kürzlich besucht
EVO 4

EVO 4; 2 in / 2 out USB-Audiointerface; by Audient; Smartgain-Modus; Loopback Funktion; 24 bit, 96 kHz; 113 dB Dynamikumfang AD/DA; 2 kombinierte Mic-/Line-Eingänge über XLR/Klinke Kombibuchsen; 2 Mikrofon-Vorverstärker mit 58dB Gain; 48 Volt Phantomspeisung (auch bei Busbetrieb); diskreter JFET...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

Kürzlich besucht
Dunlop Jacquard Strap - Black Thistle

Dunlop Jacquard Strap-Black Thistle; Gitarren/Bassgurt; Jacquard-Stoff; Black Thistle Muster; 5 cm Breite; Länge einstellbar 84 - 152 cm (33 1/16" - 59 13/16"); Echtleder Enden (schwarz)

Kürzlich besucht
Varytec Giga Bar HEX 3

Varytec Giga Bar HEX 3; LED Bar mit 6in1 LEDs; RGBAW + UV LEDs; einfache Steuerung über mitgelieferte IR Fernbedienung oder das integrierte Display; Metallbügel für stehende und hängende Montage; Technische Daten: Lichtquelle: 3 x 12 Watt RGBAW + UV...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX The Rooms of Hansa

Toontrack SDX The Rooms of Hansa (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Michael Ilbert in den Hansa Tonstudios Berlin; 4 verschiedene Aufnahmeräume: Meistersaal, Live Room, Marble Room, Vocal-Booth sowie der berühmte Raumklang des...

(1)
Kürzlich besucht
EarthQuaker Devices Afterneath V3

EarthQuaker Devices Afterneath V3 Enhanced Otherworldly Reverberator; Reverb Effektpedal; atmosphärische, sich ausbreitende, magische Reverb-Sounds; 9 wählbare Modi verändern die Funktion des Drag-Reglers (Unquantized, Unquantized with Slew, Unquantized), Volt/Octave, Chromatic Scale, Minor Scale, Major Scale (Lydian), Pentatonic Scale, Octaves & Fifths,...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX50

Fender Mustang GTX50; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 50 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.