Coles 4038 Studio Ribbon

Bändchenmikrofon

  • 8er Charakteristik
  • Frequenzgang: 30 Hz - 15 kHz
  • Empfindlichkeit -65 dB (W.R.T. IV/Pa)
  • max. SPL 125 dB
  • Ausgangsimpedanz 300 Ohm
  • Maße: 197 x 83 x 61 mm
  • Gewicht: 1.08 kg
  • optionale Stativhalterung (4071B oder 4072) nicht enthalten!

Weitere Infos

Inkl. Spinne Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 29 €
1.179 €
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

recht speziell

Samuel6939, 15.02.2014
Also: Das Mikrofon klingt wirklich eigen, sehr dunkel, starker Nahbesprechungseffekt, nie wirklich brilliant oder besonders offen. Trotzdem bzw. gerade deswegen kann es Schallquellen sehr natürlich und rund abbilden, z.B. um eine Akustikgitarre so im Mix zu platzieren, dass auch für dunkle und/oder weniger klar artikulierte Stimmen (z.B. Singer/Songwriter à la Philip Poisel) noch sehr viel Platz bleibt. Dieser runde und warme Klang hat eine besondere Qualität, die man doch immer wieder brauchen kann.
Wie die meisten Bändchen hat auch das Coles einen sehr geringen Output, man braucht also schon einen guten Preamp, sonst rauscht es zu sehr. Ich nehme das Mikro auch gerne für das S-Signal eine M/S Mikrofonierung. Der Nahbesprechungseffekt ist off-axis auch wesentlich geringer...
Ach ja, das Mikrofon ist unfassbar schwer, zieht jeden normalen Mikrofon-Galgen innerhalb kürzester Zeit auf den Boden und standardmäßig ist keine Halterung mitgeliefert.
Trotzdem bin ich sehr froh, dass ich es habe, weil es im Vergleich zu allen anderen Neumann / Sennheiser / Gefell / etc. Mikrofonen eine Fatness und Wärme hat, die kein anderes Mikrofon bietet...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

"Mein" Mikro

24.09.2015
Im Gegensatz zu einer Band oder einem Orchester gibt es bei Sprachaufnahmen "nur" mich. Das heißt, meine Stimme muss zu hundert Prozent so hörbar sein, wie ich spreche. Bei vielen (auch angepassten) Kondensator-Mikros hatte ich das Problem, dass im unteren Mittenbereich zu wenig "Bauch" raus kommt. In einem Test mit vielen weiteren Kondensator- und Bändchen-Mics war das Coles die Offenbarung, was meine Stimme angeht. Sie klingt damit so, wie ich mich selbst höre. Voll, massig, etwas dirty, ideal auch zum szenischen Spielen.

Wie in den anderen Rezensionen beschrieben ist das Coles sehr speziell und deshalb die Konfiguration nicht ganz einfach. Auch hier mussten mehrere Mic-Preamps getestet werden. Am Besten schnitt hier der Universal Audio LA-610 MKII ab. Der bringt ordentlich Gain mit und man kann damit auch gleich noch ein paar Höhen reindrehen. Dahinter hängt bei mir nun noch ein Focusrite Saffire 6 USB, das Gesamtsignal ist ordentlich, ein kleines Rauschen bleibt allerdings. In meinem Fall aber immer vernachlässigbar.

Tipp: Einen Micscreen (z.B. t.bone) sollte man auch in der Sprechkabine dahinter hängen. Die 8er-Charakteristik kann sonst bei "dry voice" schon sehr lästig werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.129 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bändchenmikrofone
Bänd­chen­mi­kro­fone
Bänd­chen­mi­kro­fone sind Mikrofone für Kenner. Wer erst einmal von ihrer Magie gefangen wurde, bleibt für immer ein Bänd­chen­lieb­haber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Kürzlich besucht
Fishman Fluence Modern Aln HB Set BK N

Fishman Fluence Modern Alnico HB Set BK N; Aktives Tonabnehm er Set für E-Gitarre; Konstruktion: Humbucker; Output: Mediu m; 2 Voicings pro Pickup: Voice 1: Modern Active High Output , Voice 2: Crisp, Clean & Fluid; Stromversorgung mit einer 9...

Kürzlich besucht
Millenium MX422 Standard Set BL

Millenium MX422 Standard Set BL, komplettes Schlagzeugset, Standard Ausführung, Finish: Blue Lining, folierter 9-lagiger Pappel - Birkenholzkessel, bestehend aus 22"x16" Bassdrum (gebohrt), 10"x08" Tom Tom, 12"x09" Tom Tom, 16"x16" Standtom, 14"x5,5" Snare Drum, Galgenbeckenständer, gerader Beckenständer, Hi-Hat Maschine, Snare Drum...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.