Contour ShuttlePro V2 Hardwarecontroller

Jog Shuttle Controller

Das ergonomisch geformte ShuttlePRO V2 ist der neuste Controller von Contour Design. Es bietet neben einem griffigen, gummierten Shuttle Mechanismus ein neues Jog Rad aus Aluminium. Dieses neue Jog Rad hat deutlich mehr Masse als das ”alte” Rad und ermöglicht mit seinen drei Griffmulden und der feineren Rasterung ein angenehmeres Arbeiten. Mit 15 programmierbaren Tasten bietet das ShuttlePRO V2 zusätzlich zwei Tasten mehr als sein Vorgänger.

Für praktisch alle Standard-Applikationen werden bereits fertige und sofort einsetzbare Tastenbelegungen mitgeliefert. Diese lassen sich natürlich leicht und unkompliziert den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das ShuttlePRO V2 kann auch in Kombination mit anderen Contour Controllern eingesetzt werden, da die neue Treiber Software mehrere Geräte gleichzeitig verwalten kann.

Die oberen neun Tasten besitzen durchsichtige Kappen, diese können mit Einlegern beschriftet werden. Ein Bogen mit den gängigsten Symbolen liegt bei.

  • hochwertiger Hardwarecontroller für Audio + Videoprogramme
  • 15 programmierbare Knöpfe
  • gummierter Jog-Shuttle für Komfort und Griffigkeit
  • Applikations-spezifische Voreinstellungen
  • ergonomisches Design
  • Zugriff auf eine vielzahl von Funktionen und Shortcuts
  • erhöhte Produktivität und Kontrolle
  • USB Anschluss
  • am Macintosh: Adobe Premiere, Final Cut Pro, iMovie After Effects, CuBase, etc.
  • an PC Kompatiblen: After Effects 4.1 and 5.0, Adobe Premiere, Avid XpressDV 2.0, Avid Media Composer v10 and v10.5, Boris RED 2.0, Cubase, Pinnacle Commotion DV und Pro, sowie UnReal Tournament. Ganz neu ist die Unterstützung für Sonic Foundrys Acid, Sound Forge, Video Factory, Vegas Video; Uleads MediaStudio Pro und VideoStudio
  • Maße (BxTxH) : 10,8x19,7 x3,2 cm
  • Gewicht 0,2 kg
  • Mitgelieferte Software für Windows98, Windows2000, WindowsXP, Mac OS9, Mac OSX 10.1

Weitere Infos

Schnittstelle USB
Fader 0
Drehregler 0
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Ja
Joystick Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Contour ShuttlePro V2
84% kauften genau dieses Produkt
Contour ShuttlePro V2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Presonus Faderport
11% kauften Presonus Faderport 155 €
Unsere beliebtesten Video Editing Hardware
60 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
31 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung

Must Have

Dennis002, 31.10.2009
Nicht nur im Videobereich, auch für DAWs hilft das Teil ungemein um nicht nur ein gut in der Hand liegendes Jogwheel zu haben. Auch Zoomen, Play/Stop und die komplette Navigation in der DAW sowie durchs Projekt funtionieren reibungslos.

Ich hatte lange hin und her überlegt, ob ich mir eine "2te Maus" für mein Setup wirklich leisten soll.
Allerdings ist das Teil wirklich mehr als das. Alle Tastenkürzel können in der mitgelieferten Software konfiguriert werden.

Natürlich findet man da auch die wichtigsten Templates für fast alles, was man so Braucht.
Ich arbeite also an einer Filmmusik in Cubase. Nutze da das Teil.
Schließe das Projekt soweit ab. Ich öffne After Effects. Und das Shuttlepro stellt sich automatisch auf die bedienung von AE ein.

Einzige Mankos sind für mich: Das Plastikgehäuse. Ich hätte mir was schwerfälligeres gewünscht. Allerdings liegt es angenehm flach auf dem Tisch und rutscht eigentlich nicht rum.

Und ich hätte mit gewüscht, das die Steuerung nicht nur über Tastenkürzel, sondern auch Via Midi möglich währen. In Cubase währe das die bessere Variante gewesen.

Aber trotz alle dem, meine volle Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung

Auch für den Einsatz unter Linux geeignet

TheDiveO, 02.02.2014
Etwas abseits der ausgetretenen Pfade arbeite ich seit mehreren Jahren beim Videoschnitt mit der freien Software Kdenlive unter Linux.

Mit zunehmender Erfahrung fehlte mir immer mehr ein Eingabegerät, das das Bild-genaue Ansteuern von Schnittpunkten ebenso bequem macht, wie das Vor- und Zurückspulen in verschiedenen Geschwindigkeiten.

