Comply Isolation Plus Tx-500 M Black

26

Schaumstoffpads

  • universelle Schaumstoff-Pads mit integriertem Wax-Guard zur Verhinderung von Wachs in der Schallöffnung
  • Größe: Medium
  • für folgende Hörer: Ultimate Ears SuperFi, Ultimate Ears TripleFi, Fischer Amps FA-1, FA-2, FA-3, FA-2 E, FA-3 E
  • enthält 3 Paar
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 366492
Verkaufseinheit 1 Stück
21 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Bequemer als übliche Silikonohrpassstücke

Ein lästiges Thema im Zusammenhang mit In-Ear-Kopfhörern sind schlechtsitzende und unkomfortable Ohrpassstücke, die mitunter sogar zu Hautreizungen führen. Der Anbieter Comply hat an einer Lösung für dieses Problem gearbeitet. Das Ergebnis sind diese Ohrpassstücke der 500-Serie, die dank extra weichem Memory-Schaumstoff sowie dynamischer Passform einen hohen Tragekomfort und einen optimalen Sitz gewährleisten. Die TX-500-Ohrpassstücke sind wesentlich bequemer als ihre Pendants aus Silikon. Was sie außerdem von anderen Produkten ihrer Art unterscheidet, ist ihre einfache Anbringung und die weitreichende Kompatibilität zu In-Ear-Hörern vieler verschiedener Hersteller wie zum Beispiel 64 Audio.

Verbesserte Außengeräuschdämpfung

Die dynamische Passform des speziellen Memoryschaumstoffs sorgt auch über einen längeren Zeitraum hinweg für einen hohen Tragekomfort und gewährleistet darüber hinaus einen sicheren Sitz, um das Herausfallen der Kopfhörer zu unterbinden. Ein weiteres Plus, das der Memory-Schaumstoff mitbringt, ist die deutlich verbesserte Außengeräuschdämpfung im Vergleich zu ähnlichen Silikonprodukten. Auf diese Weise werden Signale, die über die In-Ear-Kopfhörer abgespielt werden, selbst bei niedriger Lautstärke besser verstanden. Und was noch viel wichtiger ist: Die Ohren werden vor Hörverlust geschützt – die TX-500-Ohrpassstücke lohnen sich also vor allem bei einem empfindlichen Gehör. Außerdem sind sie mit sogenannten „Wax-Guards“ ausgestattet, damit Schmutz und Feuchtigkeit nicht in die Schallöffnung gelangen können.

Kompatibel zu vielen In-Ear-Hörern

Die Comply TX-500-Ohrpassstücke überzeugen nicht nur durch den hohen Tragekomfort und die effektive Außengeräuschdämpfung, sondern auch durch eine enorme Auswahl an kompatiblen In-Ear-Kopfhörermodellen. Die TX-500-Ohrpassstücke sind sowohl für Consumer-Produkte wie den Anker SoundBuds Life als auch für professionelle In-Ear-Kopfhörersysteme wie die U-Serie von 64 Audio geeignet. Eine genaue Übersicht aller passenden Modelle kann man auf der Herstellerseite von Comply einsehen. Außerdem erwähnenswert ist der moderate Preis der TX-500-Ohrpassstücke. Somit ergibt der Einsatz von günstigen Kopfhörern, wie etwa der AKG EO-IG955 für Samsung-Smartphones, durchaus Sinn.

Über Comply

Comply ist ein US-amerikanischer Hersteller für Ohrpasstücke von In-Ear-Kopfhörern, der 1990 von Biochemiker Robert Oliveira gegründet wurde. Der für die Ohrpassstücke verwendete proprietäre Memory-Schaumstoff besteht aus einem thermoplastischen Elastomer, das sich durch Wärmezufuhr (Körperwärme) verformen lässt. Auf diese Weise passen sich die Ohrpassstücke von Comply individuell an jeden Gehörgang an. Daraus ergeben sich gegenüber vergleichbaren Silikonprodukten verschiedene Vorteile, zu denen ein höherer Tragekomfort, ein festerer Sitz und eine verbesserte Außengeräuschdämpfung gehören. Mit der 500-Serie bietet Comply universell einsetzbare Ohrpassstücke für diverse Kopfhörermodelle an. Ebenso führt das Unternehmen spezielle Produkte wie die Comply Foam Tips 2.0 für Apples Air Pods Pro.

Besonders einfache Handhabung

Die Comply TX-500-Ohrpassstücke aus speziellem Memory-Schaumstoff sind immer dann die richtige Wahl, wenn die Außengeräuschdämpfung und der Tragekomfort verbessert werden sollen. Die Anbringung der Passstücke geht unabhängig des In-Ear-Kopfhörermodells leicht von der Hand und erfordert weder Spezialwerkzeuge noch besonders feinmotorisches Geschick. Für das Einführen des Ohrhörers empfiehlt Comply, zuerst die Passstücke durch Rollen und Zusammendrücken zu dünnen Zylindern zu formen und sie im zweiten Schritt vorsichtig in den Gehörgang einzuführen. Anschließend sollten sie für etwa 15 Sekunden an Ort und Stelle gehalten werden, damit sich das Material an die individuellen physischen Gegebenheiten anpassen kann.

S
Funktion Top, verschmutzt schnell
Surfkoala 01.07.2018
Ich nutze diese Pads an meinen KS-ZS5-In-Ear-Hörern am Schlagzeug. Sie isolieren wirklich super, in manchen Situationen, wenn ich sehr leise spiele, fast schon zu stark. Dabei sitzen sie, nachdem ich sie vor dem Einsetzen ordentlich gequetscht habe, sehr angenehm. Die originalen Gummipads sind viiiiieeeel schlechter als diese hier, sie sitzen schlecht, drücken und isolieren zu wenig. Der In-Ear-Hörer wird durch die Comply-Pads deutlich aufgewertet. Leider verschmutzen die Pads sehr leicht, da sie so ein wenig klebrig sind. Die Lebensdauer ist dadurch eingeschränkt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
GigiGigsen 02.04.2020
Super DInger für Schlagzeuger. Der reale Sound wird so weit unterdrückt, sodass ich nur noch den Sound aus dem InEar höre. Also genau so wie es sein soll. Außerdem halten sie erstaunlich lange. Mein erste paar hat fast ein Jahr lang überlebt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Super Isolation und Fit
Adrian123 19.06.2018
Die Pads stecken auf meinen Audio Technica IM01 In Ears zum Monitoring. Bombensicherer Halt, Isolation ist so gut, dass man ganz locker neben dem Kit stehen kann und sich selbst noch den Song mit Summen hört.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

_
Super Halt, verbesserter Sound, Haltbarkeit verbesserungswürdig
_Florian_ 19.06.2018
Die Comply halten sehr gut im Ohr, endlich fallen die Kopfhörer beim Spazieren nicht mehr heraus. Der Sound wird bei meinen Sennheiser IE8i durch die bessere Lage im Ohr stark verbessert, die Haltbarkeit ist allerdings verbesserungswürdig. Innerhalb von sechs Monaten habe ich nun schon das dritte Pärchen aufgesetzt (bei täglichem Gebrauch), da mindestens eine Seite immer Risse aufwies und nicht mehr gehalten hat.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden