Daddario ECG23 Saiten für Jazzgitarre

294

Saiten-Set für Jazz-Gitarre

  • Chromes
  • geschliffen
  • anspruchsvoller Ton
  • verchromter Stahl
  • Stärken: .010 - .014 - .020 - .028 - .038 - .048
Erhältlich seit Januar 2008
Artikelnummer 202013
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 010 - 048
Saitenstärke 0,0100" – 0,0480"
Material Stahl, vernickelt
23,90 €
34,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 6.12. und Mittwoch, 7.12.
1
t
Experimenteller Saitenwechsel
teleman64 11.04.2019
Irgendwann bin ich mal über irgendein YouTube-Video gestolpert, in dem eine Tele mit Flatwwounds zu hören war. Beim Stöbern auf der Thomann-Seite fiel mir dieses Video wieder ein und ich habe mir mal aus Neugier einen Satz ECG23 für meine Tele-Thinline bestellt. Auf der Tele klingen diese Saiten sehr frisch, obertonreich, jedoch nicht so beissend. Telecharakter bleibt erhalten, das Holz (Mahagoni-Body) kommt aber viel besser rüber, als mit "normalen" Saiten. Die Gitarre bekommt, insbesondere natürlich auf den umwickelten Saiten, einen sehr geilen, trockenen Vintage-Ton, ohne Jazz-Muff. Durch das Abwischen nach dem spielen bleiben die Saiten auch recht lange frisch. Einziges Manko: Bendings auf der umwickelten G-Saite gehen max. nur einen Halbton.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
10er Chromes
rasch 20.10.2021
spiele ich seit Langem auf meiner Tele Richtung Jazz, Blues und Fusion. Der Sound ist einfach göttlich, das Spielgefühl natürlich auch, und die Haltbarkeit der Saiten wiegt ihren etwas höheren Preis mehr als auf: bei mir halten sie ungefähr sechs Monate.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Keine "Rutschgeräusche"
Anjin 28.09.2020
Jau, kurz und knapp:

Pro: Keine Fingergeräusche auf den Saiten, was beim aufnehmen echt ein neues Erlebnis darstellt, wie ich finde.
Vom Sound machen die Saiten ihrem Namen Ehre.
Ich kann zwar kein Jazz spielen, aber der Klang passt echt genau in das Spektrum (wie ich finde).

Contra: Dafür gehen natürlich Höhen weg. Clean ist recht super, Dain geht auch, Drive ist so ne Sache. Aber Ich finde je nach Bestückung kann die Gitarre/Amp-Kombi das gut ausgleichen und mann kann auch dann etwas verzerrter spielen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
ECG 23 für Beatles-Originalsound
Andreas821 01.09.2013
Ich habe diese Flatwounds für meine Epiphone EJ160E (John Lennon Modell) gekauft um den Sound bei den Beatlesliedern noch mehr dem Original zu nähern. Bisher habe ich auf all meinen Gitarren Elixir gespielt. Nun bin ich gespannt wie lange diese hier halten ohne Rost anzusetzen.

Mit dem Sound bin ich von Anfang an sehr zufrieden, lassen sich super spielen, sind aber etwas steifer als die Elixir.

Nachtrag:
Nachdem ich inzwischen 8 Wochen mehr Erfahrung mit den Saiten habe kann ich mich nur lobend auslassen: klingen so klar wie am ersten Tag, zeigen keine Korrosionserscheinungen und sie spielen sich noch besser wie die Elixir!
Ich bin vollkommen zufrieden mit meiner Wahl, werde vorraussichtlich meine Epiphone Casino ebenfalls damit ausrüsten.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden