CME UF-400-E

Schnittstellenerweiterung

  • für UF Masterkeyboards
  • 1x IEEE 1394 FireWire Interface
  • 2x TRS 24bit/192kHz line input
  • 2x TRS 24bit/192kHz line output
  • 1x Mikrofoneingang mit hochwertigem Vorverstärker
  • S/PDIF Ein/Ausgang
  • regelbarer Kopfhörerausgang
  • MIDI in/out/through

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2/2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenteneingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Nein
S/PDIF Anschlüsse 1
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 19296 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
Firewire Version 400
Breite in mm 0 mm
Tiefe in mm 0 mm
Höhe in mm 0 mm
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Verarbeitung
Features
Sound
Schade - Controlpanel-Software läuft nicht auf MacOSX 10.6 und neuer
endeebee, 23.02.2013
Ich versuche das Interface mit einem Macbook Pro '11 (OS X 10.6.8) mit Logic und Mainstage zu betreiben.
Dank Core Audio muss ich für einen einfachen Betrieb keine zusätzlichen Treiber installieren, mein UF70-Keyboard spielt MIDI problemlos über Firewire aus und auch die Audio-Kommunikation läuft.
Allerdings ist die Controlpanel-Software, mit dem die Routings in der Karte gemacht werden können und auch der MicPreamp gepegelt werden kann hoffnungslos veraltet - läuft trotz ziemlicher Hackereien auf 10.6.8 nicht (es gibt entweder Audio oder Control Panel, nicht beides) und wegen PowerPC-Codes ab 10.7 (wg. fehlendem Rosette) prinzipbedingt gar nicht mehr. Auf der CME-Seite gibt es auch nichts signifikant neueres.
Ich hatte eigentlich im Sinne, mir über den Kophörerausgang (und nur dort) latenzfrei noch ein Monitorsignal zuzumischen. Das kann ich so leider nicht machen.
Die Treiber (und wahrscheinlich auch die Hardware) sind eigentlich von der Terratec Phase 24, für diese Karte gibt es neuere Intel-Native Treiber, die funktionieren aber leider nicht mit der CME-Karte, wahrscheinlich wegen anderer VendorsID.
Sehr schade, die Karte könnte also viel mehr als mit aktuellem MacOS möglich ist, alles nur wegen ungepflegter Treiber.
Also Achtung bei aktuellen Rechnern !!
Aber MIDI rein - Audio raus tut sie dank Core Audio wenigstens.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Kicks & Snares

Toontrack EZX Kicks & Snares (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); detailreich in 8 verschiedenen Studios aufgenommene Kicks und Snares für unterschiedlichste musikalische Bereiche; beinhaltet 43 Snaredrums und 31 Kicks sowie...

Kürzlich besucht
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray- und Medien-Player; unterstütze Medien: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD-Karten (bis 128 GB) sowie USB-Speichermedien; steuerbar über Ethernet (Telnet), RS-232C oder drahtlose Fernbedienung; Wandlung zwischen NTSC und PAL; BD-Live-Funktion;...

Kürzlich besucht
Presonus StudioLive AR16c

Presonus StudioLive AR16c; 18-Kanal-Analogmischpult mit USB-Audio-Interface; 18x4 USB 2.0 (USB C) Audio-Interface (24 Bit/96 kHz); Mehrspuraufnahme auf Mac und PC; SD-Card-Recorder/Player mit 24 Bit/44,1 kHz (Aufnahme: WAV, Wiedergabe: WAV und MP3); Bluetooth-5.0-Empfänger; 12 Mikrofoneingänge (XLR) mit Class-A-Mikrofonvorverstärkern; 48 V Phantomspeisung...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.