Cordial CLS 425 Lautsprecherkabel

108

prof. Lautsprecherkabel Multicore (Meterware)

  • Querschnitt: 4 x 2,5 mm²
  • 322 Einzeladern
  • Farbe: Schwarz
Anzahl der Adern 4
Querschnitt in mm² 2,5 mm²
Farbe Schwarz
100 Meter Rolle Nein
Artikelnummer 125238
Verkaufseinheit 1 lfd. meter
4,30 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
4,30 € 1
4,15 € 3,5% 100
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.01. und Freitag, 21.01.
1
7 Verkaufsrang
RG
Solides und robustes Kabel
Rasmus G. 12.12.2017
Als Betreiber einer kleinen Beschallungsfirma baue ich meine Kabel zumeist selbst, das CLS 425 besticht durch seine Robustheit und ist als 4 adriges Kabel hervorragend geeignet um passive Top/SuB Kombinationen anzusteuern, einfach vom geeigneten Amping mit 4 pol Speakon Ausgang in den Sub und dann mit einem weiteren kurzen 2 aderigen Kabel in das Topteil und fertig. Spart viel Kabelsalat da vom Amping aus nur 1 Kabel pro Seite zu verlegen ist anstatt 2. für größere Systeme oder längere Strecken würde ich allerdings das CLS 440 mit höherem Leitungsquerschnitt empfehlen.

Der Kabelbau ist recht einfach einfach 4 pol Spekonstecker benutzen, das Kabel abisolieren und die Adern mit passenden Aderendhülsen versehen im Stecker verschrauben und fertig. Ich habe diese Kabel bereits längere Zeit im Einsatz und bei 2-3 Shows die Woche ist noch nie ein Schaden aufgetreten, obwohl meine Hands teilweise recht ruppig beim Abbau mit den Kabeln umgehen und auch immer mal wieder Cases mit Metallkanten von unaufmerksamen Musikern daraufgeworfen werden.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Vereinfachter Aufbau
Thomas776 14.04.2017
Es ist zwar nicht besonders schwer, vom Endstufenrack zu den Speakern 4 Kabel zu stecken, aber im Streß beim Aufbau kam es immer mal zu Verwechslungen.
Jetzt gehe ich aus dem Rack mit einem 425 Multicore in den Subwoofer und dann eben von dort durchgeschleift in das jeweilige Top.
Klingt nicht wirklich spannend, trägt aber tatsächlich zum streßfreieren Aufbau bei.
Das Cordial kommt in einwandfreier Qualität, läßt sich einwandfrei trommeln und liegt flach und ohne Schlaufen auf dem Boden.
Ich habe drei mit 10m Länge für die Bühne und ein paar kurze für den Proberaum. Würde ich sofort wieder kaufen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FK
Cordial eine Dynastie
Florian K. 19.10.2009
Cordial Kabel , egal ob Xlr , Speakon oder Adapter sind immer sehr guter qualität. Egal ob gekauft , selber gelötet wie in diesem Fall .

Die Verarbeitung und Beschaffenheit der Kabel sind immer absolut perfekt .
Das benutzte Kupfer und die Schirmung hällt jedem magnet feld und jedem Netzteil das auf einem Gig Störgeräusche erzeugen könnte stand . Auch wenn mal ein Case mit 100 Kg oder die Musiker pro Gig 10 mal über oder auf das Kabel steigen , Cordial Kabel hällt . Auch stark verdrillte Kabel lassen durch die gute qualität des benutzten Gummis als Umantelung locker entdrillen . Somit bestehen auch keine Kabelbrüche .

Zusammenfassend ist zu sagen das Cordial Kabel immer Zuverlässig sind und gut 100 Gigs durchstehen
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Massives Kabel, sehr gutes Feeling
JulianStr 27.05.2017
Ich nutze in meinen Systemen ausschließlich 4 Polige Lautsprecherkabel. Es ist einfach Praktisch zu einer Top / Bass Kombi nur ein Kabel legen zu müssen und dann nur durchzuschleifen.

Ich baue alle meine LS Kabel selbst damit ich in den längen Variabler bin. Stecker verbaue ich nur Neutrik.

Das Cordial Kabel lässt sich prima verarbeiten und ist wirklich robust. Ich verwende nur noch dieses für meine Kabel.

Der Thomann Service ist perfekt. Ich hatte nur 1m benötigt für ein Patchbay... hab aber gleich 1,5m geschickt bekommen.
Sehr cool!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden