Daddario EXP11 Saiten für Akustikgitarre

Saiten-Set für Westerngitarre

  • spezieller Überzug
  • Ummantelung der Bass-Saiten für längere Brillance
  • 80/20 Bronce
  • Light Gauge
  • Stärken 012-016-w024-w32-w042-w053

Weitere Infos

Saitenstärke 0,012" – 0,053"
Material Bronze 80/20

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Daddario EXP11
37% kauften genau dieses Produkt
Daddario EXP11
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,50 € In den Warenkorb
Daddario EXP16
18% kauften Daddario EXP16 13,50 €
Elixir Nanoweb Light Acoustic
9% kauften Elixir Nanoweb Light Acoustic 13,95 €
Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze
7% kauften Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze 16,40 €
Elixir Nanoweb Custom Light Acoustic
6% kauften Elixir Nanoweb Custom Light Acoustic 14,75 €
Unsere beliebtesten Beschichtete Westernsaiten
198 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
74 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Einmal mit Gummi bitte...
Ronny Z., 21.10.2018
Habe diese Saiten als Alternative zu den Elixir Werkssaiten meiner Gitarre und den danach verwendeten EJ11 gekauft. Nach dem Aufziehen der EXP11 dachte ich erst "Mensch, die klingen ja garnicht schlecht und sehr ähnlich wie die EJ11!" Das Klangbild war erstmal sehr angenehm und ausgewogen.

Tatsächlich erinnern die EXP11 sehr stark an die unbeschichteten Daddario EJ11 mit einem Unterschied: Sie fühlen sich total gummiartig an und haben geringfügig weniger Brillianz als die unbeschichteten Saiten. Die Saiten quietschen regelrecht unter den Fingern, eben so, als würde man über Gummi streichen. Eine Eigenschaft die Elixirs nicht haben und trotzdem gut klingen!

Nach 3 Wochen täglichen Spielens hatten die umwickelten Saiten komplett ihre Brillianz verloren, während die zwei blanken hohen Saiten noch gut klangen und auch nicht großartige Abnutzungsspuren aufwiesen. Somit war für mich das EXPeriment beendet und ich wechselte zum Vergleich auf die Elixir Werkssaiten zurück....und siehe da, diese klangen wesentlich besser und brillianter obwohl die Elixier schon mal mindestens 4 Wochen drauf waren.

Fazit: Preis - Leistungsverhältnis ist nicht gegeben, das Spielgefühl ist grauenhaft gummiartig und die Haltbarkeit in Sachen Klang ist sehr kurz für den stolzen Preis. Wer beschichtete Saiten haben muss, der geht zu Elixir oder wechselt die normalen EJ11 eben aller 4 Wochen...das kommt am Ende fast gleich. Nochmal nicht...und ab in die Tonne!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Sehr positiv!
bigdrum52, 15.11.2018
Ich spielte seit 50 (!) Jahren 10er Saiten auf allen meinen E-Gitarren, in den letzten Jahren ELIXIR wegen der längeren Haltbarkeit, und bin jetzt probeweise auf diese Daddario 11er umgestiegen, weil mir der Sound vorher zu dünn war. Und was soll ich sagen, eine Offenbarung! Gut, die Hornhaut an den Fingerkuppen wird noch etwas stärker beansprucht, und man muß etwas mehr hindrücken, aber daran hat man sich nach einer Woche gewöhnt, und das Ergebnis im Klang und in der Stimmhaltung ist hoch befriedigend. Dafür wechsle ich gerne auch etwas öfter. Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
12,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Walrus Audio; Slö Multi Texture Reverb; Effekt Pedal; Drei verschiedene Hall-Typen; Drei wählbare Reverb-Modi: Dark, Rise, Dream; Dark: Hall mit tiefer Oktave; Rise: Räumlicher, anschwellender Nachhall; Dream: Langer, flächiger Nachhall mit Vibrato; Drei wählbare Wellenformen zur Modulation der Hallfahne: Sine,...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport RED Bluetooth Speaker

Fender Newport RED Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, (Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC) 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.