Cordial CSI 6 PP-175

153

High End Instrumenten-Kabel

  • Länge: 600 cm
  • Klinke/Klinke
  • vergoldete Neutrik Stecker
  • sehr geringe Kapazität
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit September 2007
Artikelnummer 137283
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 6,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
29,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

Ein wahrer Verkaufsschlager

Ein einfaches, schlichtes Design, eine hochwertige Übertragung und eine hohe Flexibilität machen Cordials CSI-175-Intrumentenkabel aus. Neben einem schwarzen, robusten Mantel aus PVC verfügen die CSI-175-Kabel über einen besonders großen Leiterquerschnitt für eine hohe Leitfähigkeit. Dank hervorragenden Kapazitäts- und Widerstandswerten und außerdem umschlossen von einer effektiven Schirmung, gewährleisten die CSI-175-Instrumentenkabel eine glasklare, verlustfreie Signalübertragung, die bereits unzählige User überzeugt hat. Unterschiedliche Steckerkonstruktionen der Top-Marke Neutrik runden das Angebot ab.

Instrumentenkabel auf CGK-175-Basis

Das Instrumentenkabel CSI 6 PP-175 basiert auf der hochwertigen Meterware CGK 175, die durch ihren großen Leiterquerschnitt von 0,75mm² (AWG 19) überzeugt. Der Leiterquerschnitt ergibt sich aus 42 feinen, hochreinen Kupferlitzen (Ø0,15mm) in koaxialer Aderanordnung. Die Kapazität (Leiter/Leiter) liegt bei 88pF/m, der Leiterwiderstand bei 25.5Ohm/km. Für eine störungsfreie und ungetrübte Signalübertragung wird eine doppelte Schirmung, bestehend aus einem Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf leitendem Kunststoff, eingesetzt. Außerdem ist das CSI 6 PP-175 mit zwei geraden Neutrik-Klinkensteckern mit Goldkontakten zum Schutz vor Korrosion ausgestattet.

Qualität ohne Kompromisse

Instrumentenkabel ist nicht gleich Instrumentenkabel: Das ist eine Tatsache, um die man einfach nicht herumkommt. Neben der Länge gibt es Unterschiede in der Leitfähigkeit, der Qualität der Schirmung, der Strapazierfähigkeit sowie den Steckern. Instrumentalisten, deren Wahl auf das CSI 6 PP-175 gefallen ist, sind dahingehend jedenfalls auf der sicheren Seite: Mit einem extra großen Leiterquerschnitt, einer effektiven Schirmung und ausgestattet mit zuverlässigen High-End-Neutrik-Steckern, ist eine hochwertige Signalübertragung garantiert. Der schwarze, robuste PVC-Mantel bietet außerdem ein erstklassiges Handling.

Über Cordial

Cordial ist eine Fachfirma mit Stammsitz in Deutschland, die immer wieder ihre hohe Kompetenz im Bereich der Kabel unter Beweis stellt. Egal, ob es um vorgefertigte Instrumentenkabel, DMX-Kabel für Lichtanlagen, Multicores für die PA oder Meterware für individuelle Studios geht: Cordial hat es im Angebot und stellt an sich selbst hohe Ansprüche, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte gewährleisten zu können. Dabei bieten sie mit den Serien "Elements", „Essentials“, „Select“ und „Peak“ ihre Kabel in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsklassen an, die so auch alle Anforderungen erfüllen können. Eine weitere Reihe sind die „Ceon“-Kabel, die speziell auf die Anforderungen des DJ-Bereichs ausgelegt sind und sich durch kräftige Farben abheben.

An E-Instrumenten der Hit

Seien es E-Gitarren oder E-Bässe, das Instrumentenkabel CSI 6 PP-175 von Cordial überträgt die Signale von einem E-Instrument kommend in höchster Qualität und frei von elektromagnetischen Störungen zum entsprechenden Gegenstück wie einem Verstärker oder Pedal. Die Neutrik-Klinkenstecker mit ihrer bewährten Zugentlastung sorgen außerdem im Ernstfall dafür, dass die mechanischen Schwachstellen – die Lötverbindungen – nicht zum Ausfall des Instruments führen, womit der durchaus vorkommende Tritt auf das Kabel also verziehen wird. Trotz dieser Robustheit bietet es anwendungsgerecht eine außerordentliche Flexibilität für eine gute Performance des Instrumentalisten. Auf diese Weise steht einem ausfallsicheren Auftritt und einer langen Haltbarkeit nichts entgegen.

VA
Mehr Sound für den Bass
Volker A. 13.03.2015
Ich reihe mich in die Riege der überzeugten Zweifler ein...bevor ich's nicht selber bei mir zu Hause mit bekanntem Equipment im direkten Vergleich ausprobiert hatte, wollte ich nicht glauben, wieviel mehr Sound man durch ein gutes Kabel gewinnen kann.
Es hilft nur ausprobieren!

Am deutlichsten finde ich den Gewinn beim Bass.. da gibt es einfach Untenrum mehr Klang in den Tiefen, ohne mumpfig oder dumpf zu werden.. und es ist auch nicht vergleichbar mit einem Anheben der Bässe am EQ.
Gleichzeitig habe ich das Gefühl, dass auch mehr Details / Höhen durchkommen.. die 'angenehmen' Details, nicht das Rauschen.

Das Kabel ist etwas steifer und hat eine leichte Tendenz sich auf dem Boden in Schleifen zu legen, ist aber immer noch flexibel genug und lässt wie gewohnt aufrollen.

Bei Gitarren habe ich den Unterschied zu einfacheren Cordial-Kabeln nicht so deutlich gehört, aber die Tendenz ist die gleiche wie beim Bass.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
schmuckes Kabel
UhuStick 29.03.2019
Das Kabel ist, wie viele Bewertungen es schon sagen, relativ steif. Das macht es aber (hoffentlich) auch relativ unempfindlich, wenn man mal drauf tritt. Wirklich stören tut mich es aber nicht.

Die Stecker sind, wie man es von Neutrik kennt, tadellos. Die Verarbeitung entspricht dem üblichen Niveau eines knapp 30¤ Kabels. Am Sound hat sich bei mir relativ wenig im Vergleich zu vorher geändert (Gut, ich habe zuvor auch nicht die günstigsten Kabel benutzt).

Ich denke wenn man einen gewissen Preis überschreitet, sind es nur noch kaum merkbare Nuancen, die sich die unterschiedlichen Kabel nehmen. Da ist es Jacke wie Hose, welche Marke man nimmt. Hauptsache es ist kein Kabel für 2¤ den Meter.

Ergo also Kaufempfehlung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Cordial CSI 6 PP-175
Auer 07.02.2020
Es entspricht tatsächlich der Wahrheit. Ich hielt kabelklang bisher immer für Humbug. In der Heimkinowelt empfinde ich es tatsächlich so und war fest davon überzeugt.

Ich habe mir ein etwas teureres Gitarrenkabel gekauft um live zu spielen und damit sicher zu gehen zu können, das nicht gleich der stecker oder das Kabel an sich kaputt geht sobald es etwas unsanfter behandelt wird.

Tia es hält und die Gitarre klingt tatsächlich, deutlich hörbar, besser.

Ich kanns nur empfehlen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Was für ein Unterschied!
AchimHarhoff 06.06.2020
Ich bin hinten rübergefallen! Gitarre direkt line-in in ein Mischpult und verglichen mit anderen Kabeln: Druck, Brillianz und Clarity waren signifikant besser gegenüber allen anderen Kabeln geringerer Preisklasse. Mein Keyboarder war so begeistert, dass er sie mir sofort abkaufte, denn bei dieser Klangqualität beschloss ich sofort, mir die 9m-Ausführungen zu kaufen! Unglaublich gut!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden