Conductive Labs MRCC 880

6

MIDI Router und USB MIDI Interface

  • arbeitet als Stand Alone Router, Splitter, Merger oder als MIDI Interface an Mac, PC und Class Compliant Host Devices
  • erlaubt beliebige Verbindungen zwischen allen MIDI Ein- und Ausgängen
  • Taster für weitere Fuktionen wie Save/Load, Panic, Channel Split
  • MIDI-Monitor und MIDI-Filter für Clock und Start/Stop/Continue
  • Speicherplätze für 4 Presets
  • MIDI Eingänge: 4x 5-Pol DIN und 1x 3.5 mm TRS Typ A
  • MIDI Ausgänge: 4x 5-Pol DIN und 1x 3.5 mm TRS Typ A
  • 1 PC Port (USB B) mit 4 virtuellen MIDI In/out Ports
  • Stromversorgung über USB Bus Power oder USB Netzteil für Stand Alone Betrieb (Netzteil nicht im Lieferumfang)
  • Abmessungen (B x T x H): 26 x 14 x 9cm
  • Gewicht: 640 g
Erhältlich seit November 2022
Artikelnummer 554740
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Eingänge 4
Anzahl der Ausgänge 4
SMPTE Timecode Nein
Serieller Port Nein
MIDI Thru 1
MIDI Merge 1
MIDI Converter / Interface 1
Mehr anzeigen
248 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 27.05. und Dienstag, 28.05.
1

6 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Verarbeitung

5 Rezensionen

T
Kinderleichte Bedienung
TimoSee 27.12.2022
Ich brauchte eine Lösung um zwei Synthesizer, eine Groovebox und ein Audio Interface für verschiedene Szenarien zu verbinden.
Am Anfang habe ich mir mit zwei Thru-Boxen und nervigem Umstecken beholfen. An sich finde ich die einfachste Lösung immer am besten, aber das war bald nicht mehr praktikabel und zu nervig.
Ich wusste von MIDI Routern, wollte aber kein Teil, das ich über eine Companion App konfigurieren muss. Keep it simple. Der MRCC 880 lässt sich kinderleicht direkt am Panel ohne Rechner konfigurieren. Das Teil hat noch einige Filter-Optionen, die ich bisher noch nicht genutzt habe. Dazu kann ich nichts sagen. Ich schätze auch sehr, dass die Kabel vertikal eingesteckt werden. Das spart Platz auf meinem Tisch. Habe nur ein kleines „Homestudio“.
Seit ein paar Wochen ist der Router jetzt bei mir im Einsatz und funktioniert einwandfrei. Kann ihn nur empfehlen. Für komplexere Setups gibt es übrigens einen „großen Bruder“ mit mehr Anschlüssen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
7
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Top MIDI Router mit Merge Funktion
Fruithero 11.01.2023
Dieser MIDI Router ist ein USB MIDI Interface, Router und Merger in einem Gerät. Der Markt solcher Geräte ist überschaubar, und deshalb war ich sehr froh, dass dieses Gerät herausgekommen ist und den Markt aufgefrischt hat.
Die Bedienung ist ziemlich einfach, USB-Kabel einstecken, Eingänge mittels Knopfdruck auf Ausgänge routen, und schon ist meine MIDI-Konfiguration abgeschlossen. Praktisch ist auch, dass gewisse Filter an Bord sind, und ebenfalls per einfachem Knopfdruck eingestellt werden können.
Praktisch ist auch, dass das Gerät selber ein On/Off-Schalter und einen Panic-Taster hat.
Die Verarbeitung ist gut.
Ich bin bis jetzt rundum glücklich mit diesem Gerät.
Bedienung
Features
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Empfehlenswert für flexibles Routing
Dyrk 20.10.2023
Ich suchte nach einer MIDI Zentrale mit der ich anschaulich und flexibel verschiedene Routings ohne Umstecken und Abschalten durchführen kann. Mit dem MRCC 880 lässt sich wirklich sehr schnell mit den TAsten festlegen, wer wo hin sendet. Das war für mich wichtig um zB mit der Tastatur meines Moogs einen Sequencer zu bespielen und die Noten wieder zurück zu schicken.
Auch wenn etwas im MIDI Bus durcheinander kommt, lassen sich schnell bestimmte Dinge wie Clock oder StartStop-Commands abschalten. Hilfreich wenn man den Fehler eingrenzen will.
MIt der USB Verbindung zum Laptop kann das ganze aber auch ganz easy direkt in verschiedenen Programmen ohne TReiberinstallation eingebunden werden. So zeichne ich dann die MIDI Tracks neben dem Recording auf.
Das ESI M4U hat mir dagegen nicht gefallen. Unter anderem ist es nicht so flexibel rout-bar und muss für Umfänglicheres Handling mit einem PC verbunden werden.

Fazit:
Natürlich nicht ganz günstig, aber für ein hybrides System die beste Lösung die ich gefunden habe.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TR
Die Lösung für klassisches MIDI, „leider“ konkurrenzlos
The Raven 05.12.2023
Tut was es soll, unauffällig im besten Sinne. Bedienung könnte kaum einfacher sein.
Ein Punkt Abzug für die Verarbeitung, da bei meinem Gerät die Buchsen nicht 100% zentrisch unter den Ausschnitten sitzen und manche Stecker daher nicht so tief greifen wie sie könnten. Bisher aber keine technischen Probleme damit.
Der billige Ein-Aus-Schiebeschalter verschandelt sehr unelegant das Seitenteil und ist super nutzlos (wie alles, was nicht wirklich vom Netz trennt). Bildet so nur eine künftige „Sollbruchstelle“.
Und schließlich: lächerlich überteuert wie eigentlich das ganze MIDI-Zubehör aller Hersteller, da herrscht trauriges Kartell - daher ein Punkt Gesamtabzug.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden