Cuelux Lighting Software für PC & Mac

Lichtsteuersoftware

  • für PC & MAC
  • die wohl übersichtlichste Lichtsteuersoftware zu einem absoluten Hammer Preis
  • die Software wird mit USB > DMX Adapter ausgeliefert und lässt sich ohne weitere Dongles betreiben
  • CUELUX ist die erste Lichtsteuer Software die stabil auf Windows sowie auf MAC OS X läuft
  • Datenausgabe in DMX-512 und Art-net
  • Das Cuelist System in Cuelux ist angelehnt an den Industriestandard der großen Lichtkonsolen GrandMa, Wholehog, etc.
  • die Besonderheiten sind separate Delay, Fade in & Fade out Zeiten
  • ein Effekt Shape Generator und ein Programmer Fenster
  • CUELUX ist bereits für sehr viele MIDI Controller vorprogrammiert (z.B. Behringer BCF-2000 mit Motorfadern)
  • iPhone (auch andere Handys mit Browser) Fernsteuerung integriert
  • CUELUX ist 100% Touchscreen kompatibel
  • Programmsprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
  • max. lassen sich 48 Geräte steuern (ein 6-Kanal Dimmer zählt als ein Gerät)
  • 64 Playback Faders + 64 Playback Buttons
  • USB-Joystick Support

Weitere Infos

Typ CUELUX
Betriebssystem Windows Ja
Betriebssystem MAC Ja
Betriebssystem Android Nein
Betriebssystem iOs Nein
Sound To Light Nein
Effect Engine Nein
DMX Kanäle über XLR 512
Max. DMX Kanäle In 0
46 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Ideal für Einsteiger
ChristianT, 29.10.2009
Cuelux soll den Einstig in die DMX gesteuerte Lichtechnik einfach machen. Unter diesem Ansatz wurde hier fleissig programmiert. Viele Dinge sind wiklich recht einfach gelöst. Auch die Steuerung über einen Behringer Midi Controller funktioniert. Aber es gibt auch noch einige Wunschdetails auf der Liste der Entwickler die derzeit noch fehlen.

Das gute ist der Support im Forum ist Kompetent und sehr schnell. Benötigt man ein Profil für einen neuen Scheinwerfer oder hat ein Problem mit der Software festgestellt wird einem versucht schnellstmöglich zu helfen. Auch Vorschläge zur Verbesserung der Software werden gerne angenommen und umgesetzt. Das gute ist, man kann sich die Software zum Test einfach mal runterladen und probieren ob man mit der Bedienung klar kommt. Ich habe das Programm jetzt schon seit dem es in Deutschland erhältich ist. In der zwischenzeit wurde Fleissig verbessert und gearbeitet.

Wer einfach nen paar Scanner und Dimmer steuern muss der wird sich schnell zu recht finden. Wer jetzt schon ein Umfangreiches Lichtsetup sein eigenen nennt sollte vermutlich lieber zu einer Software wechseln die nach Oben mehr Luft hat. Bei mir läufts auch nur unter Windows. Zur Mac oder Linux Nutzung kann ich leider nichts sagen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Viat lux
Rex Kramer, 14.10.2009
Endlich eine ordentliche Lichtsteuerung für den Mac! Genau das war kaufentscheidend, obwohl sich die Cuelux-Software offiziell noch im Beta-Statium befindet. Ich mache regelmässig Licht auf einer relativ kleinen Bühne mit 24 PAR64, 4 Scannern, sowie Nebel und gelegentllich weitere hinzugemietete Spielereien, wie Strobos LED-Bars, Moving-Heads etc. Cuelux ist recht einfach zu bedienen, wenn man das Bedienkonzept bereits z.B. von einem Scan-Commander kennt. Aber auch ohne Vorkenntnisse kommt man relativ schnell damit zurecht. Das Handbuch (PDF) ist mies, weil es komplett veraltet ist. Es hilft jedoch bei den ersten Schritten. Aber es gibt ein Support-Forum auf der Webseite des Herstellers mit dem ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht habe. Im Support-Forum ist noch nicht so rasend viel los, weil die Software noch brandneu ist, aber die Entwickler helfen schnell und qualifiziert bei Fragen und Problemen. So gibt es beispielsweise einen Fixture-Service: wenn die Software ein Fixture nicht kennt, kann man die Gebrauchsanweisung zu den Entwicklern schicken und das Fixture wird eingebaut. Auf diese Weise kennt Cuelux bereits eine ganze Reihe von Fixtures.

Die Programmierung des Cuelux-Systems kann mit der Maus gelegentlich recht aufwändig sein, gerade wenn bei intelligentem Licht viele Parameter zu ändern sind. Schneller geht es mit einem Touch-Screen, wofür die Cuelux-Software auch ganz offensichtlich ausgelegt ist. Das Gerät der Wahl zur Showkontrolle ist derzeit ein Behringer BCF-2000 mit Motorfadern. Das funktioniert erstaunlich gut, zumindest lassen sich damit die Fader bedienen, sowie einige weitere Grundfunktionen. Es existieren noch weitere MIDI-Mappings z.B. für die Korg Nano-Reihe und Geräten von Tascam. Die Unterstützung für MIDI-Controller ist noch nicht wirklich umfangreich, aber wer etwas Forscherdrank hat, und grundlegend mit XML auskennt, kann sich auch sein eigenens Mapping basteln. Eine MIDI-Learn-Funktion wäre für alle anderen allerdings wünschenswert.

Cuelux hat eine Begrenzung auf 24 Fixtures. Das klingt zunächst hart, aber die Fixtures können Subfixtures enthalten, z.B. ein 8-Kanal-Dimmerpack, so das insgesamt 192 Kanäle angesteuert werden können. Für kleinere Locations/Shows sollte das in den meisten Fällen ganz gut hinkommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
perfekt für kleine bis mittlere Bühnen
Schwarzmann, 13.12.2011
Cuelux ist eine Software die noch in ihrer Entwicklung steckt aber der User hier schon viel beitragen kann! In dem Forum findet man viele Antwortung und zu Not schreibt man halt einen Beitrag (der spätestens innnerhalb 24h beantwortet wird; und das von den Entwicklern persönlich) Das Gute an Support ist die GESCHWINDIGKEIT;SUPPORT FÜR ALLE BETRIEBSSYSTEM AUCH LINUX;ANREGUNGEN werden von Macher auch berücksichtigt!

Die Oberfläche ist schlicht und einfach,man kann also mit Cuelux wunderbar arbeiten.

Mit wenigen Einarbeiten werden einem auch die Clous der Software bekannt.
Es existieren schon viele Fixtures, wenn man eins braucht einfach ins Forum schreiben
einen Tag warten und sich freuen :D

Linux, Windows und Max KOMPATIBEL

Es kommen noch viele Features dazu! Die Software ist noch nicht ganz ausgereift und bekommt somit noch viele nützliche Funktionen!
Es fehlt zum Beispiel ein Sound-to-Light modus aber der kommt bald.

So das war mein Eindruck von Cuelux.
Ich benutze die Software nun schon seit 1,5Jahren


Licht an!

Lukas
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Intuitive und flexible Software! Ausgezeichnet auf dem Mac.
Evert, 18.03.2010
Bedienung und Programmierung sind sehr einfach und intuitive mit großer Produkt Datenbank, welche dass zufügen von weiteren Fixtures enorm erleichtert. Auch ohne Lichtmischpult oder Midi Interface ist die Steuerung ok.

Einziges Manko ist das angeworbene iPhone interface das für uns noch nicht funktioniert, jedoch wahrscheinlich ein Netzwerkproblem ist und kein Software fehler.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Thomann Guitar Rug

Thomann Guitar Rug, hochwertiger Gitarren Teppich in robuster Veloursqualität; schwer entflammbar; zertifiziert; wird in Europa gefertigt; Maße 1,60 x 1,90 m;

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Tascam Model 12 Bag

Tascam Model 12 Bag; Transporttasche für Tascam Model 12; gepolstert; Fach für Zubehör; inkl. Schulterriemen und Tragegriff; Innenabmessungen: 343 mm × 99 x 360 mm (BxHxT)

Kürzlich besucht
CAD Audio U49

CAD Audio U49; USB Großmembran-Kondensatormikrofon; Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz; Wandlung: 16 bit / 44,1 kHz; Richtcharakteristik: Niere; regelbarer Echoeffekt für Mikrosignal; Kopfhörerausgang mit 3,5 mm Stereoklinke; Class Compliant für MAC und PC - Keine zusätzlichen Treiber notwendig; USB-Anschluss...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.