Außerdem wollte ich noch möglichst viele Tasten dazu, um häufig benötigte Funktionen nicht erst im System "Adler" auf der normalen Tastatur aufzustöbern und dann im Sturzflug erlegen zu müssen.

Nachdem Kdenlive selbst zum Glück verschiedene Jog Dials (Multimedia Controller) unterstützt, insbesondere die Contour-Produkte, habe ich mir schließlich das ShuttlePRO v2 ausgesucht und bestellt.

Die Inbetriebnahme unter Linux war problemlos, da keinerlei spezieller Treiber erforderlich sind, sondern Linux bereits von Haus aus mit solchen Geräten problemlos umgeht, die den USB-Normprofilen entsprechen, so wie das ShuttlePRO v2. Einfach das ShuttlePRO v2 per USB anschließen, fertig.

Was ich dann doch vermisse, ist eine Contour-Anwendung, mit der man auch unter Linux und insbesondere der Oberfläche KDE für jede beliebige Anwendung das ShuttlePRO v2 konfigurieren kann. Contour liefert eine solche Anwendung leider nur für Windows und OS-X aus.

Aus diesem Grund gebe ich bei den Features auch nur drei Sterne. Andere Firmen machen vor, wie man mit freier Software-Projekten erfolgreich zusammen arbeitet und sich so neue Kundenkreise erschließt.

Aber zurück zu Kdenlive, das der Grund für meine Anschaffung ist: hier musste ich zunächst noch mit einer zusätzlichen udev-Regel im System nacharbeiten. Der Grund ist, dass Kdenlive das ShuttlePro noch gemäßden Regeln älterer Linux-System unter /dev/input/inputX erwartet, neuere Systeme jedoch mit /dev/input/eventX arbeiten. Aber in Linux lässt sich das zum Glück problemlos nacharbeiten, ohne Applikation dazu anfassen zu müssen.

Seitdem erkennt Kdenlive das ShuttlePRO v2 problemlos und ich kann in Kdenlive selbst die 15 Tasten des ShuttlePRO v2 mit Kdenlive-Funktionen belegen. Das funktioniert einwandfrei. Zusammen mit dem inneren Drehrad für Bildgenaues Positionieren und dem Drehring für das Vor- und Zurückspulen in verschiedenen Geschwindigkeiten habe ich nun eine bequem zu benutzendes Hilfsmittel für die bequeme Videobearbeitung.

Auch wenn das ShuttlePRO v2 im ersten Moment wie ein Stück Pizza aussieht, das auf dem Tisch kleben geblieben ist, so macht es einen gut verarbeiteten Eindruck. Dank seiner sechs rutschfesten Füße bleibt das ShuttlePRO da, wo es ist; das ist gerade im Eifer des Schnitt-Gefechts wichtig. Die Größe ist genau richtig für meine mittelgroße Hand, die Tasten sind ohne Verrenkungen der Finger gut erreichbar. Contour hat auch an die Handballen-Auflage gedacht, so dass meine linke Hand entspannt auf dem Multimedia-Controller ruhen kann. Die Rastung des inneren Drehrades ist leicht, für mein Gefühl fast schon zu leicht. Da die Raststellungen nur alle 30° liegen, ist trotzdem genaues Bewegen im Videomaterial möglich. Diese breite Rasterung mag ich persönlich mehr als das enge Raster bei Mäusen mit Mausrad.

Während die oberen neun Tasten dank transparenter Tastenköpfe problemlos selbst beschriftet werden können, wünsche ich mir das auch für die breiten Tasten unterhalb des Rads. Hier finde ich das Design des ShuttlePRO v2 inkonsequent und verbesserungswürdig.

Abschließend bin ich mit der Bedienung des ShuttlePRO v2 vollauf zufrieden, da gebe ich gerne fünf Sterne. Wegen der fehlenden Linux-Software muss ich in Punkto Features zwei Sterne abziehen; also "geht (halt) so".

Mit der Verarbeitung des Gerätes bin ich zufrieden, allerdings spräche eine Beschriftbarkeit auch der unteren Tasten für eine bessere Verarbeitung, deshalb nur vier Sterne. Insgesamt bewerte ich das ShuttlePRO v2 mit vier Sternen, weil ich mit dem Kauf und dem Einsatz zufrieden bin. Aber es ist noch Luft nach oben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Kostenloser Download

Smart Navigator

Weitere Produkte von Contour

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak LD Systems Maui 5 Go Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
49 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.