Cordial CMK 250 schwarz

128

Mikrokabel (Meterware)

  • Live-Übertragungen von Sport-Veranstaltungen oder Konzerten stellen an Mikrofonkabel besondere Anforderungen: niedrige Mikrofon-Pegel von unter 100 mV müssen oft über Hunderte von Metern in das Mischpult transportiert werden. Cordial hat für diesen Zweck die mobil verwendbare CMK 250-Type entwickelt, deren kräftiger Leiterquerschnitt von 0,50 mm² geringe Verlustwerte garantiert. Durch die feine Umseilung aus dünnen Cu-Drähten wird das Kabel sehr flexibel, sehr gut trommelbar und effizient gegen Einstreuungen geschützt.
  • speziell für lange Strecken
  • 2x0,5 mm²,
  • PVC Mantel mit Durchmesser 6,4 mm
  • 59g/m
  • 38 Ohm/km
  • nur in schwarz erhältlich
  • Preis pro Meter
Erhältlich seit Dezember 2001
Artikelnummer 149741
Verkaufseinheit 1 lfd. meter
Farbe Schwarz
Querschnitt 0,5 mm²
1,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
1,60 € 1
1,55 € 3,1% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.10. und Dienstag, 4.10.
1
M
Mikrofonkabel für lange Längen!
MarcoW 08.10.2009
Wir nutzen dieses Mikrofonkabel für Outdoorbeschallungen um grosse Entfernungen vom Mikro zum Mischer oder Zwischen einzelnen Aktiven Lautsprechern zu überbrücken. Dies gelingt wunderbar. Längen von 200m vom Funkempfänger bis zum Mischer und 15 Lautsprecher in Reihe mit einem Abstand von 40m sind keine Seltenheit. Hier gibt es keine Signalabschwächung und selbst bei parallel verlaufenden Stromkabel keine Brummeinstreuung. Echt erstaunlich aber war! Die Verarbeitung ist gewohnt leicht, alles lässt sich gut löten. Die Lieferung auf der Trommel erleichtert die Verarbeitung. Die Leitung neigt im Betrieb nicht zum verdrillen und verdrehen sonder lässt sich gut auf Leerkabeltrommel aufziehen. Fazit: empfehlenswert wenn größere Distanzen zu überbrücken sind!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

he
Cordial CMK 250 BK
high end tuning 21.03.2021
Das Kabel lässt sich sehr gut verarbeiten. Die Innenleiter sind beim Löten hitzebeständig.
Es verdrillt und verdreht sich nicht und lässt sich gut auf und abwickeln.
Auf Grund der geringen Kapazität (Leiter/Leiter ) und (Leiter/Schirm) ist es auch gut als Adapterkabel für Cinch auf XLR bei größeren Kabellängen zu verwenden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
Wertig und handlich
indernational 31.07.2021
Recording im Studio und Auswärts.
Durch die wertige Verarbeitung des Kabels, ist die Haptik sehr handlich und das Kabel sehr langlebig auch bei häufigem Kabel aufrollen. Auch das Cutten der Kabel und Löten der Stecker geht sauber und ohne Probleme.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nichts anderes mehr!
Anonym 18.01.2015
Sehr gut zu verarbeiten, sehr robust.
Das Kabel hat den Sound meiner Hifi-Anlage und Musikinstrumente noch einmal deutlich verbessert! Größerer Querschnitt = geringerer Spannungsfall = weniger Klangverluste auch auf kurzen Leitungswegen.
So muss man im Direktvergleich mit handelsüblichen Mikro- und Instrumentenkabeln z.B. den Gitarrenverstärker bei ca. 7m Leitungsgesamtlänge deutlich weniger weit aufdrehen (1-2 Stufen), um auf die gleiche Lautstärke zu kommen, hat also auch deutlich weniger Grundrauschen und spürbar satteren Sound. Im Hifi- Bereich mit Cinchsteckern ist das Klangbild der Anlage (für mich deutlich) verbessert: Sattere Bässe, definiertere Mitten und klarere Höhen (Verstärker Brinkmann, Boxen B&W Eigenbau)
Ich verwende das Kabel meist in Kombination mit XLR- und Klinkensteckern von Neutrik sowie Amphenol ACPR Cinchsteckern. Bei diesen Steckern macht der etwas größere Außendurchmesser des Kabels in Knickschutz und Zugentlastung keinerlei Probleme.
Preis/Leistung top, bin rundum zufrieden.
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden